KULTMAIL 208 - Die Sonnenmacht lacht auch bei Nacht

 

Aloha Hey euch Lichtwesen + galaktischen AnhalterInnen ;-)

welcome back @ KM an so einige Brüder & Schwestern die wieder dabei sind, btw. Infos zum Ab- und Anmelden finden sich meist am Ende der Mail. I hope you´re fine and enjoy, einen interessanten Link zur Energie Frage im 21. Jahrhundert hat JG von monochrom auf Bagasch geposted, see:

http://www.zcommunications.org/znet/viewArticle/17176

Auch noch lustich war sicher die Heuschreckenaktion von campact in Berlin, c:

http://www.campact.de/bahn/film

Denn mal weiter im Text, in den Siebzigern hat Hanne beim Abaton den ersten Fools Garden aufgemacht, das war und ist ein freies unabhängiges kleines Theater, in dem ich oft war, und auch heute reugt sich da was.. wie Ben S. con Cello zu berichten weiß:

 

Falls jemand heute abend in der Schanze unterwegs ist und spontan vorbeikommen möchte (es gibt mehrere sets, man kann auch später reuschneuen):

> > Betreff: reuklame
*Reureka!*
> > *Ein Leiderabend mit Werken aus der Reunaissance und den Reusenreuvolu
> > tionen erwartet den reudigen Zuhörer: Die Reu Bruhn Cover-Band ist
> > wieder reuinkarniert. *
> >
> > *Lou Bruhn-Schlagzeug*
> > *Rolf Pifnitzka-Saxophon*
> > *Klara Bruhn-Keyboard*
> > *Ben Solo-Cello*
> > *Christian Bruhn-Gesang, Gitarre*
> >
> > *Am Freitag, den18.April um 20 Uhr im Foolsgarden, Hamburg,
> > Lerchenstrasse 113, 040/436582 *
> > ist auch
> > *Manuel Klein, *der gefühlsbetonte Songs über Liebe und andere
> > Gefühlsduseleien singen wird dabei. www.myspace.com/manuelklein
> >
> > es bewegt sich für sie:
> > die reuryhtmie
> >
> >
> >

Wir sehen und hören uns
--
Ben*S

www.bensoloconcello.de

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

ebenfalls heut noch modart group show Vernissage @ Heliumcowboy:

heliumcowboy news | nr. 08/2008


Ausnahmsweise an einem Freitag eröffnen wir unsere neue Ausstellung - und zwar schon morgen. Gemeinsam mit dem modart-Magazin präsentieren wir vier italienische Künstler, die seit Mittwoch die Galerie besetzen und ein weiteres Mal komplett umgestalten: microbo, BO130, Morcky & TheBoghe. | For once we will open our new exhibition on a friday - which is already tomorrow. In collaboration with the modart-Magazine, we present 4 italian artists, who are converting our gallery since wednesday into a habitat of its own: microbo, BO130, Morcky & TheBoghe.

Friday, April 18, 8 p.m.: | MODART group show


 

Gemeinsam mit dem Kunstmagazin MODART präsentieren wir eine Gruppenausstellung mit microbo, BO130, Morcky und TheBoghe. |
heliumcowboy artspace and MODART magazine present new works by microbo, BO130, Morcky and TheBoghe.


Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. | A catalogue for the show will launched at the opening.


>>> weitere Informationen | more info


Ausstellung vom 18.04. - 16.05. | Exhibition from 18.04. - 16.05.
Vernissage: Freitag, 18.04., 20 Uhr | Friday, 18.04.2008, 8 p.m.

feat. music by DJ Luki

Öffnungszeiten: mi - fr, 11 - 19 Uhr | opening hours: wed - fr, 11 a.m. - 7 p.m.

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

+

hinterconti lädt ein


Freitag | 18. - 20.April 2008 | BELLES ET GRACES

 

Belles et Graces
Sonja Vohland / Sophie Krayer / Katrin Connan

.RAUM .SKULPTUR .VIDEO

Eröffnung: Freitag, 18.04.2008 / 20.00 h
Weitere Öffnungszeiten: Samstag & Sonntag / 12.00 - 18.00 Uhr


hinterconti
Marktstr. 40A
20357 Hamburg
www.hinterconti.de


x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

noch ein kleiner Hinweis von padeluun beim FoeBud, die ja jetze och den Theodor-Heuss Preis einheimsen durften, zum European Media Art Festival:

Wir reichen eine Einladung des European Media Art Festivals weiter,
bei dem wir einen Programmpunkt bestreiten werden:

--- Einladung des EMAFs ---


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein, das 21. European Media Art Festivals in
Osnabrück zu besuchen, denn dort können Sie sich im Rahmen des Kongresses
über Fragen zur Vorratsdatenspeicherung informieren.

Im Vortrag "Die Kommunikationsgesellschaft und ihre Feinde - Zwischen
Aktivitäten und Aktivismus" befasst sich padeluun von FoeBuD e.V.,
Mitausrichter der deutschen "BigBrotherAwards", speziell mit der Frage nach der
Speicherung privater Daten. Der Vortrag stellt am 25. April 2008 um 13.00
Uhr im "Haus der Jugend" Aktionen vor, die eine breite Öffentlichkeit für
dieses in zunehmendem Maße in Politik und Gesellschaft diskutierte Thema
sensibilisieren.

Ebenso Teil des Kongress-Programms: Ralf Bendrath befasst sich mit
"Digital Identities" und stellt die Frage nach der Vernetzung von
Menschen, Online-Identität und sozialen Beziehungen im Web 2.0.
Medienwissenschaftler Prof. Norbert Bolz hinterfragt in seinem Vortrag
"Identitätsmanagement - Von der Ökonomie zur Egonomie" das
"Self-Design" im Internet und das öffentliche Zurschaustellen der
eigenen Identität ("Egocasting") auf Plattformen wie youtube oder
myspace.

Mehr Informationen zum Kongress und den Vorträgen sowie die genauen
Termine finden Sie auf www.emaf.de. Anschrift Haus der Jugend: Große
Gildewart 6-9, 49074 Osnabrück.

European Media Art Festival
Lohstraße 45a
49074 Osnabrück

Tel.: 0541/21658

www.emaf.de
info\äd\emaf.de

--- soweit die Einladung des EMAF ---

Freundliche Grüße
FoeBuD e.V.
//padeluun

-- FoeBuD e.V. c/o Art d'Ameublement, Marktstr. 18, D-33602 Bielefeld Tel: 0521-175254, Fax: 0521-61172, www.foebud.org
----------------------------------------------------------------------
OnlineSpenden: http://www.foebud.org/spende/formmailer
----------------------------------------------------------------------
10. Jeder Mensch hat Anspruch auf ein Verfahren vor einem unabhängigen Gericht. (30 Artikel der Menschenrechte der Vereinten Nationen, Kurzfassung)

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und weiter mit dem Nachtprogramm, der heisseste Tip kommt heut von Tobi der großen Lampe:

liebe freunde der nacht!
hier ein feiner tip für die freitag eben solche :)
greetz
t

 

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

ein paar Meter weiterim Juice Club bei Olli heut the Comic Tunes:

Cosmic Tunes - Vaishiyas Releaseparty - Heute: Fr. 18.04.2008

Freitag
18.04.2008

Cosmic Tunes
“Releasespecial”

Live:
Vaishiyas
presents his new album
“action flaxion”
soon out on Spintwist Rec.
http://www.myspace.com/vaishiyassync

Dj’s:
Frank Traumraum
Natron
Maik Hotz
ov-silence.oli

visualisiert und dekoriert von
“Buju”
http://www.decoration-buju.de

Einlass ab 22 Uhr
Juice Club - Hamburg
8,- € / mit Clubkarte 5,- €

Nächste Cosmic Tunes:

Fr. 02.05.2008
Live: Tulk (www.myspace.com/tulkmusic)
Dj’s: Guy Shanti (Aerospace/IL), ov-silence.oli, Mikadho, Dee
Deko: Deela

*** * ***

..und da freuen wir uns schon alle drauf!

11. Mai 2008
8. ov-silence summer opening
Pfingstsonntag

umsonst & draussen

Location:
Entenwerder Elbpark
Hamburg - Rothenburgsor
t

Infos und viele Fotos der letzten Jahre findet ihr unter:
http://www.myspace.com/ovsilencefestival

*** * ***

Der Juice Club befindet sich in Hamburg Altona
Nur 5 min von der Haltestelle der S21/S31/A1 Holstenstraße.

Loc.: Stresemannstraße 204, Ecke Kieler Straße

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

während es aus dem Bunker schallt..heute Datscha, morgen DIY mit Tiefschwarz:

Hello Again.

Das Leben ist voller Enttäuschungen. Eine Erderwärmung macht noch
lange keinen Sommer. Biodiesel sorgt für Hungersnöte. Und man ist
immer dümmer als man dachte.
Hier ein bisschen Erlösung und Glanz und Schönheit und Liebe gegen das
Dunkel des Daseins:


Freitag 18.4. / 21:00 / Konzert + Party: 15,- / Party (ca. ab 1:00:
7,-)
DATSCHA PARTY
LIVE: Markscheider Kunst (St. Petersburg) & Zdob si Zdub (Moldawien)
Davor, dazwischen und danach: Datscha-Party
Markscheider Kunst aus St. Petersburg berücken mit ihrem schwerelosen
Mix aus Latinorhythmen, fetzigem Ska, groovendem Funk und Cumbia
russischer Prägung und verzaubernd den trüben Westeuropäer mit ihrer
unglaublichen Wärme und Freundlichkeit. Man wähnt sich auf einem
russischen Familienfest, bei dem die Jukebox explodiert.
Zdob Si Zdub aus Chisinau sind ebenfalls knallermäßig hervorragend.
Sie sind die großen Stars der moldawischen (aber auch russischen und
rumänischen) Ethno-Hardcore-Hip-Hop-Szene. Ihre Songs sind im
moldawischen Dialekt der rumänischen Sprache geschrieben. Häufig haben
berühmte Musiker Moldawiens ihren Beitrag bei den Aufnahmen geleistet.
Seit ihrer Gründung in 1994 standen sie mit nicht untalentierten
Künstlern wie Red Hot Chilli Peppers, Biohazard, Rollins Band, Rage
Against The Machine and Soulfly auf der Bühne. Ihr Hit „Hardcore
Moldovenesc” wurde zur Hymne der alternativen Jugendszene in
Moldawien.
Zur Datscha Party als solcher müssen wir an dieser Stelle nix mehr
sagen. Is halt irre, was da abgeht, muss man selber sehen. Getränke
sind an der Bar abzugeben, äh, abzuholen.
www.mkunst.ru / www.zdob-si-zdub.com / www.datscha-projekt.de

 

Freitag 18.4. / 23:00 / 5,-
MIS-SHAPES (Turmzimmer)
Ja, huch, is schon wieder Mis-Shapes?! Da freut sich der sexuell
befreite Tanzfreund ungemein und ist gespannt. Was wird geschehen?
Wird es etwa noch besser als beim letzten Mal? Und wer bringt mich
nach Hause?
www.mis-shapes.de


Samtsag 19.4. / 24:00 / 10,-
DIY
Tiefschwarz (Souvenir Music/Berlin), Chris Gruber (Diynamic Music/
Hamburg), Stimming (Live!, Diynamic Music/Hamburg) &?
Solomun (Diynamic Music/Hamburg)
Da bindet sich die Brezel ein Schleifchen um. Die Gebrüder Schwarz
laden zum enthemmten Schunkeln, flankiert von der Creme de la Creme
der Diynamic-Posse. Neueinsteigern sei zum Thema Tiefschwarz der
folgende Text empfohlen, den wir aus purer Faulheit nicht übersetzen:
„Ali and Basti Schwarz, brothers and music lovers, created Tiefschwarz
out of a passion garnered since 1990 from their first experiences as
DJs at the now legendary clubs that Ali ran in Stuttgart "ON -U" (1990
– 1993) and "Red Dog" (1993 – 1997). These experiences and their
obsession with the music they were hearing from within and across the
German border, encouraged them to make the step from DJ to producer.?
2006 has been a big year for remixes, amongst other things. Three high
profile remixes of Depeche Mode ‘John The Revelator’, Madonna’s ‘Get
Together’ and Roxy Music’s ‘Rain Rain Rain’ are soon to be followed by
Booka Shade’s ‘Darko’. Additionally, they released 2 mix albums – one
for the outstanding Fabric series and the other in conjunction with
the Time Warp festival in Germany.?
?
2006 is also the year that Tiefschwarz began their own label –
SOUVENIR. A project that Ali & Basti have excitedly planned for years
has finally taken off and is committed to release some of the best new
dance music we have heard for years. The first being a Tiefschwarz
track called ‘Hey’, under their different moniker of ‘Ichundu’ which
has prompted fellow DJs and the press to conclude that Tiefschwarz are
once again at the top of their league. In the pipeline are tracks by
Phonique, Riton & Stella Attar and Tom Mangan. www.souvenir-music.com.
Tiefschwarz continue to play their residencies at Space, Ibiza, Robert
Johnson, Frankfurt & Weekend Club, Berlin as well as their favourite
clubs and festivals all over the globe.?
?
2007 is the anniversary of "10 Years of Tiefschwarz" and to celebrate
they are releasing a retrospective DJ mix along with a collection of
Tiefschwarz tracks remixed by the likes of Carl Craig, Samim, Drama
Society and Shonky in May of this year. This will soon be followed by
their next single ‘Black out’ in July. Accompanying these releases and
to thank all their supporters over the years, Tiefschwarz have planned
a huge year long worldwide tour, taking in all their favourite clubs
and festivals. Tiefschwarz have also been nominated for a Grammy for
the Buick Project Remix of their track ‘Damage’ (featuring Tracey
Thorn) in the Best Remix“
www.myspace.com/tiefschwarz / www.diy-electronics.de

Das wird schön.
Es wird schöner.

Lust for Life,
Ue&G

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

so, am Sa. dann ein lustiges Beisammensein zB mal in Flensburg, wo es auch Ma-Cell hin verschlägt..:

M.I.R.R.O.R + TADOX B-DAY

Die beiden bekanntesten Flensburger Techno DJs feiern mit vielen Gästen eine große Geburtstagsparty...
TECHNO ( Sambuca ) RULEZ ! Achtung: Start schon ab 22 h

Feiercrew.:
ENJOT ( Tunnel Bunker Floor - Hamburg )
MA-CELL ( Vorspiel, Techno4Amnesty - Hamburg )
ADAM ( Aqualoop Records )
M.I.R.R.O.R aka SAM BOOKER ( Infinity - Kiel )
TADOX (www.tadox.de )
FONO B ( Infinity - Kiel )
DJ GREY ( Infinity - Kiel )
NIGHTNOISE ( Infinity - Kiel )
OLIVER BRETTSCHNEIDER ( Infinity - Kiel )

Sa. 19.04.08, ab 22 Uhr
von 22 bis 0 Uhr Welcomedrink

SPEICHER CLUB
Schiffbrücke 32c
24939 Flensburg

Wer mitwill, einfach bescheidgeben.

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

während in Humbug auch so einiges passiert, einmal feiern wieder die Cosmopiloten:

Moinsen und ACHTUNG ACHTUNG:

Die Cosmopiloten starten wieder durch und es gibt eine super-duper-fette
Party.

Mit lieben & schön gemischten, frisch durcheinandergewürfelten Freunden,
Partygängern, Djs und einem Pirate-Jazz-Liveact

*********************************************************


Elektro fliegt auf Funk, Minimal auf Oldschool und Hip-Hop auf Crossover
& Konsorten.

Wo: One-Zero-More-Gallery, Bartelsstraße 65 (im Hinterhof über der
RODI-Brot Bäckerei!!!)

Wann: Samstag, 19.04.08 ab 23.00 Uhr

Wer:

- DJ ShirKhan (Exploited -- Berlin) www.myspace.com/djshirkhan

"Dieser Junger Mann ist die deutsche Antwort auf 2ManyDjs, aber eben
ganz auf SEINE ART..."

- Streedbänd (2-Girls-Megaphon-4-Boys-Kontrabass-Percussion-Combo aus
Hamburg)

- Cosmopiloten Residenten, Grand Mo Flash (Cosmopiloten Berlin),
Benjamin Ulex (OPEN-END-SET, Cosmopiloten Hamburg)

+ Überraschung - Juhuuuuuuhuuu. Das ist doch was, oder?

****************************************************************************


Bis Samstag Deine Cosmopiloten-Crew

www.myspace.com/cosmopiloten
www.myspace.com/djshirkhan

---------------------------------------------------------------------

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

im neuen Martin & Davis laden die Lovetunes im Ghostclub zu den Groove Rebels:

Liebe Musikliebhaber,

Diesen Samstag stürmen die Groove Rebels das Martin & Davis.
Antworten:

Samstag 19. APRIL 2008, 24 Uhr
Ghostclub präsentiert:
GROOVE REBELS

Support:
Natalie Novak (Prollkollekt)
L-ED (Orange Monkey)


im neuen Club der Schanze:
Martin & Davis
Eimsbüttler Chaussee 1-3, Hamburg

Einlass: 24 Uhr
Eintritt: 8 Euro

Das Hauptaugenmerk ihrer produzierten Tracks wie auch der Platten, die sich im Case der beiden wieder finden, lässt sich simple mit den Worten „Everything is legal, but Groove is Law“ ausdrücken. Genau dort setzt die Selbstreflektion der beiden Vollblut DJs ein. Hatten SKAI und Deekay die vergangenen Jahre ihr Musikspektrum doch zunehmend auf die Sparte „Electro-House“ fokusiert und ihren Grundsatz und ihre Wurzeln in den Hintergrund gestellt, kam 2007, nach eifrigen Überlegungen, die Einsicht, wieder zu ihren musikalischen Grundsätzen zurückzukehren: Groove und Rhythmus.

Den musikalischen Umbruch markierte Deekays Namensänderung in Amir Ad Fontes und dessen Solo-Release „Virtual Nature“ auf Big City Beats Recordings. Dieser stürmte nicht nur die Pole-Position der Deutschen Club Charts, sondern wurde nebenbei auch durch die Lizensierung auf Booka Shade’s DJ Kicks Mix für !K7 geadelt.

Seitdem lässt sich das Duo nicht mehr in eine Sparte der Musik drängen, sondern glänzt mit musikalisch harmonisch ineinander greifenden Performances, die nicht nur das Publikum überraschen, sondern auch sie selbst. Dabei sind SKAI und Amir Ad Fontes erfolgreicher als je zuvor, spielen nicht nur regelmäßig in Sven Väths Cocoon Club, sondern jetten auch noch um den Globus.

Unterstützt werden die beiden Jungs an diesem Abend von Natalie Novak (Prollkollekt) und
L-ED (Orange Monkey).

NEUANKÜDIGUNG:
Samstag 31. Mai 2008, 24 Uhr
Ghostclub präsentiert:
PAUL KALKBRENNER
im Martin & Davis Eimsbüttler Chaussee 1-3, Hamburg

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

DIY stehen ja schon oben, hier nochmal ausführlich:

Liebe DIY-Freunde,

diesen Samstag zu Gast bei DIY:

Tiefschwarz (Ali Schwarz) ...
..support von Stimming (live), Solomun und Chris Gruber...


COMING SOON:
5 Years of DIY / Loco Dice World Tour @ Uebel & Gefährlich
Samstag, 14.06.08 w/ Loco Dice, Martin Buttrich (live!), H.O.S.H., Solar&Poppcke, Solomun..
VVK: www.kartenhaus.de


Wir freuen uns schon...

Beste Grüße,
Team DIY

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

DIY meets TIEFSCHWARZ @ Uebel und Gefährlich || Feldstrasse 66

Samstag | 19.04.2008 | 23:59 Uhr

1st Floor:
Tiefschwarz | Souvenir | Berlin
Stimming -live!- | Diynamic Music | Hamburg
Solomun |Diynamic Music | Hamburg

2nd Floor:
Chris Gruber | Diynamic Music | Hamburg

www.diynamic.com

--------------------------------------------------------------------------------------

_Tiefschwarz
Ali and Basti Schwarz – brothers and music lovers, created Tiefschwarz out of a passion garnered since 1990 from their first experiences as DJs at the now legendary clubs that Ali ran in Stuttgart "ON -U" (1990 – 1993) and "Red Dog" (1993 – 1997). These experiences and their obsession with the music they were hearing from within and across the German border, encouraged them to make the step from DJ to producer.
2006 has been a big year for remixes, amongst other things. Three high profile remixes of Depeche Mode ‘John The Revelator’, Madonna’s ‘Get Together’ and Roxy Music’s ‘Rain Rain Rain’ are soon to be followed by Booka Shade’s ‘Darko’. Additionally, they released 2 mix albums – one for the outstanding Fabric series and the other in conjunction with the Time Warp festival in Germany.

2006 is also the year that Tiefschwarz began their own label – SOUVENIR. A project that Ali & Basti have excitedly planned for years has finally taken off and is committed to release some of the best new dance music we have heard for years. The first being a Tiefschwarz track called ‘Hey’, under their different moniker of ‘Ichundu’ which has prompted fellow DJs and the press to conclude that Tiefschwarz are once again at the top of their league. In the pipeline are tracks by Phonique, Riton & Stella Attar and Tom Mangan. www.souvenir-music.com. Tiefschwarz continue to play their residencies at Space, Ibiza, Robert Johnson, Frankfurt & Weekend Club, Berlin as well as their favourite clubs and festivals all over the globe.

2007 is the anniversary of ’10 Years of Tiefschwarz’ and to celebrate they are releasing a retrospective DJ mix along with a collection of Tiefschwarz tracks remixed by the likes of Carl Craig, Samim, Drama Society and Shonky in May of this year. This will soon be followed by their next single ‘Black out’ in July. Accompanying these releases and to thank all their supporters over the years, Tiefschwarz have planned a huge year long worldwide tour, taking in all their favourite clubs and festivals. Tiefschwarz have also been nominated for a Grammy for the Buick Project Remix of their track ‘Damage’ (featuring Tracey Thorn) in the Best Remix category.

www.myspace.com/tiefschwarz


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
_Solomun
www.myspace.com/ solomunakaplay

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

_Chris Gruber
www.myspace.com/chrisgruber

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

_Stimming
www.myspace.com/stimming

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

NEXT:
DIY meets Tobi Neumann & Jerome Sydenham @ Uebel & Gefährlich
Samstag, 17.05.08 w/ Tobi Neumann, Jerome Sydenham, Lawrence, Solomun..

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

am So. dann bei nettem Wetter geht jetzt auch die Pudel Terasse beim Parc Fiction am mittag mit lecker Mapfi, wurde mir aus verläßlicher Quelle zugetragen, nadennja, abends kommt dann neben roulé:


13.Stock, Max-Brauer Allee 279, 22769 Hamburg

Immer Sonntags 18h - Mitternacht Eintritt 4 Euro
myspace.com/roule13


Ladies and Gentlemen,

here we go.

So. 20.04.08, 18h till midnight

Christian Weber (roulé)
Harre (roulé)


see you on sunday
roulé


Mr. C / The End (London):

Why Sundays? Because Sunday clubbers are specialists –
they know what they’re going out for and they really want to be there!

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

noch ein abendlicher Trip in den Pudel zum Musik Fetischisten Ringelpietz in Frage, die machen ja jetzt auch Goa, aarrgghh, äh Große Ohren im April..:

Sonntag 20. April 22:00 Uhr MFOC/ Golden Pudel Club
~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~
G.O.A. mit Rüftata110 & Superdefekt


http://www.mfoc.de
http://www.pudel.com

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

womit es reichen dürfte für heut, wünsche wahre Freudentaumel + bis gleich..

Cheerieeo :-)


h©lY©14U5y

------------------------------------------------------------

http://myspace.com/holoclaus

To unsubscribe, e-mail: kultmail-unsubscribe@kult-lab.de

For additional commands, e-mail: kultmail-help@kult-lab.de