KULTMAIL 220 - Be friendly !

Oh Freund, der du lachst, lädst Freundschaft zu Gast,

das Sommerloch fällt gestopft aus dies Jahr, simultane Ereignisse entwickeln ihre Eigendynamik, und wir alle haben üppig Spass derzeit. Immer kann das bekanntlich nicht so sein, so hatte ich in der vergangenen Woche eine kleine OP zu absolvieren, offenbar ist alles gut gegangen, denn sonst käm sie wohl kaum, die KM 220. Die Damen und Herren Mediziner haben kaum eine so instantane und spontane Heilung wie bei mir erlebt, binnen Stunden heilten die Narben und ich lief herum, also danke nochmals an alle, die mir ihre liebsten Kräfte, Energien und Gedanken gesandt haben, es hat geholfen ! Ich werde sicher besser nicht gleich wieder allzuarg durchstarten, eher gibt's jetzt noch ein, zwei Wochen Reha in Form von Chillout Urlaub's Garten Gelümmel (mit Grill, Kamin & Wlan..;-) Das sollte dann ein übriges tun, über ein paar aufreizend inspirirende Informationen zu aktuellen Geschehnissen werdet ihr wohl auch nicht jammern, denn man tau:

hinterconti futtert:
Freitag | 15.08.2008 | 20 Uhr | DIE GROSSE LASAGNE-SHOW


Die große Lasagne-show
Ein vielschichtiger Abend von und mit Chill Phil

feat.
Chill Phil
Litti Leandros
Giselle Büdchen
Dr. manni kesch-riefloh


hinterconti
Marktstr. 40A
20357 Hamburg
www.hinterconti.de

www.myspace.com/hinterconti
www.flickr.com/photos/hinterconti/

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

freitag, 15/08/2008

minimax

phly

start: 23:30

eintritt: 3 euro

@

purgatory

friedrichstr.8

hh - st.pauli

www.purgatory-hamburg.de

www.myspace.com/phlyphromhamburg

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x


Na dann geht ja auch das Dockville los, see:

Liebe Freunde der guten Musik,

heute gibt es Anlass zur Freude und Vorfreude - bekanntlich die schönste!

Das DOCKVILLE Festival auf der Elbinsel in Hamburg geht in die zweite Runde mit unserem Spezial Tipp The River Phoenix und Deichkind, Fettes Brot, Frank Spilker & Tomte! Mehr dazu unten.

The River Phoenix - Sänger Kristian:
“Wir wollen einfach rocken, wir wollen eine Gänsehaut bekommen, wir wollen Tränen in den Augen haben, wir wollen mit hoch erhobener Faust mit den Zähnen knirschen, und wir wollen gute Dinge für gute Menschen. Wir wollen Liebe, wir wollen Schweiß, wir wollen es heavy, wir wollen Lärm, wir wollen schöne Melodien und wir denken die Hörer fühlen genauso.”

Verdammt richtig!

Das Album erscheint am 29.08., wurde von Pelle Gunnerfeldt (u.a. The Hives, Moneybrother, The Int. Noise Conspiracy) produziert und gemischt.

schaut auch mal hier:
http://www.myspace.com/theriverphoenixband

..und jetzt mehr Infos zum DOCKVILLE:

DOCKVILLE – Festival für Musik und Kunst
Vom 15. bis 17. August auf der Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg

Nach der fulminanten Premiere im letzten Jahr freuen wir uns, auch in diesem Jahr vom 15. bis zum 17. August das Dockville, Hamburgs Festival für Musik und Kunst, auf der liebens- und entdeckenswerten Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg zu präsentieren!

Hamburgs biggest Party ever!
Das Dockville wächst in diesem Jahr zu einem 3-Tage-Festival heran und wird neben der Hauptbühne eine zweite Bühne aufbieten.
Insgesamt werden cirka 60 großartige Bands auf dem Dockville spielen!
Zudem gibt es in diesem Jahr ein umfangreiches Nachtprogramm mit namhaften Electro- und Indie-Djs, wie beispielsweise Ed-Bangers-Finest DJ FEADZ, DJ PHONO (Deichkind), EXEL.PAULY (Fettes Brot), MIT, KissKissClub, Carsten Meyer (Erobique/International Pony) und viele mehr.

Line Up:

Fettes Brot / Deichkind / Tomte / The Ting Tings (UK) / Johnossi (Swe) / State Radio (USA) / Superpunk / Dúné (DK) / Television Personalities (UK) / Eight Legs (UK) / Frank Spilker Gruppe / Those Dancing Days / Fotos / Ja, Panik / 1000 Robota / Alexander Markus / JaKönigJa / The River Phoenix (DK) / Blind Terry (Swe) / MIT / iLL’a’NOIZE (UK) / Sport / Gisbert zu Knyphausen / Escapado / The Sea / Bernd Begemann & die Befreiung / 206 / Press Gang / Jim Pansen / Peters / Egotronic / Karamel / Cheatmodel Republic / Cpt. Howdy / Me Succeeds / exits to freeways / Like a stuntman / Ricky Kings / Clintwood / .computer.. / Saboteur / Honeyheads / Elefants / Infection .

Elektrofloor: DJ Feadz (Fra, Ed Banger) / DJ Phono / MIT / DJ exel.Pauly / Egotronic / Deo & Z-Man / Pelle Buys / Juri Gagarin / akaak / Shizz / Tilman Tausendfreund u.v.m.

Indiefloor: Revolverclub / KissKiss-Club

SOUL-FLOOR: CARSTEN MEYER (Erobique) & STEPHAN RATH (Shelter Club), FOR DANCERS ONLY (Hafenklang)

Auch im Western-Dorf spielt die Musik. Dabei: Stanley Ipkiss & Jakobus Siebels (Golden Pudel Club), e_mol, The Haina, eskalaparty, RatKat, Jakob The Butcher, Frau Wibke, The Softer World, Max Motor und Björn Blech und JAME.

KUNST 2008
Kein Dockville ohne Kunst: Unter der Schirmherrschaft von Daniel Richter wird dieses Jahr wieder ein großartiges Kunstprogramm realisiert: Im Mittelpunkt wird die Errichtung des DockVilles stehen – unser kleines Western-Fischer-Dorf, erdacht und erbaut von Jakobus Siebels und Jonathan Gröne. Zudem wird es noch viele weitere große und kleine Projekte auf dem Gelände geben...
Projekte:
DockVille / Kakaoboys-Saloon / ComicStore / Siebdruckwerkstatt / Artstore St. Pauli / Expedition Untergrund / In Memoriam Mister Ernst Litfaß / Detox -I- / ASA an den Pappkartons / Rethespeicher-Illuminierung
Künstler: Bob Tooke aka DM-Bob / Boogie / Christiane Schuller / Clemens Hell / Down 2 Earth, e_mol / Erja Aaltonen / Florian Tampe / Haina / Iken / Jakobus Siebels / Karlo Kannibalo / Künstelrgruppe im Namen des Volkes / Max Frisinger / Moki / Nerd / Nils Koppruch aka SAM / Nils Knott / Pauli / quasikunst_ASA / QBRK / Rolf Boscheinen / Silky Toss / TeER / Thomas Tannenberg / Tomma Brook

Nochmal drauf hingewiesen: Beim Kartenhaus gibt es ein 3-Tage-Upgrade-Ticket. Wer bislang lediglich ein Tages-Ticket erworben hat, sich inzwischen jedoch entschieden hat, dass Festival alle 3 Tage zu besuchen, kann sich mit diesem zusätzlichen Ticket sein Tagesticket dementsprechend zum 3 Tagesticket upgraden. Am Counter müssen dann natürlich alle beiden Tickets vorhanden sein.

Der Aufbau des Dockville-Festivals läuft auf vollen Touren. Wir stellen hiervon täglich neue Fotos auf unsere Webseite dockville.de .
Das größte Kunst-Projekt des diesjährigen Dockville-Festival´s ist das DockVille, ein Mix aus Geisterstadt und Westerndorf.
Was bisher geschah: Zimmerleute wurden aus Dänemark abgeholt, ein Auto wurde geschrottet, das aufwendige Fundament des DockVille-Hüttendorfes wurde fertiggestellt, inzwischen stehen die Rahmen für die verschiedenen Räume und die Rahmen der Fassade.
Heute Abend wird Richtfest gefeiert.
Parallel entstehen auch in vielen weiteren Ecken des umfangreichen Gelände spannende Projekte. Das Gelände gleicht immer mehr einem Ameisenhaufen. Heute beginnt ebenfalls unsere Ferienfreizeit Lüttville, wo u.a. Auch einiges an Kunst entstehen wird.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei den vielen Menschen herzlich bedanken, die hier alle zupacken.

Wir freuen uns, aller Ortens vernehmen zu können, dass die Vorfreude schon eine große Dimensionen angenommen hat.
Nach der wunderschönen Premiere vom letzten Jahr sind wir versichert, dieses Jahr nochmal einiges draufpacken zu können.

Wir sehen uns!

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Let's see, by tank...

 

tank.tv

A little update
The Young and Evil / SPACEX / two competitions


We are happy to announce a new piece in Stuart Comer's curated 'The Young and Evil'. Daria Martin selected Siobhan O'Brien's 'The Hot Zombies Project Presents: Physical Education'
See it now on www.tank.tv

Take advantage tonight and tomorrow of the opportunity t o sit back and watch a selection of films on a big 10 metre screen in the open air at Nothernhay Gardens. As part of this event Spacex will present two films by Ziad Antar and Yael Bartana on Wednesday 13 and Thursday 14 August. The ongoing screening programme from 26 July - 20 September will include the curated programme by Negar Azimi for www.tank.tv 'She doesn’t think so but she’s dressed for the h-bomb'.
For more information visit www.spacex.co.uk.


Three Graces film competition.
Swarovski has teamed up with Tank to search the creative community for the freshest film directors around. The Three Graces competition, is an open call to filmmakers and creatives working with the moving image to develop a short film to accompany one of three exclusive tracks we’ve commissioned for the project.
Submissions will interpret the myth of the Three Graces, who symbolise the qualities of radiance, joy and abundance. The film competition has three rounds running over seven months.
There is a cash prize of €1,500 for each round and a grand prize of €3,500, which will be awarded in January 2009. Submissions will be judged by a prestigious panel of filmmakers and leading industry insiders.
All you have to do now is visit www.tankthreegracesfilms.com


Create and upload.
Bebo is hosting Transport for London's Talent Lives competition this summer to find the next generation of talent. 'Talent Lives' lets you upload your own music, films, phtographs, writing - well anything! The result will be filmed and broadcast on Bebo.
This is all part of TfL's 'Don't Die Before You've Lived' road safety campaign. No lectures anywhere - the facts speak for themselves. Talent Lives. Competition open until 14 August 2008.
You can upload your films after this date - all uploads will be on exhibition for users to view.
Go to www.bebo.com/debut


www.tank.tv
www.tank.tv/freshmoves.htm

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

am Sa. dann ooch in der Hermann-Blohm Str. der Freihafen Rave !:

FREIHAFEN RAVE!

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und numa jar nich zu vergessen der Zwergenaufstand beim Pudel Open Air:

Sonntag 24. August ab 15:00 Uhr im & um den Pudel Club herum:
~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~
RockCity eV. präsentiert: ZWERGENAUFSTAND XI
~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~

Mulch Club 15:00 - 20:00 Uhr
~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~
15:00 - Jazz mit Schirm, Charme & Charlotte
16:45 - Manuel Muerte Live
17:30 - Die Vögel Live
18:30 - DJ DSL

Pudel Club Indoor ab 20:00 Uhr
~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~
20:00 Uhr - Misses Next Match Live
21:00 Uhr - DJ So Trevor
21:30 Uhr - Frittenbude Live
22.30 Uhr - DJ So Trevor
00:00 Uhr - Rüftata110
01:00 Uhr - Modeselektor Live
02:00 Uhr - Superdefekt

http://www.pudel.com/openair

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

das soll's auch schon gewesen sein, ich geh chillen... gebt Gas ! Habt Spass,

saludes de

h©ly©14u5