KULTMAIL 135 - It's High Life !
74 - Fünf der Schwerter -Niederlage
Face your fear, and get it clear !

Moin, moin

es ist soweit, wir werden uns in den kommenden 4 Wochen nicht mehr vor herumziehenden gröhlenden Horden retten können, und Ballack's Morgenlatte wird zum Nationalheiligtum erklärt, es ist nicht mehr zu leugnen, wir sind WM und es ist Pabst ! Auf alternative Betrachtungen zu diesem Sachverhalt möcht ich an dieser Stelle nochmals hinweisen:

Pressemitteilung & Einladung zur

Pressekonferenz (13. Juni, 11 Uhr, Museen Dahlem, Lansstr. 8)

inkl. & Vorstellung des WM-Aktionsprogrammes von Football Against Racism in Europe (FARE) mit Leon Mann (FARE, London)

Ausstellungseröffnung: 15. Juni (19 Uhr, gleiche Adresse)

Ausstellung: Ballarbeit. Szenen aus Fußball und Migration

"Wir wollten Arbeitskräfte, und es kamen Menschen" (Max Frisch)

Am 15. Juni 2006 eröffnet um 19 Uhr die zweisprachige Wander-Ausstellung Ballarbeit. Szenen aus Fußball und Migration in den Museen Dahlem in Berlin (Lansstr. 8/ U-Bahn-Haltestelle Dahlem-Dorf). Sie wird dort bis zum 27. August 2006 als Teil des Austellungsprojekts „BallArbeit. Spielkulturen im Museumsquartier“ der Museen Dahlem gezeigt. Ballarbeit ist organisiert von der Projektgruppe Flutlicht und Teil des antirassistischen Aktionsprogrammes des Netzwerks Football Against Racism in Europe (FARE).

Neben den Ausstellungsmachern Gerd Dembowski und Ronald Noack von Flutlicht/FARE werden William Gaillard (UEFA), Dr. Richard Haas (Stellv. Direktor des Ethnologischen Museums) Navina Omilade (Fußball-Weltmeisterin & Schirmherrin), Peter Großmann (ARD Morgenmagazin & Schirmherr) mit Wortbeiträgen am 15. Juni erwartet.

-

Ballarbeit ist ein Versuch, das Zusammenspiel von Fußball und Migration erfahrbar zu machen - mit Schautafeln, Bildern, Gegenständen und multimedialer Unterstützung. Gegen Rassismus und Diskriminierung. Sie finden alle Texte der Ausstellung unter www.flutlicht.org.

-

Zusätzlich wird FARE-Vertreter Leon Mann die Pressekonferenz am 13. Juni (11 Uhr) nutzen, um das antirassistische FARE-Aktionsprogramm zur WM vorzustellen, dass FARE zusammen mit dem FIFA-WM-Organisationskomittee organisiert hat (www.farenet.org).

Zur Eröffnung sind Sie und alle Interessierten herzlich eingeladen, ebenso wie zur Pressekonferenz. Über eine Berücksichtigung in Ihrem Medium sowie über die elektronische Weiterleitung an Interessierte und Kollegen freuen wir uns sehr. Bitte achten Sie auch auf die zahlreichen Rahmenveranstaltungen.

Mehr Informationen bei:

Flutlicht (Gerd Dembowski & Ronald Noack)

Email: gerd@flutlicht.org

Homepage: www.flutlicht.org

---

ÖFFNUNGSZEITEN der Ausstellung: Di. – Fr..: 10 - 28 Uhr & Sa. + So.: 11 – 18 Uhr

Schirmherrschaft:

- Navina Omilade (Profi bei Turbine Potsdam, Weltmeisterin mit der DFB-Elf)

- Anthony Baffoe (Ex-Fußballprofi, Kapitän von Ghana)

- Souleyman Sané (Ex-Bundesligaprofi und Torschützenkönig Österreichs)

- Adebowale Ogungbure (Fc Sachsen Leipzig)

- Dr. Diethelm Blecking (Migrationsforscher)

- Peter Großmann (ARD-Morgenmagazin)

- Kivanc Haspolat (PSI Yurdumspor Köln)

Unterstützt von:

FARE --- Fonds Soziokultur --- Rund --- Deutsche Welle --- Museen Dahlem

Mehr zum Inhalt:

Die Integrationsdebatte kocht in Deutschland derzeit wieder hoch. Was kann Integration heute bedeuten? Während zahlreiche Fußball-Ausstellungen im WM-Jahr 2006 die Oberfläche beleuchten, schaut die Ausstellung Ballarbeit darunter. Wie wichtig ist die integrative Kraft des Fußballs? Wie bietet Amateurfußball Einwanderern einen kulturellen Zufluchtsort?

Der Ausstellung geht es dabei auch um die historische Verbreitung des Fußballsports auf dem europäischen Kontinent: Vereine wie der FC Barcelona, Inter Mailand, Celtic Glasgow oder AEK Athen haben Einwanderer-Hintergründe.

Die Globalisierung brachte bis heute eine immer größere Wanderung von Profispielern. Ballarbeit schaut nicht nur auf gut verdienende Stars, sondern erzählt auch von jungen afrikanischen Fußballern, die z. T. unter ausbeuterischen Umständen ihr Glück in Europa versuchen.

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

jetzt mal zum Programm, hier im 4Tel ham wir heut Besuch aus NYC im Hinterconti:

Einladung 09.06.06: Dreams, Roots, Remains -- Fotografien


H I N T E R C O N T I zeigt:
........................................................................................

Dreams, Roots, Remains : Fotografien aus NYC

Petrushka Bazin
John Movius
Will Steacy
Michael Stuetz

Kuratiert von John Movius.

.........................................................................................

Eröffnung: Freitag // 09.06.2006 // ab 20.00 h.
Samstag & Sonntag: 11.00 - 17.00 h
Montag & Dienstag: 12.00 - 16.00 h

.........................................................................................

Hinterconti e.V.
Marktstrasse 40 A
20357 Hamburg
http://www.hinterconti.de

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und heut im Bau ist Tanith zu Gast;

fr, 09.06.06 – strom.

tanith (tanith.org / berlin)
tom trevor (groovekomitee / strom.)
lars jebe (strom. / kuenstleramt)
gesine pertenbreiter (female pressure / strom.)
comfyraver (whatever-report)

visualisierung: tranceanimation

im juni ist es nach über einem jahr endlich soweit, dj tanith aus berlin, eine der schillernsten figuren der deutschen technoszene, ist wieder zu gast bei der strom.-crew im waagenbau. der wohl grösste protagonist des undergroundtechno und ehemalige "herr der fiesen töne" stand bereits 1987 als resident im berliner club ufo und den legendären tekknozid-parties von wolle xdp an den plattentellern. 1991 zog es ihn in den berliner club tresor, wo er zusammen mit rok und jonzon zu den allerersten residents überhaupt wurde. tanith ging nie mit der musikalischen mode und immer wenn etwas populär wurde, zog es ihn in eine andere musikalische richtung. wir können uns also wieder auf ein garantiert abwechslungsreiches set freuen, techno, acidhouse, break, tekkno – lassen wir uns überraschen, was er dieses mal aus seinem plattenkoffer zaubert. doch damit nicht genug, auf dem ersten flur unterstützen noch die residents tom trevor und lars jebe, den zweiten tanzraum haben gesine pertenbreiter (female pressure/strom.) und comfyraver (whatever-report) mit drum'n'bass und breaks fest in der hand..


00.00 h - (tanzgebühr: 9,-eur)


http://www.strom-techno.de
http://www.waagenbau.com
http://www.tranceanimation.de
http://www.kuenstleramt.de
http://www.tanith.org

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

sowie im Kukuun:

Datum: 9.Juni ab 23h
Musik: Michael Night, Jamabe, San.Nen feat. La Petite LeeBelle
Deko: Dan
Musik: supersteil
Location: Kukuun (rechts vom Sommersalon, Spielbudenplatz 22)


..... und weil es jedes Mal etwas bei uns gab, von dem man nach der Dance Elastique zu berichten wußte....wird es natürlich auch bei diesem Event der elastischen Tanzkünste etwas geben, von dem es zu berichten lohnt. Für die meisten Menschen mag der 9. Juni zwar der Tag der Erlösung sein, denn endlich beginnt für viele die langersehnte WM in unserem Lande!
...bloß was macht man bitte, nachdem das Spiel vorbei ist? Zuhause sitzen, weiter glotzen, Krakehlen und saufen? Raus auf die Straße, Touris suchen und n bisschen auf "zu Gast bei Freunden" machen?
Bei uns gibts ansonsten noch ne Menge Hüpflalla mit Juchee und Ufftatah von Michael Night , Jamabe und San.Nen feat. La Petite LeeBelle ... damit die ganze Sache wieder optisch abgerundet wird, haben wir einen alten bekannten eingeflogen...dieses Mal jibbt datt dann wieder watt uffe Glotzbebbel von DekoDANdy www.chaishop.com <http://www.chaishop.com>

um dann nocheinmal richtig Gas zu geben, gehen ab 6:00 in der Früh dann die Jungs von www.electronic-beatz.net <http://www.electronic-beatz.net> mit Ihrer neuen an die dance elastique anschließenden FRÜH:SCHICHT an den Start.

Das von Hier an Euch ersteinmal und dann bis denn dann

Eure AUDIOTRIXER

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

in Vienna rutschen die Pocketbeats ins Wasser...:

ahoi matrosens,

der sommer laesst zwar weiter auf sich warten, aber wir haben das warten satt und deswegen gibts morgen wieder kl/ck an der wasser- rutsche!

start: 18:00!

line up:
digilog live (temp~ records)
trixta (resolut)
rantanplan & nadine storm (tanzmatratze)

visuals by ansyn & klm

eintritt frei

wasserrutsche donauinsel

u6 neue donau - 500m stromabwaerts laufen

auto: floridsdorfer bruecke stadtauswaerts - am ende der bruecke rechts richtung donauuferautobahn !aber! nicht auf die autobahn, sondern gleich wieder rechts ( schild bruckhaeufl) - der strasse folgen, unter der unterfuehrung durch - geradeaus bis zum parkplatz. dann rechts runter zum wasser tanzen...


greetinX!
......................
http://pocketbeats.net

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und hier in Humbug sticht der Pudel in See..:

GOLDEN PUDEL CLUB AUF KLEINER FAHRT
auf der MS HEDI die Elbe rauf und runter schippen am:

Freitag, 9. Juni von 20 bis 24 Uhr
alle std. abfahrt von Landungsbrücke 10

mit: DJ DSL · DJ Patex · King Fehler · Viktor Marek · Stanley Ippkiss

Die Tickets gibt es nur im Pudel ab sofort für 06,- Euro, im Frau Hedis Landgang und am Boot ab 20 Uhr.
http://www.frauhedi.de

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Denn ma weiter zum Samstach, im Ü&G feiert DIY:

DIY * * BIRTHDAY BASH ** Uebel und Gefährlich ** DIY * * BIRTHDAY BASH ** Uebel und Gefährlich ** DIY * * BIRTHDAY BASH


Liebe DIY-Freunde,

3 Jahre DIY.
Samstag im Uebel und Gefährlich.

Kommt alle; wird bestimmt wieder sehr lustig.

Wir freuen uns auf euch.

Liebe Grüße,
Euer DIY_Team


DIY-Sound jetzt auch auf MySpace:
www.myspace.com/diynamicmusic



*****************************************************************************************

DIY - Big Birthday Bash
Samstag - 10. Juni 2006 ab 23:00 Uhr
Uebel und Gefährlich || Feldstrasse 66 || St. Pauli
www.diynamic.com


1st Floor:
++ SUPERPITCHER | Kompakt - Köln
++ LAYA LOPASS | Female Pressure - Hamburg

2nd Floor:
++ H.O.S.H. | Stil vor Talent - Hamburg
++ PLAY | Diynamic Music - Hamburg



Video Performance, Full Color Visual Thrills, Installations & Video-Art by: ZOOZOOZOO
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

_Superpitcher
Aksel Schaufler hätte sich seinen Namen nicht besser aussuchen können. Der Nachname spricht für sich. Unter dem Pseudonym Superpitcher ist Schaufler zu einem Synonym von Shuffel-Techno der Marke Alaaf geworden. Seine Discographie auf Kompakt spricht da ja Bände und die wöchentliche Clubnacht mit Michael Mayer und Tobias Thomas im Studio 672 sowieso. Das letzte Superpitcher-Album - Here Comes Love - öffnete sich allerdings auch Spähren der minimalen Pop-Elektronik.

-------------------------------------------------------------------------------

_Laya Lopass
Laya Lopass gehört zum Resident-Team vom hamburger Untergrundkombinat strom. und moderiert/bemischt die monatlichen Radiosendung flying*frontiers auf F.S.K. [Freies Sender Kombinat]. Momentan veranstaltet sie female:pressure im hamburger Waagenbau und schraubt an ihrer ersten E.P.
Für gewöhnlich haut Laya Lopass ihrem Publikum mit einer renitenten Synergie von zerhacktem Minimal- und Tech-troit sowas von auf die Zwölf, dass sich mit beständiger Vorhersehbarkeit Pupillen, Schlagadern und Horizonte erweitern.
Sie mixt, sofern sie gutgelaunt ist, wilder als ein indonesisches Hafergestüt, anderenfalls zornig wie der Frau geworden Belzebub herserlf. Minimal-plopp-rockender Techno, trockener Acid, ein bißchen Galopp. Auch sehr gerne sehr böse. Pengpeng. Tatütata.

--------------------------------------------------------------------------------

_H.O.S.H.
H.o.s.h. is part of the Motion 040 duo (paloma, force sense, wizkidz, get physical) from hamburg now coming up with his first solo debut. he produces electronic music since 3 years and spins the wheels for about 9 years. H.O.S.H. loves long sets with high emotional content on one side but also bad ass dry bassline parts on the other.
The first H.O.S.H. release (Venuswelle) on Oliver Koletzkis label Stil vor Talent just hit the record stores. An EP will follow here in august. Also there will come an EP on hamburgs hottest fresh label DIYnamic, which is run by Solomun and Adriano.

www.myspace.com/wwwmyspacecomhosh

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

DIY * * BIRTHDAY BASH ** Uebel und Gefährlich ** DIY * * BIRTHDAY BASH ** Uebel und Gefährlich ** DIY * * BIRTHDAY BASH

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

das Planeten&Blumen feiert mit George:

Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt.

George Best.

........................................................................

P L A N E T E N & B L U M E N
A U S S T E L L U N G N O . 3 :

M I C H A E L C O N R A D S -
S P A C E F O R R E N T .

........................................................................

S A M S T A G , 1 0 . 0 6 . 2 0 0 6 , 2 3 : 0 0 U H R

H A R R E
H E N R Y

( I T A L I C / C L I C K )

............................................................... .........

If anyone else other than Grace Jones can use the word NIGHTCLUBBING then it’s definitely the Hamburg-based project AUTOMATIQUE, which is actually the DJ-Producer team HARRE KÜHNAST & HENRY STAMERJOHANN.
Both have been actively involved in the Hamburg club scene since the mid-90s.

Together they’re responsible for a long and continuous series of self-organized parties and club projects including the events CUBIC, LINK and FUSE featuring guests like Claude Young, Slam, Maas, Funk DVoid, Josh Wink, Dj Surgeon, Memory Foundation, Steve Bug, The Modernist, Michael Mayer, Antonelli Electr., Closer Music, Sascha Funke, Pop Up...
Furthermore HARRE KÜHNAST is active as drummer, co-producer and, along with HENRY STAMERJOHANN, re-mixer of the electronic band "STATION 17+”.
"STATION 17+” signed with Daniel Miller’s label Mute (Depeche Mode) in 2001.

Their DJ sets are charac terized by minimal techno with pop appeal and also reflect their love of Detroit techno and Chicago house.
AUTOMATIQUE made their musical live debut in January 2000 in the Hamburg club ‘westwerk’. Now their first production on Italic is being released.
Their tracks on NIGHTCLUBBING range between flamboyant minimal techno and classical Italic school.

Grace Jones would have fun with it!

........................................................................

P L A N E T E N & B L U M E N
WWW.PLANETENUNDBLUMEN.DE
C R E A T E Y O U R O W N D I S C O !

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

die Clicks hat es erwischt...:

Liebe Musikfreunde,

der Mars hat uns am Kopf getroffen!

 

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Im Hafenklang herrscht Elektronik Milieu:


Mit knallharter Unterstützung von total bekloppten DJs aus der Republik setzt 'elektronikmilieu hamburg' zur vorletzten Fete ("Sause" ist langsam durch) im Hafenklang an. Und jetzt kommts: mit Musik!

Nach einem Überaschungs-Warmup von DJ "verraten wir nicht" leitet unser SpargelStecher aus dem Rheinland aka MARKUS REDUX die Prime-Time ein. Ein Liveact von RENÉ BREITBARTH (dä esch kölsche Jung von Treibstoff, Sub Static und übrigens auch Pokerflat, Regular, Tongut, Tuning Spork, Shayan Music, um nur ein paar zu nennen) bietet dann dem berliner Erfolgsrezept aka KAI MAAN (Eintakt, ERW Rec, Rednote, Aroma, Setreset Tokyo, Trytone, Orkaan) eine schwer zu toppende Grundlage zum totalen Abrocken.

Zum Schluss - sollten dann alle noch auf ihren Beinen stehen - gibts ein extra Electro-Knarzbrot der KommandoMUSHI(MARA), die Euch alle nass macht. Ausserdem zaubert uns MANU HARMILAPI, die kleine Zaubermaus, ein paar eigene Tracks aus dem Pult heraus.

Achso - VJ YOONAR muss natürlich auch mal in einem Satz erwähnt werden, sonst haut er uns nachher noch alle 25 Frames "SCHEISS PARTY" auf den Schirm.

Das ganze findet natürlich im NOCH original abgefuckten Hafenklang Hamburg statt.

Und nachdem wir jetzt zwanghaft versucht haben, lustig zu sein - hier endlich die Eventdaten:

/// SA - 10. 6. 2006 - elektronikmilieu @ hafenklang

live: rené breitbarth (treibstoff berlin)
kai maan (eintakt berlin)
mushimara (elektronikmilieu hh)
markus redux (elektronikmilieu hh)
manu harmilapi (emh / plainaudio)

Visuals: yoonar

Hafenklang // Gr. Elbstr. 84 // 23h

http://www.elektronikmilieu.de
http://www.treibstoff.org
http://www.eintakt.de
http://electronic.plainaudio.com
http://www.hafenklang.org
http://www.markus-redux.de

Lieben Gruss,

Euer Elektronikmilieu

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

der Mo is in Altona zugange..:

Hi Hoshis & Hoshienen, …

Der Sommer kommt wieder, das ist Grund genug am 10.06. ab 10 Uhr das 2te Tanzschule Steakhaus Open Air im/am alten Hafenbahnhof Altona zu starten … es sollen 25 Grad werden ;-) Wer das letzte mal da war kommt bestimmt wieder und wer nicht da war sollte mal vorbei schauen … nette Menschen, gute Musik, kaltes Bier und Grillaction!!!

Ich lege dann auch noch Abends ab 22 Uhr im Lüneburger Relax bei der Electronic Love Affairs auf … genaue Info´s weiter unten!!!

Beatz & Greatz,

der Mo :o)

10.06. Tanzschule Steakhaus Open Air 2 @ Hafenbahnhof Altona

Hamburg ist im Fußball-Fieber! Und hat am 10. Juni Argentinien und Elfenbeinküste zu Gast. Das bedeutet für die tanzschule strandhaus: Nichts. Wir holen lieber Grill und Anlage raus, auf die Große Elbstraße und drehen ein bißchen an bzw. auf. Ab 10 Uhr in der Früh. Die Betreiber des altehrwürdigen Hafenbahnhofs an der Elbe (gegenüber Bibby Altona) waren beim letzten Mal schwer begeistert und freuen sich schon auf das Wiedersehen mit uns zerfuchsten backfischbreiten Vollbartmatrosen! Und bereiten wieder kaltes Bier und feine Würste. Wer Grillgut mitbringen mag, der zögere nicht. Auch das kriegen wir heiß ! ! !

Wenn's regnet: gehen wir rein. Und kucken raus … a little bit of home.

Es spielen:

ab 10 Uhr Baphomet
ab 11 Uhr der Mo
ab 12 Uhr Cheffé feat. Samir
ab 13 Uhr Benjamin Ulex
ab 14 Uhr Markus Redux
ab 16 Uhr Jojo Effekt & the Fatspeck (live)
ab 17 Uhr Aggracid (live)
ab 18 Uhr Carnage Decade feat. Rollin' Thunder
ab 20 Uhr Rollin' Thunder
ab 21 Uhr Wolfgang Klette und Doppel.Dex
ab 22 Uhr Bardia S.
ab 0.30 Uhr BURN! (Zuckerklub)

Weitere Info´s:

http://www.board.electronic-beatz.net/modules/newbb_plus/viewtopic.php?topic_id=4446&forum=1


x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

in der Flora feiert man/frau fürs FSK:

fsk move @ rote flora / achidi – john – platz 1,hh

- reggae – dubstep – grime – breaks – jungle – drum`n`bass -


sa.10 juni 06

soli für freies sender kombinat


kid kameleon ( mashit, shockout, press up records, xlr8r – usa )
ripley ( death$ucker, havocsound – usa )
steppin warrior ( scorcher.fm/fsk )
kriz ( hoch10 )
gerald steyr ( hoch10 )

visualz by sas 21 ( sas21.de )

23.00 h


fsk auf 93 mhz (antenne) - 101,4 mhz (kabel)

www.roteflora.de


www.fsk-hh.org

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und die Prinzenbar lädt zu einfach Elektronisch:

EINFACH ELEKTRONISCH!


Wann: 10.06.2006 / 23.00 Uhr C.E.T.

Wo: Prinzenbar / Kastanienallee 20 / 20359 Hamburg

Wer: Mirko Eysser (Eisfach Schallplatten / www.mirko-eysser.com), Guenes Tarakci (Force Sense) & Chris Gruber (Frankfurt / Monza / Agueda)

Was: Einfach Elektronisch!

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

der Sonntag dann lockt mit dem 1.FSK:

11.6.06 +++
----------------------------------------------
G. Digger (Wordandsound)
----------------------------------------------

1. Frühsportclub

Jeden Sonntag ab 6:00 Uhr
Kurhotel St. Pauli
Große Freiheit 35

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und danach startet die Sommersaison der Beachclubs:

/////////////////////////////////////////////////////////

Sonntag 11.06.06 "Sternstunden der Heiterkeit"
Open Air /// 14:00-24:00 Uhr ///
Location /// Strandkai Hamburg /// die Iglu-Zelt-Stadt in der Hafencity, nahe Kaispeicher /// www.strandkai-club.de ///

DJs ///
Cranque & Unique (Einmusik / Modus Operandi / Click)
Tobias Schmid (Audision / Playmade / Tanzhalle St.Pauli)
Maurizio Schmitz (Frequenzberater)

Special /// man muss es ja als solches Ankündigen: Das Wetter wird gut!!!

/////////////////////////////////////////////////////////

soweit, so gut, lasst euch nicht verfußballern !

tschüßikowski meint

h©1yc14u5

 

P.S.: Heute gibt's auch wieder InputFutter für alle Bärliner Patienten.:

 

tja, nun geht das wohl los, habe ja ein bisschen ein mulmiges gefühl. gestern erfahren, dass z.b. kein polnischer fernsehsender die übertragungsrechte gekauft hat und demzufolge alle polen im ausland gucken müssen. zum beispiel in einer nahegelegenen großstadt. nicht das ich etwas gegen unsere nachbarn hätte, nein, nein, die meisten von ihnen sind nette menschen und um sie herum allerorten blühende landschaften, aber mir machen millionen von touristen auf einmal etwas angst...
anyway, werde mir also auch die ersten beiden spiele angucken und zwar beim dubmission wm barbeque im pulp mansion (s.u.)
mein schönstes wm-erlebnis ever war übrigens das endspiel der wm 74, ich war sechs jahre alt, kurz vor meiner einschulung und besaß endlich ein eigenes fahrrad (in coolem orange). während des endspiels bin ich damit kreuz und quer durch die gesamte nachbarschaft gebraust. und: mitten in der stadt zwei stunden lang kein einziges fahrendes auto, keine radfahrer, keine fußgänger. ich war der einzige mensch auf der welt (zumindest in bielefeld, zentrum-west...)
wo wir gerade vom radfahren sprechen, anbei ein hübscher kleiner bericht vom geschätzten heinrich dubel...

ein schönes wochenende wünscht: hauke.

Sonnenallee Richtung Treptow, abends.
Eine größere Gruppe Fahrradkuriere fährt ein Rennen.
Ein Polizeimannschaftstransporter folgt mit Blaulicht und Sirene:
"Alle Radfahrer anhalten!" – Keine Reaktion der Gruppe.
"Alle Radfahrer SOFORT anhalten!" – Keine Reaktion der Gruppe.
Einige Augenblicke später:
"NA DANN wünschen wir noch einen schönen Unfalltod."
Polizeifahrzeug biegt ab.

Stimmen? Wir hören hin. Seit 1991. Erratik Institut Berlin


$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$


Der dritte Hof ist leergeräumt und eingerichtet. Draussen unterm Abdach und im Park fussball feiern, drinnen anschliessend dazu gekommen sind die beiden Wiener djs Seelenluft und Rainer Klang. Ausserdem:

fr.09 /// ZMFUSSBALL OPENINGPARTY
18.00h - grp. a: deutschland - costa rica
21.00h - grp. a: polen ˆ ecuador
___special SEELENLUFT (kleinrecords.com/ wien), RAINER KLANG (kleinrecords.com/ wien)
___live transformer di roboter crazy shit live!
___dj eric panzer (barfuss)
___dj jackie treehorn (zmf)
___visuals toko (pixelfestival)

Brunnen 10 / Mitte / 5 euro
_____________________________

http://www.zurmoebelfabrik.de
Brunnenstrasse 10 HH
U Rosenthaler Platz


$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$


... und hier zwei Tipps für das Wochenende, ganz klassisch, einer
für Freitag, und einer für Sonnabend:

Freitag, 9. Juni

NBI
Schönhauser Allee 36
ab 22 Uhr

Eintritt: 4 Euro

GOLDMUND präsentiert

THE NIGHT OF THE TROUBLED TROUBADOURS

live.

JOSH T PEARSON
run from the devil blues in a southern gothic style

Dieser Mann ist eine Naturgewalt. Zwischen der düsteren
Welt von DEADWOOD und Roky Ericksons Soloaufnahmen
aus den 80er Jahren, baut er sich eine Blockhütte aus Krach
und Verzweiflung, tritt gelegentlich sein Distortionpedal
als wärs ain störrisches Maultier, und stimmt dazu zartestes
Wolfheulen an. Dem Teufel immer eine Gitarrensaitenlänge
voraus, hoffnungslos seinem eigenen Schall und Wahn ausgeliefert,
erzählt JOSH T PEARSON in seinem Südstaatenblues von brennenden
Baumwollfeldern und der Medizin, die einen nicht heilt, sondern
immer weiter in den Abgrund zieht ...

THE HUMAN ELEPHANT
adult angst rock with a past in illinoise hardcore

Die Berliner Supergroup des erwachsenen Angstrock
in ihrer wahrscheinlich besten Besetzung. Mit SUSKA
LOVESTAR (keyboard), JASMINE MASCHINE (bass),
MARDI ELEPHANT (drums) und JOHN E DONALD
(gitarre & gesang) hat sich dieses Quartett einen
Spitzenplatz in den Charts der Herzen erspielt. Ihr Sound
wurzelt irgendwo zwischen JOY DIVISION, THE BLUE ORCHIDS,
SHELLAC und GALAXIE 500, und ihre Shows sind Offenbarungen
für Freunde verdunkelten Entertainments. Sehen und Glauben ...

decks.

SLOW LEARNER
sad sad songs to make you happy

Der Stimme von THE SIGHS hat sich diesen Abend nicht
nur ausgedacht, sondern holt auch noch die ganz großen
Platten aus dem Schrank, und spielt sich von altem Blues
über die Anthology of American Folk Music zu so schwermütigen
Zeitgenossen wie den SOUTHERN BAPTIST GENARALS und
den CASTANETS um den Verstand ....


i do not want to explain
and i'm not going to
wanna get high on something
go dancing with someone

(castanets, "truly and everyone")

_______________________________________________________________

sonnabend, 10. juni

ZENTRALE RANDLAGE
Schönhauser Allee 172
ab 21 Uhr

Eintritt: 6 Euro

STAUBGOLD, GOON & GOLDMUND präsentieren

LEAFCUTTER JOHN'S
"THE FOREST AND THE SEA"
RECORD RELEASE PARTY

live.

LEAFCUTTER JOHN
staubgold / planet mu
FEAT. ALICE GRANT & LEO CHADBOURN

Auf LEAFCUTTER JOHNs neuem Album feiert der englische Folk sein digitale
Wiederauferstehung, der Geist von NICK DRAKE steigt von einer mit Moos und
Flechten überwachsenen Festplatte empor, SANDY DENNYs abergläubische
Folkvisionenen irrlichtern über Laptopbildschirme, während die INCREDIBLE STRING
BAND an der nächsten Strassenecke gratis MP3s verschenkt, und JOE BOYD per
Mobiltelefon versucht das Folkrevival im frühen 21. Jahrhunderts zu einem glücklischen
Höhepunkt zu bringen ...

SIMON BOOKISH
tomlab / use your teeth

Bevor er in des LEAFCUTTERs Band an Saiten zieht und Klänge triggert,
verwandelt sich LEO CHADBOURN für die Dauer seines Soloauftritts in
SIMON BOOKISH, und kredenzt uns eine Opiumpfeife gefüllt mit ELECTRO
VAUDEVILLE und anderen typisch englischen Verspultheiten. Da wo PATRICK WOLF
immer zu sehr der eitle Dandy von eigenen Gnaden bleiben wird, und JOHN CALLAGHAN
zu ungreifbar und obskur ist, könnte sich SIMON BOOKISCH einen schmalen Pfad bahnen,
und eines Tages als einer der ganz großen EASY JET ENTERTAINER unserer Zeit, den Globus
mit Laptop und sinistren Moritaten umrunden, und in Japan Weltruhm erlangen. Ganz große
Music Hall Unterhaltung !

decks.

EKKEHARD EHLERS, MARKUS DETMER, ALEX X & THE GOLDMUNDS

Da wird wohl aus den Vollen geschöpft werden ... viktorianische Spieluhrmusik,
Hammer Horror Soundtracks, alte Blues und Folk 78er, digitale Sonnenaufgänge,
Psylocibin Pop und vieles mehr ....

JUST ANOTHER DIAMOND NIGHT ....

____________________________________________________________


--
---
GOLDMUND
Raumerstr. 40
(Supalife Kiosk)
10437 Berlin
http://goldmund.kliklak.net/
http://www.kliklak.net/

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$


Einladung zur WM (umsonst und draussen):

Im lauschigen WM Biergarten


- MITTEFELD -
Brunnenstraße 12


mit Delikatessen-Barbecue

Eröffnung
am Freitag 09.06.2006

Ab 17.00 Uhr
Eröffnungsspiel Deuschtland - Costa Rica um 18.00 Uhr

und dann genauso weiter bis zum 09.07.06


MITTEFELD - Brunnenstraße 12
(U-Bahn Rosenthaler Platz)
Alle Spiele auf Großleinwand!!


Ich freue mich, Euch alle dort zu sehen,
bringt ganz viele Freunde mit!
Gruß von Sonia


$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Liebe Freunde,

die Tradition geht weiter, Freitag abend im Hummus Shala.
Wir laden Euch ein mit uns das Wochenende zu begrüßen!
Mit einem Glas Rotwein, Kerzen und chilliger Musik... zusätzlich kocht morgen Dan, was, bleibt eine Überraschung!
Morgen, Freitag dem 9.Juni, ab 19°°, Kastanien Allee 79, Hinterhof.

so denn, freuen wir uns auf einen entspannten von weissen und magentafarbenen Waben verschonten Freitagabend!!

Das Hummusteam


$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Liebe Dubmission-Freunde!


Dubmission am 09.06.06 im Pulp Mansion mit Tom Wax und Mijk van Dijk

Freunde unter sich!

Tom Wax & Mijk van Dijk kennen sich nun wirklich schon sehr lange.
1992 gab es in Techno-Deutschland vor allem 2 Baustellen: Berlin und Frankfurt.
Und schon damals schätzten beide die Produktionen des jeweils anderen, ohne sich persönlich zu kennen.
Während Tom in Frankfurt mit seinen Projekten Arpeggiators, Microbots und Psycho Drums auf den damals angesagtesten Labels wie Harthouse und R&S veröffentlichte, machte sich Mijk in Berlin bei Labels wie Bash und MFS einen Namen.
Als sie sich dann im legendären XS-Club in Frankfurt trafen, wurde daraus eine langjährige Freundschaft, die sich auch schon in gemeinsamen Produktionen und gegenseitigen Remixes niederschlug.
Auch bei den Dubmissions im E-Werk und im Café Moskau war Tom Wax als DJ oder Live-Act ein stets gern gesehener Gast. Und wer erinnert sich nicht an sein Projekt Awex mit dem Überhit "It's Our Future"?
Der sympathische Tausendsassa aus Darmstadt ist nach wie vor auf allen Ebenen tätig: er leitet sein eigenes Label "Phuture Wax", moderiert eine erfolgreiche Show für elektronische Tanzmusik bei You FM, dem Jugendsender des hessischen Rundfunks und spielt selbstverständlich immer noch hervorragende DJ-Sets, u.a. im Frankfurter Cocoon-Club.
Und nun endlich ist er auch mal wieder in Berlin zu hören, zu beklatschen und zu betanzen, natürlich bei Dubmission.
Freut Euch auf eine rockende Nacht im Pulp Mansion, mit Tom Wax, Mijk van Dijk und viel Elektro-nischer Tanzmusik!

Und weil Tom und Mijk auch echte Fussballfans sind, gibt's ab 18:00 Uhr zum Eröffnungsspiel Deutschland - Costa Rica ein Open Air Fussball-WM-Barbecue im Hof des Pulp Mansion, Saarbrücker Strasse 36, 10405 Berlin
Und weil WM ist: Eintritt frei bis 23:00 Uhr.

yours,

mijk van dijk


$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$


*Aloha*!

Ob das mit dem Sommer diesen Sommer wohl noch was wird?
Fest steht eigentlich nur: das "Rock'n'Roll Trio" wird uns
diesen Samstag richtig einheizen!

Das R'n'R Trio besteht seit 1992 und spielt authentischen
50's Rockabilly & Western Swing ohne Schlagzeug. Die Besetzung
ist eine Allstarbesetzung und besteht aus Sänger/Git. und
Bandgründer Harald Hertel, aus dem Allround-Instrumentalist
Axel Praefke vom Lightning Recording Service, und dem Bassisten
Humpty Kirscht, bekannt als Sänger/Git. der Round Up Boys.
Gespielt werden u. a. Songs von den beiden Rock'n'Roll Trio-CDs,
die vor Mitte der 90er erschienen sind und deren letzte Exemplare
zusammen mit der 10 Inch-Scheibe an diesem Abend käuflich zu
erwerben sind. Also stimmungsgeladener Rockabilly auf hohem Niveau
ist zu erwarten, bei dem auch Taqnzwütige nicht zu kurz kommen.

An den Plattentellern: *Otti* und *Capt'n Kuddlemuddle*.

- Aufgepasst!!!: Für die ersten 5 Antwort-Mails an
scarylou@girlinahotrod.de gibt es wie immer jeweils eine *Freikarte*.

Wir freuen uns auf Euch!

Scary Lou

Details:

****************************************************************************

*GIRL IN A HOT ROD XX*

am: Samstag, 10. Juni '06
ab 22 Uhr

in der: Kopier-Bar, Rosenthaler Str. 71/Eingang Linienstraße, Berlin-Mitte

live: The Rock'n'Roll Trio (Berlin, D)

Musik: Rock'n Roll
Fifties & Sixties
Rockabilly
Country & Western
u.a.

DJs: Capt'n Kuddlemuddle (www.slambam.de)
Otti

Eintritt: € 7,- (nach Konzert: 4,-€)

W E R E C O M M E N D A L I T T L E B I T O F A P P R O P R I A T E
S T Y L E !

www.girlinahotrod.de

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$


DER BALL IST RUND, DAMIT ER DIE RICHTUNG WECHSELN KANN (dr. Seltsam)

WM FUSSBALL @ ZMF
___vom 9. Juni bis 9. Juli
___täglich geöffnet ab 14.30 Uhr
___eintritt frei, freitags und samstags 5 euro
___3 Leinwände, 3 Ebene, drinnen und draussen unterm Abdach
___openair stage, chill and barbeque
___eingang vom Weinbergspark
___Tippspiel, Atari und Kicker

ONLINE - TIPPSPIEL:
Zurmoebelfabrik und Soulkombinat präsentieren:
## http://soulkombinat.de/funkywm ##
Die Tippabgabe funktioniert bis 15 Minuten vor jedem Spiel.
Wir freuen uns auf viele Mitspieler !

ZMF PROGRAMM
do.08 /// ZMFussball PRE-OPENING PARTY
___live froyd aka autopilot (spacenight), dj andreas wartha (blaue stunde)
froyd (electrolux, tresor), das urgestein der berliner elektronica-scene. bereits 2 Alben sind auf electrolux, den erfindern der kult-serie space night, erschienen.

fr.09 /// ZMFUSSBALL OPENINGPARTY
18.00h - grp. a: deutschland - costa rica
21.00h - grp. a: polen ˆ ecuador
___live transformer di roboter crazy shit live!
___dj eric panzer (barfuss)
___dj jackie treehorn (zmf)
___visuals toko (pixelfestival)

sat 10 /// FARBRAUSCH GRÜN
15.00h - grp. b: england ˆ paraguay
18.00h - grp. b: trinidad und tobago - schweden
21.00h - grp. c: argentinien ˆ elfenbeinküste
___soundworks barcelona by gayo, serx und fletcher
___paris electro by remi
___kunstinstallationen by kalinn
___vj by gastrozucker
___visuals by transparent

Weitere Infos und ausführliches Programm:
http://www.zurmoebelfabrik.de (login zmf, passwort nl)
oder siehe unten

---------------------------------------------------------

ONLINE - TIPPSPIEL:
Zurmoebelfabrik und Soulkombinat präsentieren:
## http://soulkombinat.de/funkywm ##

Die Tippabgabe funktioniert bis 15 Minuten vor jedem Spiel.

Schaut es euch an, es ist relativ simple, aber gleichzeitig auch umfangreich und übersichtlich. das schöne ist, dass man Ergebnisse unterschiedlicher Tipper vergleichen kann, und ihr könnte euch selbst Ranglisten erstellen und habt diese auf einen blick. die Tabellen und Ranglisten werden automatisch erstellt. Als besonderes Feature wird für jeden Spieler eine Statistik erstellt, die von allen eingesehen werden können. Zusätzlich gibt es Bonuswetten. Alles in allem also ein sehr schönes Script.

PREISE:
Hauptpreis unmittelbar nach der Finale ist eine original 5er-cd-box mit Fußball Kommentaren und Musik
Zweiter Preis ist ein Holland-Rad !
Weitere Preise sind Freikarten für Soulkombinat- und ZMF-Veranstaltungen sowie Mix- und Fußball cds !

Wöchentliche Preise:
die ersten 10 in der Tippspiel-Rangliste gewinnen jeweils SAMSTAGS freien Eintritt und Freigetränke@ZMF
Samstag 17.06 für den besten 10 Tipper aus der Woche vom 09.06 bis 16.06,
Samstag 24.06 für den besten 10 Tipper aus der Woche vom 17.06 bis 23.06,
Samstag 01.07 für den besten 10 Tipper aus der Woche vom 24.06 bis 30.06,
Samstag 08.07 für den besten 10 Tipper aus der Woche vom 01.07 bis 07.07.

Unsere Soulkombinat-Freunde werden am 10. Juni im Stadtbad Oderberger Strasse, am 25 Juni im ZMF und am 23 Juni im ZMF mit ein tipp-kick-tournier dabei sein.

Wir freuen uns auf viele Mitspieler !


_____________________________

http://www.zurmoebelfabrik.de
Brunnenstrasse 10 HH
U Rosenthaler Platz


$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$


sa.10 /// Stadtbad Oderberger Strasse
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
ZMF UNTERWEGS in eine Kooperation mit Neon

Das ehem. Stadtbad in der Oderberger Strasse in Prenzlauer Berg wird temporär endlich wieder bespielt, und zwar durch ?

In den ehem. Umkleideräume:
___CIT (Pale Music) live !
___GUNNE (1stdecade, Opossum, Lebensfreude)
___TAMA SUMO (panoramabar)

Im ehem. Schwimmbad:
___SOULKOMBINAT djs Steinbild und Johnny Hitman

visuals:
___vj AM (pixelfestival)

23.00h, 7 euro
bis dann !
_____________________________

http://www.zurmoebelfabrik.de
Brunnenstrasse 10 HH
U Rosenthaler Platz

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

-------- Original Message --------

ruf-mich-nie-wieder-an läd euch herzlich ein, die spiele im café "lass
uns freunde bleiben", choriner straße 12 in 10119 berlin anzuschauen.
wir zeigen alle spiele. ihr habt die wahl, die spiele in unserem
luxus-kino-raum mit leinwand und gemütlichen sesseln oder in unserem
trashraum auf fernseher und bierbänken zu verfolgen.

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$


Tante Käthe: Eintritt frei !!! Einen Lageplan und Wegbeschreibung findet
Ihr unter: www.tante-kaethe.com (Bernauerstr. 63-64; durch das Tor und
800m Richtung Norden im Gewerbegebiet Mauerpark)

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$


jetzt fehlen nur noch die Tore!

bis gleich !

©©