KULTMAIL 251 - Drauf und Dran

 

Let's go , with Sun

 

Sonne sollten wir genug bekommen an diesem WE, und ich werd mich dann mal aufmachen heut nachmittag, leider ist unser KultBus derzeit nicht verfügbar, da er gerade TÜV mäßig fertig gemacht werden muss, aber statt dessen ist es mir gelungen, noch ein amtliches Wohnmobil zu organisieren, denn im Osten finden ja zwei hochinteressante Open Airs statt. Ich will hoffen, dass wir es auch noch zur VuuV schaffen werden, die haben da ne echt heftige Anlage und Laser aufgebaut, aber zuerst werd ich heute abend auf dem Grünanlagen Festivval aufschlagen, denn die Location ist vermutlich mit Abstand die geilste in den Ostgebieten. Auf dem Flughafen Gelände in Alt-Daber bei Wittstock/Dosse wird eine heftige Installation zu sehen sein, und auch wir werden ein paar heisse optische Gimmiks dazu beitragen. Hier nochmal die Infos:

Yeehaa!     -     Grünanlage Festival 2009

Unsere Grünanlage ist den Tanz- und feierwütigen Hamburgern schon seit 6 Jahren ein Begriff, wenn es um ausgelassene Stunden unter freiem Himmel geht. Es gibt kaum einen Park in Hamburg den wir nicht erobert haben. Erstmalig wagten wir uns letztes Jahr über unsere sonntäglichen Parkevents hinaus und bescherten euch und uns das erste Grünanlage Festival.

Der Erfolg bestätigte diesen Schritt. Für dieses Jahr haben wir uns zudem mit DIY einen starken Partner ins Boot geholt, welcher seinerseits seit 7 Jahren das Hamburger Nachtleben bereichert. All ihre Erfahrungen und Ideen werden nun ebenfalls in dieses Projekt mit einfließen.

Wir freuen uns!

Das Grünanlage Festival 2009 findet vom 31.07.09 – 02.08.09 bei Wittstock / Dosse auf einem Traum von einem Festival Platz statt.

Alt Daber, ein alter stillgelegter russischer Flughafen mit großen grünen Wiesen mit Hangars bietet genügend Platz zum Parken und natürlich unseren zwei Stages auf denen wir an drei Tagen Unerhörtes und Bewährtes vorgestellen werden wird!

Das musikalische Spektrum wird sich links und rechts und mittendrin von Techno und House bewegen. Erster Anspruch, das wissen unsere jahrelangen treuen Wegbegleiter aus der Hansestadt schon, ist eine große Dancefloor-Kompatibilität.

Wir lieben es euphorisch, organisch, vergnügt, verschwitzt, treibend, verrückt und ekstatisch. Bei uns darf es warm und unerwartet von hinten aber auch mal etwas plakativ ravig direkt von vorne kommen. Ein freudig erregter Wahnsinn im besten Fall!

Mit vergleichbarer freudiger Erregung verkünden wir auch unser liebevoll ausgesuchtes und zusammengestelltes Potpourrie aus musikalischen Highlights. Unter anderem bestätigt sind Paul Kalkbrenner Live, Extrawelt Live, Martin Buttrich Live, Gaiser Live, Format B Live, Stimming Live, Whignomy Brothers, Steve Bug, Len Faki, Ivan Smagghe , Anja Schneider, Dixon, Oliver Koletzki, Ben Klock, Pan Pot, Toni Rios, Solomun, H.O.S.H., Audiofly, Matt John, Jay Pauli, Zander VT, Ost & Kjex, Tama Sumo und Steffi.

Als besonderes Special verkünden wir außerdem das zwei Tage der einen Stage von zwei der frischesten und erfolgreichsten Label der letzten Jahre, als quasi Open Air, bestritten werden. Den Freitag übernimmt das eng mit der Panorama Bar und dem Berghain verbundene Label Ostgut Ton aus Berlin und den Samstag die frische Hausbriese Diynamic aus Hamburg. Beide Labels werden ein besonderes Showcase präsentieren.

Es wird eine Shop und Verpflegungsmeile mit internationalem Essen aller Art geben und auch sonst laufen die Planungen schon auf Hochtouren für das "Rundherum" des Festivals.

In jeder Weise werden wir uns mächtig ins Zeug legen euch und uns ein unvergessliches Wochenende zu gestalten.

Bis zum 20.06.09 wird es ein Vorverkaufskontigent zum Ticketpreis von 27,- Euro + VVK Gebühr geben. Danach wird das Vorverkaufsticket 32,- Euro + VVK Gebühr kosten und das Ticket an der Abendkasse 40,- Euro.

Die Tickets erhält man direkt hier!

www.gruenanlage-festival.de

oder

über Ticketmaster

www.ticketmaster.de

c ya on the dancefloor!

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

das will ich meinen, endlich mal ein Flughafen Event im Osten in angenehmer Location und Atmosphäre und ohne großkotzige Abzocker als Veranstalter, das kann was werden !

Na denn, ooch hier in Humbug gibt's was zu sehn, heute abend im Hinterconti zB Melanie Riesle:

31.7.09 | Melanie Riesle "Dieses Bild ist übertragbar.."

31. Juli – 01. August 2009
Eröffnung:
Freitag, 31.07. 2009 | 20:00 Uhr Ansprache zur Eröffnung
Öffnungszeiten:
Samstag 14 – 22 Uhr

Riesle

Untersuchungen innerhalb inszenierter Laborsituationen. Welches sind die wichtigen Parameter einer Situation? Und welches sind die Möglichkeiten? Wie werde ich z. B. eine Expertin?
Samstag: 20:30 Uhr Lesung | “…Dieses Bild ist übertragbar: Durch was beginne ich mich zu bewegen?…” Aus den Versuchen: Messerwurf, Versuch 01 & 02, Karteikarte zu Soldatin 1 von 85000, 12 Zoll, Dass es dazu gekommen ist …




hinterconti

hinterconti | marktstrasse 40 A | D-20357 Hamburg

www.hinterconti.de

www.myspace.com/hinterconti

www.flickr.com/photos/hinterconti/

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

 

alle Infos zur VUUV as usual unter:

http://www.vuuv-festival.eu/

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

der Bau ist Marienkäfer und Wirtschaftsgrippe, äh Schweinekrise geschädigt...:

Waagenbau, Legend

Es ist ja fast schon müßig, diesen Newsletter in die Welt hinaus zu schicken. Wieso? Nun ja, da wir aufgrund der akuten Pandemiegefahr (wir berichteten) seit einigen Tagen das verbarrikadierte Haus nicht verlassen haben, haben wir nur zufällig durch gut unterrichtete Boulevardmedien davon erfahren, dass Hamburg mitsamt seiner liebenswerten Bevölkerung inzwischen fast vollständig dem Erdboden gleichgemacht sein dürfte: Eine Invasion blutrünstiger, gewaltbereiter Marienkäfer liegt wie eine hungrige, krabbelnde Decke über dem Land, vermehrt sich unkontrolliert und hinterlässt nichts als Schutt und Asche. Nichts mehr für die Schweinegrippe übrig – Zillionen von Problemkäfern machen in Nullkommanix alles platt, was ihnen in die Quere kommt. Hamburg zum Beispiel.

Und wir sitzen hier wie Charlton Heston (oder, liebe Spätgeborene: Will Smith) in unserem Gemäuer an der Sternbrücke inmitten einer menschenleeren Stadt und denken: Heftig, was so ein paar Käferchen alles anrichten können. Aber jetzt ist ja wohl eh alles zu spät, also machen wir Freitagabend einfach wieder die Türen auf und laden alle assimilierten Marien-Zombies ein, mit uns ein weiteres lautes Wochenende zu beginnen, als gäbe es kein Übermorgen.

Und dieser Schumi darf auch kommen.


Fr. 31.07.
Groovekomitee

Techno

Michael Burkat (Temper Music/Goodfellas Rec./Bound records)
Daniel Bruns (Nachtagenten/Deepdub Recordings)
Egoengine (Groovekomitee/Funkenflug)
Mogul (Klangauslöser)

24:00h, 9 €

&

Sa 01.08.
Urban Sessions


Showparty

Miss Leema
Marey Burns
Carmen Brown
Chiliscote
u.v.m.

23:00h


Groovekomitee
Zehn Jahre ist es schon her, dass Michael Burkat auf Fine Audio seine ersten Tracks gemeinsam mit Henry Cullen veröffentlichte. Seitdem hat er so kontinuierlich wie wenige sonst an seinem Sound, aber auch allgemein an technoider Musik gearbeitet, hat Labels wie Temper und Compressed aus der Taufe gehoben und auf Goodfellas, Kiddaz FM, Planet Rhythm und vielen weiteren Imprints Releases gefeiert. Mehr als genug Gründe also, Herrn Burkat zu einem seiner raren Besuche im Norden zu begrüßen. Wir freuen uns, und Daniel Bruns, Egoengine und Mogul freuen sich gleich mit.
www.myspace.com/michaelburkat

Urban Sessions
Soul-Revue, Funk-Spektakel, universelle Jamsession: Die Urban Sessions stellen immer wieder hochinteressante und nicht ganz offensichtliche Kombinationen an Künstler gemeinsam mit Band und DJs auf die Bühne, um auf organische Art und Weise packende Performances entstehen zu lassen. Diesmal sollen die Einflüsse aus der Karibik und aus Lateinamerika besonders deutlich hörbar werden, mit dabei sind u.a. Hamburgs Jazz-Beauty Marey Burns und Carmen Brown aus Düsseldorf – Abwechslung regiert, und der allgegenwärtige Groove sowieso.
http://www.myspace.com/urbansessionshamburg


WAAGENBAU
Max-Brauer-Allee 204
22769 Hamburg

Infos, Kontakt und mehr auf unserer Website:
www.waagenbau.com

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

die Skams sind ja jetzt im Frappant:

SKAM empfiehlt: Ausstellung im Frappant am 01. und 02. 08. 2009

Hallo Freunde des SKAM,

nachdem nun die 7. Etage des alten Karstadtgebäudes in der Große Bergstraße in Altona von den Künstlern dort als Ausstellungsfläche erschlossen wurde, können wir folgendes empfehlen - und ein paar SKAMies sind auch dabei:

1. August 2009 - Das Frappant in neuem Gewand.

Ein Künstlerhaus im Zentrum von Altona, von aussen als ungenutzt deklariert entpuppt sich als Quell eines konzentrierten kreativen Schaffens.

Mehr als 100 Künstler haben sich hier seit April 2009 zusammen gefunden, um gemeinsam ihrer künstlerischen Verwirklichung Raum und eine Stimme zu geben.

Am ersten August soll nun mit der ersten Gruppenausstellung eine Serie gestartet werden, die Hamburg bis dato noch nicht gesehen hat.
Ca. 20 Künstler aus dem Haus geben einen Einblick in das Spektrum an Gedankenwelten und Fertigkeiten. Diese reichen von Malerei über Fotografie bis hin zu Rauminstallationen, von Konzeptkunst zu Trash, von klassisch bis modern

Vernissage: 1. August 2009 - 20Uhr
Finissage: 2. August 2009 - 14-20Uhr

Ausstellende Künstler:

Markus Armbrecht
Roque Garcia Bermudez
Florian Breetzke
Simone Brühl
Bruno
Timo Frank
Judith Haman
Michael Lippoldt
Juliane Matthaei
Mark Matthes
Gordon Müllenberg
Mika Neu
Marcel Petry
Valerie Rallie`re
Gianna Schade
Olaf Scheller
Ina Schilling
Jana Schumacher
Katja Windau
Frank Woiwode
Wassily Zittel

Frappant e. V.
Große Bergstr 174
22767 Hamburg
Aufgang: Parkdeck Lawaetzweg

http://frappant.blogsome.com

Wir sehen uns,

Euer SKAM-Team

Frappant

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und bei uns im Theater Orange ist wieder Prapto zu Gast:


Liebe Freunde der bewegten Künste !

Prapto ist jetzt in Hamburg angekommen und wir hatten heute einen
sehr schönen Workshopbeginn mit dem für uns sehr wichtigen Thema :
performing in receiving oder how to act in the view of audience.....
ein weites Feld und spannend.
Falls noch jemand zu uns stossen möchte ist er oder sie herzlich
willkommen, am Wochenende steigen eh noch einige neu ein.( Bitte
unter coco.ohrt[äd]gmx.de melden)

Aber auf jeden Fall möchten wir Euch herzlich zum "Sharing Movement"
am kommenden
*Freitag d.31.July ab 18.00 Uhr*
* ins Theater Orange,* *Marktsr.24 im Karoviertel 20357 HH *einladen
und freuen uns auf Euch!!

Viele, liebe Grüsse von Coco

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

schon mal ne Ankündigung für kommende Woche, Deep Aid 4:


Deep Aid 4:

Deep Aid macht es wieder! Am 070809 holen wir Euch Rick Wade direkt aus Detroit in den Baalsaal! Ist das zu glauben?! Brennende Füsse, runde Hüften!
Rick Wade darf wohl gegenwärtig getrost als DER heisseste Detroit Import gehandelt werden! Seit Anfang der 90er veröffentlicht er auf seinem eigenen Label Harmonie Park Kleinode der House Music! In den vergangegen Jahren zudem exzellente releases auf Andy Vaz´ Yore label und zuletzt die Katalognummern 1 & 3 des Dial Ablegers Laid.

Auf Wades Qualitäten als Dj sei hier nur leise und bescheiden hingewiesen:
magisch macht mobil!

Lawrence de la Smallvile, Dial/Laid ist mit dabei und wird tiefen Support leisten!

Deep House Hipster MOTEC aka Eve White und Jendrik Rothstein sind Gastgeber und feiern mit EUCH!

Kommet und lasst Euch helfen!

da4

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

So, sicherlich auch noch heiss wird's am Sa. im Ballsaal, dort is Thomas Schumacher zu Gast:

click et al. recommends:

Liebe Musikfreunde,

unsere Empfehlung für das Wochenende!


Samstag 01.08.09, 24h 

Thomas Schumacher (Get Physical/Berlin)
Harre (Click)

Baalsaal / Reeperbahn 25 / 20359 Hamburg

no use to abuse f and c words anymore... Mr. S.! with a little help from his friend Harre.

Viel Vergnügen und gleich * im Kalender vormerken:

* coming up in august: sat. 29th CLICK OPEN-AIR 
more info soon under www.click808.com 


Eure Clicks

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

am Sonntach dann noch der Pudel mit Actress:

[mfoc] Actress

Sonntag 02. Aug 09 MFOC/ Golden Pudel Club

ACTRESS (Werk Discs/ UK)

mfocd

 

http://www.myspace.com/actresskhz
http://www.pudel.com
http://www.mfoc.de

und das soll's schon gewesen sein, muss gleich los, also reichlich Spass euch allen, wir werden ihn haben...

 

greets + kisses

by(e)

h©ly©14u5