KULTMAIL 136 - Erkenntnis bringt nie nix !
75 - Sechs der Schwerter - Wisssenschaft
Enlightened by perception

Life is not measured by the number of breaths you take, but by the moments that take our breath away.!

http://www.mayyoubeblessedmovie.com/


!
BE

Na dann liebe Kinder und solche, die es werden wolln,

ein neues Abenteuer WE steht uns bevor, und es kommen eine Menge alter Hasen und Häsinnen in unsere Hometown. So können wir heute abend bereits u.a. Herrn Dr. Motte erleben, Martink inszeniert erneut eine 20 Years of professional DJing Party @ Edelfettwerk:

Nach über 13 Monaten ist es wieder Zeit für:

„20 Years of professional DJing – Episode V“

the hamburg / berlin connection

the soundrevival of 1990 – 1995

 

 

UNIT OPERA HOUSE FRONT PURGATORY E-WERK BERLIN TRESOR

FREITAG, 16. JUNI AB 22 UHR @ EDELFETTWERK

Die damaligen Resident-DJ`s der legendärsten Hamburger und Berliner Clubs, präsentieren Euch

die besten & beliebtesten Tracks aus den wilden Anfängen der Techno- und Houseszene!

JENS MALHSTEDT – Opera House

GARY D. – UNIT

DR.MOTTE – E-WERK Berlin Dubmission Parties

DJ JONZON – Tresor Berlin / PLANET / E-Werk

MICHI POHL – Purgatory

WOLFGANG KOCH – 6 am Eternal Frühclub

MARTINK – Opera House / UNIT

u.v.a.

ALLE AUSFÜHRLICHEN INFORMATIONEN ZU DIESEM EINZIGARTIGEN REVIVALEVENT UNTER:

www.clubfood.de

Die „20 Years of professional DJing“-Episode V, ist eine Sound-& Clubretrospective der legendären Hamburger Clubs,
wie dem UNIT / OPERA HOUSE/ FRONT, sowie dieses Mal auch von den damals beliebtesten Berliner Clubs,
wie dem TRESOR und dem E-WERK.

In den Neunzigern waren diese Clubs berühmt und berüchtigt für hemmungslose Orgien und wilde Exzesse.Die ehemaligen Resident-DJ`s dieser Clubs spielen Freitagnacht im Edelfettwerk, die beliebtesten House-, Techno- und Trancetracks aus dem Zeitraum 1990 bis 1995.

Dr.Motte wird uns den Sound von den E-Werk Dubmission Parties zum Besten geben. Zusammen mit Paul von Dyk, Kid Paul und Westbam, wurden Woche für Woche, legendäre Nächte erst im Planet und später dann viele Jahre im E-Werk celebriert.

Aber auch DJ JONZON aus Berlin, der viele Jahre Resident-DJ im weltweit bekannten Club, dem TRESOR , gewesen ist, sowie zum festen Kern der E-Werk Resident-DJ`s gehörte, wird uns in seinem Set mit alten Tresor und E-Werk Klassikern verwöhnen.

Für die alten Erinnerungen aus Hamburgs damalig besten Clubs, wie dem UNIT,dem Opera House, oder dem Front, kümmern sich dieses Mal die DJ`s Jens Mahlstedt, Gary D., Wolfgang Koch, Michi Pohl, Thorsten / T.C.K., sowie Detlef Mack.

Specials: Laser / retrospective Dia- & Videoanimations

FREITAG 16.06.2006

EDELFETTWERK HAMBURG – www.edelfettwerk.de - DIREKT S-BAHN EIDELSTEDT ( S-Bahnen fahren die ganze Nacht!)

Schnackenburgallee 202

EINLASS 22 UHR / AB 23 JAHRE

EINTRITT: 10 EURO VOR 24 UHR, DANACH 15 EURO

2.FLOORS – TRANCE- UND TECHNOFLOOR – HOUSEFLOOR

Bei schönem Wetter mit Dachterrasse

P.S.: Nach dem Gary D. auf Grund einer Handoperation, bei der letzten „20 Years of…“ leider kurzfristig

nicht auflegen konnte, legt Gary natürlich am Freitag im Edelfettwerk wieder mit auf.

Wir sehen uns im vollen Edelfettwerk am Freitag hoffentlich ALLE wieder.

 

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Yup, das wird sicherlich recht phatt, wenn all die Veteranen der Technomusi und Frührentner so wie ich nach 15 Jahren auf einem Haufen hängen, das letzte mal war's auch schon echt nett !

Na denn mal weiter im Text, in Vienna plantschen die pocketbeatz mal wieder in der Donau...:

ahoi matrosens,

na endlich... fuer freitag werden 30 grad angekuendigt!!!
wenn das mal kein freudiger grund fuer uns ist das dieswoechige kl/ck anzukuendigen:

start: 18:00!

line up:
kilo live (onitor)
catarina pratter (temp~)
funke (pocketbeats)
sterling (houseverbot)

visuals by ansyn & _mes

eintritt frei

wasserrutsche donauinsel

u6 neue donau - 500m stromabwaerts laufen

auto: floridsdorfer bruecke stadtauswaerts - am ende der bruecke rechts richtung donauuferautobahn !aber! nicht auf die autobahn, sondern gleich wieder rechts ( schild bruckhaeufl) - der strasse folgen, unter der unterfuehrung durch - geradeaus bis zum parkplatz. dann rechts runter zum wasser tanzen...


greetinX!
......................
http://pocketbeats.net

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

hier im 4Tel as usual im Hinterconti Wandzeichen:

--

H I N T E R C O N T I zeigt:
........................................................................................

Wandzeichen.

Dörte Habighorst & Michael Thomas

.........................................................................................

Eröffnung: 16.06.2006 : 20 h
Samstag / Sonntag 12 - 16 h

.........................................................................................

Hinterconti e.V.
Marktstrasse 40 A
20357 Hamburg
http://www.hinterconti.de

Hinterconti wird gefördert von der Kulturbehörde Hamburg.

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

B-22 geht derweil ins Exil, in der garantiert WM-freien Zone in der Bernstorffstr. 22 im Hinterhof:

Freitag, 16.6.06 ab 14.00 h

Queen Easy

Parafin

Funky Good Matina

Benni Bo

Goodfella

Whatever Report

Jaka alias Harmildpi

Thomassive

Zerozpot

Check: www.b-22.org

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und weita, auch die DIY Jungs haben was vor bei der Hansepol...:

DIY * * DIY ** HansePol ** DIY ** Kunstausstellung* * DIY ** HansePol ** DIY * * Kunstausstellung ** DIY ** DIY ** HansePol

Liebe DIY-Freunde,

diesen Freitag veranstalten wir mit DIY, anlässlich der Kunstaustellung HansePol im Rahmen der Altonale, die offizielle Clothing Night der Ausstellung im Ex-Karstadt-Gebäude in Altona. Einlass für die Ausstellung ist um 21:00 Uhr; Tanz ab 23:00 Uhr....

An den Decks stehen an diesem Abend Frank Martiniq von Boxer-Records aus Köln, der gerade vom wichtigsten Detroiter-Festivals dem DEMF (Detroit’s Electronic Music Festival) kommt und wohl die neusten und heissesten Scheiben am Start hat, Julius Steinhoff von Smallville und natürlich Lokal-Matador DJ Play.

Wir freuen uns auf euch.

Liebe Grüße,
Euer DIY_Team

DIY pres. HansePol Closing Night
@ Ex-Karstadt Gebäude, Große Bergstrasse 172-178 | Altona

Freitag || 16. Juni 2006 ab 21.00 Uhr

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

im Bau lädt heut abend Einmusik:

fr. 16.06.06 - gala strikes back!

einmusik & erobique im juni im waagenbau!

drei jahre ist es nunmehr her, dass die beiden turntable-haudegen
cranque & unique mit ihren gala-partys die discokugeln und
fensterscheiben des golden pudel klubs zum erzittern brachten. und
nachdem anfang des jahres mit dem click auch noch die musikalische
heimstätte der beiden verloren ging, schrie es förmlich nach einem
ersatz für abende voller eleganz-rave.

nun ist ein neues zuhause gefunden: am freitag den 16. juni startet die
neue gala-party-reihe im waagenbau. um dies großartige ereignis auch
gebührend feiern zu können, haben sich die einmusik-djs einen ganz
besonderen gast eingeladen: kein geringerer als international
pony-mitglied und oberorgelheimer erobique wird seiner
spitzen-qualitäten als alleinunterhalter & rampensau zum besten geben.
rave deluxe!

live: erobique (international pony / hamburg)
djs: cranque & unique (einmusik / hamburg)

23.00 h - € 8,-

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

dann noch das Elektronikmilieu:

Das Elektronikmilieu Hamburg, gerade wieder erholt von der Supersause letzten Samstag im Hafenklang mit René Breitbarth und Kai Maan, startet diese Woche Freitag im mittlerweile wohl hoffentlich bekannten Hafenbahnhof erneut durch.

Ok, das mit dem SpargelStecher aus dem Rheinland, Kommando-Mushi, die Euch alle nass macht und der kleinen Zaubermaus vergesst Ihr besser schnell wieder, daher hier ganz nüchtern die Fakten:

/// FR - 16.06.2006 - elektronikmilieu hamburg @ Hafenbahnhof

mushimara (elektronikmilieu hh)
markus redux (elektronikmilieu hh)
manu harmilapi (emh / plainaudio)

Hafenbahnhof // Gr. Elbstr. 276 // 22h

Flyer gibt's keinen, dafür 'nen Lageplan:

http://www.elektronikmilieu.de
http://www.markus-redux.de


Und, schonmal als kleinen Hinweis:

Mara, Manu und ich legen dieses Jahr wieder auf der Fusion auf, und zwar alle zu unterschiedlichen Zeiten,
so daß Ihr auch nichts verpasst. Ist das nicht schön?

Lieben Gruss,

Euer Elektronikmilieu

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und dann wäre da noch Rocket Pocket Musik @ Ü&G:

 

rocket pocket music club!!!!

modern and vintage beats im Übel & Gefährlich am Fr.16.06 ab 0:00
admission fee 6 euro


how rocket pocket music makes the world cooler!!

metroB(metroheamusic) & the knorrkid (claqueur des doigts/paris)
play finest electronic rock´n roll for

dancefloorlovers!

be there or be not!

metroheadmusic for metroheadpeople

***international databeat****


out now ! metro_005-CD

"THIS is metro!-a collection of metroheadmusic"

feat.tracks by
vive la fete, namosh & angie reed, whitey, pascal fuhlbrügge,
transformer di roboter, kissogram, nid&sancy u.v.a.

14€ incl. postage here: www.metroheadmusic.net/label


Releaseparty: 05.05. Hamburg-Übel&Gefährlich
06.05. Berlin-ZMF

live: namosh, kissogram, nid&sancy,pascal fuhlbrügge, trasformer di roboter
djs: the knorrkid, metroB, dj patex

metroheadmusic on air: FSK 93,0 MHZ 101.4 Kabel,stream: www.fsk-hh.org

2.dienstag im Monat 22-00 uhr
4.mittwoch im Monat 22-00 uhr

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

 

so, nu mal zum Samstach, im Waagenbau feiert mixtape Burzeltag:


sa. 17.06.06 -mixtape club – happy birthday!!!- 3 jahre mixtape
geburtstag

miss leema (das bo) &
dj vito (hamburg’s finest)

2nd floor: tim beam (ex-eimsbush/ mixtape)

als waagenbau im märz vor 3 jahren offiziell die tore als neuer club in
der schanze öffnete, fing die reise ins ungewisse für die drei betreiber
john, frank und gavin an. tim beam, damaliger geschäftsführer des
legendären labels eimsbush und tobby digg von digger dance erkannten
jedoch schnell das potential hinter den mauern unter der sternbrücke und
waren einer der ersten veranstalter, die regelmässig ihre partyreihe
dort feierten. damals noch unter dem namen eimsbush lounge, ein halbes
jahr später unter dem namen mixtape, ist die clubreihe schmelztiegel für
alle, die rang und namen in der hiphop szene haben. ob von den deutschen
größen wie eißfeldt, buddy von deichkind, stieber twins, torch, mad von
den beginnern oder schowi von den massiven tönen, sie alle gehören zum
freundeskreis von tim und tobby und haben mixtape zu einer der
geachtesten veranstaltungen in ganz deutschland gemacht. aber auch
internationale künstler haben in den 3 jahren ein weiteres kapitel in
der geschichte von mixtape geschrieben. nicht nur djs wie africa
bambaataa, kid capri, andy smith von portishead, motiv8 von den black
eyed peace oder mk von roots manuva haben die kapazitäten des clubs
ausgereizt, sondern auch live performances von nina skyy oder truth
hurts haben gezeigt, dass die veranstalter ihre hausaufgaben gemacht
haben.
der rückblick auf 3 jahre mixtape lässt klar werden, dass hier menschen
die drahtzieher sind, die ihr handwerk verstehen und die es geschafft
haben, sich auch über die grenzen deutschlands hinaus einen namen zu
machen.

es sind natürlich alle herzlich zu der mixtape geburtstagsparty
eingeladen und können musikalisch mit miss leema und dj vito ein
geburtstagsständchen nach dem anderen zum besten geben. es wird jedoch
nicht nur für die ohren, sondern auch viele leckereien für die augen
geben, denn auf dem 2nd floor findet eine ausstellung statt: seit
anbeginn der zeit (2002) sorgt ein mann für das optische auftreten der
last exit eimsbush / mixtape partyserie. monat für monat lässt sich kein
geringerer als das eine viertel der hamburger grafik-design schmiede
typeholics, hein boogie a.k.a henry balls geboren als henning weskamp,
immer wieder etwas neues einfallen. da mittlerweile eine gesamtauflage
von bestimmt einer million exemplaren verschiedenster flyer und poster
erreicht wurde, nehmen wir die jubiläumsausgabe des clubs zum anlass,
einen überblick seines schaffens in gediegener 2nd floor atmosphäre zu
präsentieren.

23.00 h - 8 e 

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

der Planet der Blumen bietet MYMY:

........................................................................


"long live gonzoid amphetamine filth!"

........................................................................

P L A N E T E N & B L U M E N
A U S S T E L L U N G N O . 3 :

M I C H A E L C O N R A D S -
S P A C E F O R R E N T .

........................................................................

S A M S T A G , 1 7 . 0 6 . 2 0 0 6 , 2 3 : 0 0

L I V E :
M Y M Y ( playhouse / berlin )

D J S :
N I C K H Ö P P N E R
A N T O N S I L B E R &
S T A N L E Y I P K I S S

........................................................................

M Y M Y
Sehr elektronisch, sehr verspielt und sehr trippig das ganze!
Sagenhafte Sounds die deine Hüften wackeln lassen!
Engagiertes gemeinsames Feiern, Kuchen backen und lange Studio Sessions führte zu ihrer Debut Platte "Klatta EP" und der "Serpentine EP" auf dem Label "PLAYHOUSE".
Nick Höppner veröffentlichte ausserdem "November Rain" auf dem Hamburger Label "LIEBE DETAIL".
Demnächst starten MY MY ihr eigenes Label.

M Y M Y :
NICK HÖPPNER ist Resident Dj in der Panorama Bar/Ostgut/ Berghain.
CARSTEN KLEMANN ist Resident im Watergate Club.
LEE JONES lebte bis 2002 in London wo er unter dem Namen HEFNER als Produzent und Remixer tätig war und veröffentlichte soeben auf Liebe*Detail seinen ersten Track unter seinem Geburtsnamen.

........................................................................

P L A N E T E N & B L U M E N
WWW.PLANETENUNDBLUMEN.DE
C R E A T E Y O U R O W N D I S C O !

M Y M Y :
http://www.myspace.com/justmymy

F E A T U R E D C O V E R A R T I S T :
http://www.myspace.com/harthorst

........................................................................

während Marc Snider und Zoran am Sa. im Pudel's flanieren:

SAMSTAGS PIRATE PARK CITY FUN
1706 Socamenice: Marc Schneider & Zoran Zupanic


x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

im Ü&G am Samstach gibt's auch noch was...:

Sehr geehrter potenzieller Gast,

es ist gut in einem Bunker zu hausen, denn auch wenn’s draußen warm ist, halten es Wände aus fünf Meter Stahlbeton in einem Bunker angenehm kühl, auch wenn er hoch ist, der Bunker, ist es drinnen, im Bunker, immer schön kühl, also nicht so heiß wie draußen, echt gut, locker, easy, man bleibt klar im Kopf, sehr fokussiert auf die Dinge, die wichtig sind, zielstrebig sozusagen, ohne drum herum, immer auf den Punkt, weil klar im Geist, nicht so madig im Schädel wie die armen Schweine in den Beach Clubs.


Das geht sonst noch ab:

Samstag, 22 Uhr, ca. 4,-
LEAVE MY HEAD ALONE – HELP ME THROUGH THE NIGHT Kaelteloesung (Live, Elektronisches/ München), Me Succeeds (Live, Indie/Elektro/Pop/ Hamburg), Apperature_ (Electronic Art/ Hamburg), Björn Blech & Max Motor (Monkeydick) Eine feine Veranstaltung, wie uns schwant, die gerade noch so ins Programm geflutscht ist, was uns freut. Kommen Sie zahlreich. Seien Sie kein Ferkel.
www.kaelteloesung.de


Easy, Alter, easy,

Ue&G

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und noch ein Hint für unsere engländischen Mitstreiter:

Hi there just a small update from us at Nano about a couple of things going on...

Aphid Moon is joining forces with the mighty Chichime in London for a one off bash!

It's on Saturday 17 Jun @ the Mass-brixton-18:00-08:00

A super sonic fusion of Psychedelic and Progressive Trance Terminal one : (50K) LIVE : Aphid Moon (Nano Rec.) Space Tribe (SpiritZone)

Djs: Kristian(Transient-Psygate), Jules Hamer (AMD, aphidmoon.com,Nano), Fortu(Transient), Dick Trevor (Nano, Iboga), Anti(Spiral Trax-sw), Jamie Robinson (Wildthings-ajuca-uk), Phi Chichime (Automatic Freak Club) Live Sensifeel (Yse-Domo-fr),

St Mathews Church, Brixton Hill, Brixton, London, SW2. 2 min from Brixton Tube. £12 B4 !!pm-£15after

Advance tickets £10 pounds plus booking fee from Dream Temple-Stables Market-Camden NW1, Cyberdog-Stables Marke-Camden NW1 -020 7482 2842, Access all Areas-www.accessallareas.org-020 7267 8320 Neverenough @ london help 4 u-84 Kingsway-Holborn WC2B 6AE 07813 684 399 - 020 7288 2275 - www.neverenoughevents.com

Basically a fat one!!!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Protoculture's awesome 'Circadians' has been a huge hit... It's in the shops now. If you like that melodic sunshine music he's famous for and you still haven't got this in your collection don't hesitate any more!

The Commercial Hippies' album 'If you can't stand the heat...' has been been warming up people ears everywhere. Again.. hesitate not for there should be no question about this being something for ya..

These two releases are our last two before September. Check samples of the albums out at our website - www.nanorecords.co.uk

Also for all those in South Africa who want to go to the Boom festival in Portugal during August. We are selling tickets at a special price to anyone with South African citizenship. If interested please contact us at party@nanorecords.co.uk. This offer is valid until July 15th, 2006.

That's it for now. We'll keep you updated with all the shenanigans, but if you don't want to hear from us again then please pop your mouse here and you won't!

Thanks and love from all of us at Nano x

www.nanorecords.co.uk

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

nu aba, dat muss langen, am Sonntach früh wanken wieder die üblichen Verdächtigen in die verschiedenen Früclubs, ansonsten klingt das WE dann im Pudel's aus bei den Herren Meisterfeierern ohne Charakter:

SONNTAGS MUSIK FETISCHISTEN OHREN CHARAKTER
1806 America Offline
live: Drop The Lime (Tigerbeat6 - NYC/ US)
live: Mathead (Terminal Dusk - NYC/ US)
plus: Raf le Spoink & Superdefekt
http://www.mfoc.de

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

womit ich beim Ende angekommen wäre, ich wünsche Allen wie immer

Create 'n Have FUN !!!

Euer

h©1yc14u5