DIY * * DIY *at Waagenbau  **  DIY * * DIY ** at Waagenbau  ** DIY * * DIY ** at Waagenbau
  

Liebe DIY-Freunde,    
 

nach zeitintensiven Exerzitien, rituellen Reinigungen und ausgiebigen Pendel-Sessionen vermelden wir voller Stolz

die Gründung unseres Plattenlabels: Diynamic Music.

Eine schwere Geburt, aber ein absolutes Wunschkind!
Und als stolze Eltern wollen wir Euch den kleinen schwarzen und gerillten Wonneproppen natürlich auch präsentieren.

Da unsere Familie im Laufe der letzten drei Jahre DIY immer größer geworden ist,

fällt nun auch das offizielle Begrüssungs-Komitee eher etwas zu groß aus.

 

Also, liebe Freunde:
Kommt und bestaunt das Kindlein, den kleinen Diynamic, auf dem Plattenteller.
Rafft Euch noch einmal auf. Durch den Regen, den Schnee, das Eis oder was auch immer dieser Freitag,

der 17. Februar für uns alle bereit hält. Es ist kalt draußen. Wir müssen alle enger zusammenrücken. Noch enger.

 

Bis Freitag, 

die stolzen Eltern

 

************************************************************************************

DIY presents Diynamic Label-Party

 

Freitag -  17.02.06 ab 23:59 Uhr  
Waagenbau| Max Brauer Allee 204
 
Musik mit Tanzgarantie
1st Floor:
++ Schaeben & Voss feat. Schad Privat - Live! - | Kompakt | Firm Records | Köln
++ M.I.A.
|Traum | Trapez | Substatic | Kölle
++ Play | Diynamic | Hamburg

2nd Floor:
++ Áme | Sonarkollektiv | Karlsruhe
++ Meta 83
| Festplatten | liebe*detail | Hamburg
++ Eurokai
| liebe*detail | Hamburg
 
  


Live Video Performance, Full Color Visual Thrills, Installations & Video-Art by: ZOOZOOZOO

Es darf gefeiert und getanzt werden.
Startschuss für die erste Diynamic-Veröffentlichung auf schwarzem Vinyl:

DIYNAMIC 01 | Solomun EP

A1 "Bunte Blume"
B1 "Stadtgeflüster"
B2 "Wellenfänger"

VÖ: Ende Februar 2006 || Vertrieb: Word and Sound
Up and coming: www.diynamic.com

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
M.I.A.
Maximale Tanzgarantie! Michaela Grobelny aka M.I.A. ist Betreiberin der Labels Substatic und Karloff, die mittlerweile einen internationalen Ruf für hochqualitative Minimal-Techno mit Tanzgarantie geniessen. Als Produzentin hat M.I.A. bereits eine vielzahl von 12"es auf Trapez, Traum und Substatic veröffentlicht, sowie Remixe u.a. für The Modernist, Contriva und Jake Fairley vorgelegt. Als DJ steht sie für eine gekonnte Mischung aus allem was dem Floor gut tut,
ihre hypnotischen Schleifen und Soundvariationen schaffen einen Raum der ständig und gekonnt zwischen Melancholie und Euphorie schwankt. Sounds für lange Nächte.

www.sub-static.de || www.karloff.org

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SCHAEBEN & VOSS
Sie haben das Gaspedal gefunden und treten darauf herum wie bekloppt!
Schaeben & Voss sind Thomas Schaeben und Heiko Voss, der zuletzt mit "I think about you" einen handfesten Clubhit für sich verbuchen konnte. Gemeinsam betreiben sie das Kölner Label Firm-Records, das zur Zeit der absolute Geheimtipp ist, auch ihr Live-Act ist in den Clubs europaweit gefragt. Wir freuen uns auf deepe Kost zum träumen und zum durchdrehen.

"Die Liveacts von Schaeben & Voss sind zum Tanzen da und weit entfernt von gezirpter. Analoge Sounds, SchadPrivat am Mikro und die Bassgitarre wird auch in echt gespielt." Dass es dabei manchmal ein wenig chaotisch zugeht ist schon zum Markenzeichen geworden und bringt die nötige Prise Punkrock in den Mix aus Tech-House, groovigen Sägen und charmanten Gesang. Von Techno über Noise zu Funk bis Disco gibt es die verschiedensten Färbungen im Programm. Einziger Gesichtspunkt für eine Veröffentlichung ist, ob den beiden Betreibern der Sound eines Musikers gefällt.

www.firmrecords.de || www.kompakt-net.de

------------------------------------------------------------------------------------------------
ÁME
Mit Seele in die Charts.
Bis vor kurzem wurden sie noch als Geheimtipp gehandelt, damit ist dann wohl finis, wenn Frank Wiedemann und Kristian Beyer dem Publikum vom Titel der Januarausgabe des bundesweit erscheinenden Gratismagazins für elektronische Musik und Clubkultur, Groove, entgegenblicken. Mit ihrer jüngsten Maxi und dem Track "Rej", der schnell in die Charts einzelner DJs und bei Groove auf Platz 2 kletterte, aber bald auch international Beachtung fand, gelang dem Karlsruher Musiker- und Produzentenduo Âme ein kleiner Durchbruch.

So um 2000 hatten Frank Wiedemann, von Hause mit Jazz und Fusion groß geworden, und Kristian Beyer, über Alternative Rock zu Techno und House gekommen, eine gemeinsame Schnittstelle entdeckt, die in der damals virulenten Kombination von Jazz, House und broken beats zu finden war. Auf gemeinsame DJ-Abenteuer folgten die ersten eigenen Tracks, mit denen man bald beim hippen Berliner Sonar Kollektiv Anklang fand.

http://www.mtv.de/artists/artists.php?char=a&artist=ame

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

///preview:
DIY im Uebel und Gefährlich | Samstag | 18. März 2006 ab 23.00 Uhr
Aril Brikha (live!)| Tobias Lampe | Play | Jan Krüger | Christian Weber
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

plattenküche  recordkitchen

cooking hot breaks.... for your listening-pleasure  ...

klub der republik                pappelallee 81               berlin-city    

... teil 157 am Samstag den 18. Februar 2006 ...wöchentlich
...immer frei rein


...part 157 on saturday, the 18th of February 2006 ...weekly
.....always free entrance


••• Memory-Check •••

Long time no see. But no way to forget Lady Tomchak. She will not only be our music-guest this saturday.
She´ll also brings along a game that serves a memory-check in this weeks recordkitchen issue.

Roskow and Kay will spin their news from Japan and Russia.



The Bar-Crew is ready for your calls and open-minded for new discoveries in advanced serving!


*

In own Check!
...in case anyone knows about a available 4-room flat, area mitte / prenzlauer berg to rent for beginning of april, we would be greatful to receive your email....... thanks ^^


*

We are on virtual-air !!!

If you like to listen to our dj-sets live or any other evening at the "Klub Der Republik / KDR", you can check it life via the internet at:

www.kdair.de

(...click on the live-link)

LIVE

see ya again in the kitchen ^^

*

save the vinyl!

plattenküche/recordkitchen

bar in fortschritt @ klub der republik

pappelallee 81 berlin- city

wer diese info-mail nicht mehr erhalten will, bitte zurückmailen mit betreff: stoppt diesen plattenwahnsinn !!

*