KULTMAIL 279 - In Liebe sein, im Sonnenschein

 

9 - Der Eremit - Vollendung

 

Aloha Hey, the blazing way,

für alle, die leicht irritiert nach der Ankündigung in der letzten KM in Panik verfallen sind sei bemerkt, dass es der 1. April war, die Fu$ion Absage für so einige Lacher gesorgt, somit hat´s ja seinen Zweck erfüllt. Nett war dann auch die Seeterassen Indoor Sause am Ostersonntag, dann kanns ja mal losgehn mit der Sommersaison. Zuvor noch ein lustiger animierter Video, New York invasion by 8-bits creatures, see:

http://www.dailymotion.com/video/xcv6dv_pixels-by-patrick-jean_creation

Heut abend präsentieren die Kupferdiebe im Gängeviertel die 18. Ausstellung im Kunstkiosk:

09.04. - 21.04.2010

kk

Die 18. Ausstellung im Kunstkiosk steht an, diesmal - zum ersten Mal - präsentieren sich die Kupferdiebe selbst!
Um euch zu zeigen was im Kupferdiebehaus passiert und wer alles dort arbeitet, zeigen wir euch uns und unsere Kunst!
Insgesamt präsentieren 20 Künstler aus dem Haus ihre Arbeiten, welche dann an den Wänden zusammen einen bunten
Mix ergeben werden. Wir freuen uns auf die Ausstellung und auf euch! Vernissage, diesen Freitag 09.04.2010 ab 20.00 Uhr
im Kunstkiosk, Caffamacherreihe 49! Die Ausstellung geht bis zum 21.04.2010.
Kunstkiosk Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 15.00 - 19.00 Uhr.

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

nachdem mir hier im 4Tel schon 2 Fahrräder geklaut wurden, dürfte sich ein Besuch im hinterconti lohnen:

9 / 4 / 2010 // Internationale Surplace / Wir wissen wo dein Fahrrad steht

hinterconti / vendredi / 9. April 2010

sur

Internationale Surplace
"Wir wissen wo dein Fahrrad steht"

 

Eröffnung: Freitag 09.4.2010 | 20 Uhr
Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag | 14 – 19 Uhr
Montag und Dienstag | nach Vereinbarung

“Wir wissen wo dein Fahrrad steht" präsentiert von l’Internationale Surplace ist eine Beschwörung.
Ein Spiegel gegen Bilder.
Ein Mausoleum zu Ehren von Karl-Theodor zu Guttenberg, Verteidigungsminister des Expansionskrieges.
Ein Manifest gegen die reduktionistischen politischen und ökologischen Bewegungen in Europa.

“Nous savons où est ton vélo” présentée par l’Internationale Surplace est une conjuration.
Un miroir contre les images
Un mausolée à la gloire de von zu Guttenberg, ministre allemand de la guerre expansionniste
Un manifeste contre les mouvements travestis écologiques européens.

www.internationale-surplace.net

hinterconti

hinterconti | marktstrasse 40 A | D-20357 Hamburg

www.hinterconti.de
www.flickr.com/photos/hinterconti/
www.myspace.com/hinterconti
www.facebook.com/hinterconti.hellsclub

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

des nachts heut Phly @ Purgy:


freitag, 09/04/2010

let it roll!

phly

start: 23:30

eintritt: 3 euro

@

 purgatory

friedrichstr.8

hh - st.pauli

www.purgatory-hamburg.de


--
www.myspace.com/phlyphromhamburg

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

im Ballsaal heut Prins Thomas + DDJ Kaos und morgen D´Julz de Paris:

Fr 09.04.2010 / 24 H
Prins Thomas (Full Pupp)
DJ Kaos (DFA / Clone)
Alles verschwimmt vor deinem Auge? Du fühlst dich gut und weich in den Knien: AHA! Prins Thomas und seine Album-Tour, für den nach ihm betitelten Langspieler, sind Schuld. Uns wurde verraten, dass sein Whiskey-Konsum auch mal den klaren Blick der Gäste verschwimmen lassen kann. Sehr sympathisch so etwas!
Kurz Informatives: Prins Thomas, Norweger, Produzenten-Dude von Lindstrom auf dem belgischen Label Eskimo Recordings, Jubiläums-Complations des Offenbacher Technoclubs Robert Johnson und wie gesagt: NEUES ALBUM seit März! Dazu passt, wer? DJ Kaos, Berliner, äußerst gefragter Club-Spieler, der 2009 mit seinem „Love The Night Away“ auf DFA Records mächtig Eindruck machte und sich nach eigenen Angaben anhört, als würde Manuel Göttsching und Pink Floyd mit ihm jammen.
9Prins Thomas auf Myspace
8DJ KAOS auf Myspace
Prins Thomas - live at robert johnson
4Dieses Event auf Facebook

1

Sa 10.04.2010 / 24 H
Sleepless the new regular made by Click!
with D'Julz
(Circus Company / Dessous / Ovum / Paris) Henry (Click)

Am Samstag den (10.04.) legen wir den Floor für unseren Premierengast D'Julz aus Paris, der uns mit einem seiner phänomenalen DJ-Sets um den Schlaf bringen wird. D'Julz betreibt im Pariser Traditionshaus Rex, bekannt als Etablissement für feinsten Techno und House, seine monatliche Clubnacht Bass Culture und bringt im April die erste Mix-CD des Hauses auf den Markt. Als feste Pariser Institution, vesteht es D'Julz immer neue Einflüsse in die House und Techno Szene seiner Stadt zu implantieren. Mittlerweile hat er beinahe alle Clubs rund um den Erdball bespielt, da bildet es keine Ausnahme wenn sich Miss Kittin den Back to Back Partner D'Julz nach Rom einfliegen lässt. Als DJ und Produzent besitzt D'Julz eben das gewisse Etwas, Remixe für Shinedoe, Matthew Dear, Gummihz, Johnny D, Josh Wink und weitere Smasher aus eigener Feder pflastern seinen Weg. Also höchste Zeit für einen Abstecher in diese Stadt. Wir freuen uns riesig auf diese ganz besondere Nacht mit D'Julz. BE THERE!
7D'Julz on Myspace
D'Julz - Rotondo (Original Mix)
3Dieses Event auf Facebook

5

Watch out: Fr 16.04.2010 / 24 H
Format:B Live:Jakob Hilden (Formatic / Highgrade)
Preocoop (Baalsaal Rec)

6Format:B auf Myspace
Format B - @ Spacecamp - January 2010
2Dieses Event auf Facebook



Baalsaal
Reeperbahn 25 / 20359 Hamburg
baalsaal.com

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

im EGO wird´s desolat..:



Liebe Freunde,

dieses Wochenende im EGO..

Freitag: tINIs BIRTHDAY BASH w/ Guti -live- + tINI

Samstag: AUTO.MATIC.MUSIC w/ Robag Wruhme + Stefan Sieber + Tobias Schmid

Wir freuen uns.


---------------------------------

EGO 
Talstraße 9, St. Pauli
www.mein-ego.com

---------------------------------

Freitag - 09.04.2010 | 23:59 Uhr

tINIs BIRTHDAY BASH

Guti -live- (Desolat, Wolf+Lamb/ Argentina)
tINI (Desolat/ Germany) 

www.myspace.com/gutimood
www.myspace.com/tinitier


---------------------------------

Samstag - 10.04.2010 | 23:59 Uhr

AUTO.MATIC.MUSIC

Robag Wruhme (Ex-Wighnomy Brothers, Freude am Tanzen/ Jena)
Stefan Sieber
(&nd/ Augsburg)

Tobias Schmid (&nd/ Hamburg)         


www.wighnomy-brothers.de
www.myspace.com/tobias.schmid


---------------------------------


NEXT: 

Fr.16.04. Solomun (8 hour set)

Sa.17.04. Carl Craig + H.O.S.H.


x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

+ Stachy is also in Town, heut @ HongKong und morgen im Pudel..:

sta


When:
09 April 2010

Where:
Hongkong/Golden Pudel
Paul-Roosen-Str./Fischmarkt
Hamburg/St. Pauli
22767

Description:
Stacy G aka Stachy (Hofuku Sochi/End of Tape)
MOTEC aka Eve White (Contentismissing)
Jendrik Rothstein (Deep Aid)

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

am Samstach gibt´s zuerst ab 13.00 Uhr die Kuchenplatte in der 73:

kp

Rares Vinyl, junge Kunst, schicke Klamotten: Endlich, Kuchenplatte, die Vierte!

Nach drei erfolgreichen Veranstaltungen und rund eineinhalb Jahren Auszeit findet am 10. April 2010 im Kulturhaus 73, Hamburg zum vierten Mal der gemütliche Indoorflohmarkt für Musik und Style statt.

Namhafte DJs, begeisterte Plattensammler und Händler aus der Region bieten handverlesene Vinylschätze aus ihrer Sammlung an, außerdem gibt es brandneue wie auch Second-Hand-Kleidung von privaten Verkäufern und jungen Hamburger Modelabels.

Bei Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln darf in Ruhe getauscht, gehandelt und gefachsimpelt werden.

Einlass ist ab 13 Uhr, der Eintritt natürlich frei!

Wir freuen uns auf Dich!

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

ich mich auch, um halb acht dann in der halb acht Galerie auf dem Holzweg:

Für die freunde der kunst ein kleiner tip:
Am 10.04. Zeigt der holzweg seine neuesten werke zwischen malerei und
objekten.- wo? In der galerie auf halb acht- hein hoyer str. 16 st.pauli
Zur vernissage gibt es zudem musikalische häppchen serviert von antoine
baiser. Los geht es ab 19.30
Bis dahin alles gute... Der holzweg

ha

ha2

Das ist der Holzweg, er führt uns zu den Quellen.
Das ist der Holzweg. Er führt uns zu jenen Quellen, die kritischen, rebellischen und sehr urbanen Gefühlen entspringen. Konsum und Überdruss, Kontrolle und Wahnsinn.
Das ist der Holzweg. Er führt uns zu seiner nächsten Ausstellung.
10. bis 18. April 2010, in der Halb-Acht-Galerie
Hein-Hoyer-Str. 16, 20359 Hamburg
Öffnungszeiten: Fr. 16:00 – 19:00
Sa. Und So. 13:00 – 19:00

Vernissage am 10. mit ANTOINE BAISER

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

im Bau spriest die Flora und Fauna, is wohl Frühlingsputz für Sodomisten angesagt...:

Hach, wie hübsch. Die Maiglöckchen lugen vorsichtig um die Ecke, die Sonne strahlt dezent durch spätwinterlichen Stadtdunst, kurze Hosen und Flip-Flops werden bereit gelegt: Alles toll. Nichts deutet im Frühlingstaumel darauf hin, was am Freitag im Waagenbau passiert: Nicht einfach Sodom und Gomorrah, nein, sondern Sodom und Gommorah ZWEI. Puh.

Deswegen legen wir im Folgenden großen Wert darauf, die schönen, harmonischen und eben der Jahreszeit angemessenen Seiten des kommenden Wochenendes hervorzuheben. Großputz mit Dominik Eulberg und Maurizio Schmitz am Freitag, skandinavischer Reggae am Samstag bei Urban Vibez, und für die Zeit dazwischen dürfen wir auch noch einen Tipp äußern:

Am Samstagnachmittag gibt es endlich wieder eine Kuchenplatte im Haus 73 auf dem Schulterblatt, alle Infos über Runde 4 des freundlichen Indoorflohmarkts für Musik, Klamotten und mehr gibt es auf http://www.kuchenplatte-hamburg.de/

Und jetzt zur Sache, Schätzchen:


Fr 09.04.
Sodom & Gomorrah 2


Elektronik

Dominik Eulberg (Traumschallplatten, Platzhirsch, Cocoon)
Maurizio Schmitz (Cocoon/Mauromusica)
der Mo (Waagenbau)

+ Phonanza FM Floor

24:00h

Sodom & Gomorra 2, das mag ein bisschen schmutzig klingen, desolat reloaded, wie ein verschollener Film mit Bruce Willis. Doch dann kommt da Dominik Eulberg um die Ecke, der ravende Ornithologe aus dem Westerwald, der die Inspiration für seine liebevollen Produktionen eher aus Waldspaziergängen zieht als aus grässlichen Exzessen, und trifft auf Maurizio Schmitz, Macher der Bonner Mauromusica-Nächte, mittlerweile für Cocoon arbeitend, weit gereist und immer im Irgendwo zwischen entspannt trancig und knorrig ravend unterwegs. Man sieht: Kein Laut ohne Leise, kein Wald ohne Wild. Alles also halb so kaputt. Dafür doppelt geil.
www.dominik-eulberg.de

&

Sa 10.04.
Urban Vibez

Reggae / Dancehall

Joey Fever (Schweden)
Millon Stylez (Schweden)
Joscha (Bushfire Sound)

23:00h

„Schweden und Reggae?“, man hört sie förmlich poltern, die Klischeekeule. Aber blicken wir mal kurz von der teutonischen Schweinshaxe auf und drehen die Polka leiser, denn es gilt Skandinaviens garantiert frostfreies Top-Soundsystem in Hamburgs Quasi-Reggae-Epizentrum zu begrüßen. Million Vibes haben dann auch genau jene im Plattenköfferchen, durchsetzt von hochklassigen eigenen Remixen und Zündstoff für ganze Wochenenden, der Sänger Joey Fever hat mit „Sweetness“ sogar einen amtlichen Airplayhit im schwedischen Äther vorzuweisen, den
er mit locker einer Dekade an Live-Erfahrung verbindet. Ikea-Witze sind alle, sorry, jetzt ist Dancehall.
www.myspace.com/millionvibessound


WAAGENBAU
Max-Brauer-Allee 204
22769 Hamburg

Infos, Kontakt und mehr auf unserer Website:
www.waagenbau.com

… und besucht uns auch auf Twitter und Facebook!

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

im Bunker wird´s schwierig mit dem Gleichgewicht:


Guten Was-ist-heute-nochmal-fürn-Tag?

Wie auch immer, möge er Ihnen der beste sein, den Sie jemals hatten,
und morgen dann noch besser und übermorgen noch besser und immer so
weiter, bis Sie’s nicht mehr aushalten vor Glück, und dann bringen Sie
sich mal so richtig schön in Schwierigkeiten, für’s innere
Gleichgewicht.

Gleichgewicht ist unsere Sache nicht. Hier hat alles immer eine
heftige Schlagseite zum Spektakulären, Enormen, Unglaublichen – wir
können nichts dagegen tun. Dabei ist Langeweile ja so heilsam. Einfach
mal Rumliegen und nichts tun. Stichwort Müßiggang. Früher oder später
kommt man dann auf Gedanken, die einen sofort wieder in Senkrechte
kugeln. Und dann geht das so richtig los mit den Schwierigkeiten,
lustig.
Was war doch gleich noch mal das Thema hier?

Heute, Freitag / 19:00 / 21,-
SIVERT HØYEM & CHRISTER KNUTSEN
Die Erwachsenen unter Ihnen werden sie noch kennen: Die hervorragende
Musikgruppe Madrugada, die sich 2008 leider auflöste nach dem
tragischen Ableben ihres Gitarristen Robert Burås. Madrugadas Sänger
Sivert Høyem macht seitdem solo weiter. Soeben erschienen: sein
drittes Album „Moon Landing“. Mehr zum Thema in wenigen Stunden.
www.siverthoyem.com / www.christerknutsen.com

Heute, Freitag / 23:00 / 5,-
PYJAMARAMA! (Turmzimmer)
Kissenschlacht im Schlafanzug. Eintritt nur im Nachtgewand. Wer keinen
Pyjama dabei hat, bekommt einen vor Ort. Die schönsten Modelle. Besser
als nackt.
www.fbi.gov

Morgen, Samstag / 24:00 / 8,-
HAMBURG CALLING
Nachdem Paule Kalkbrenner mit sympathischem Größenwahn die Messehalle
platt gewalzt hat, gibt’s die Sause für den angenehmen Gleitflug in
den Morgen im Klotz nebenan.
Simina Grigoriu (Berlin Calling), Eurokai (Liebe*Detail) & Manolo
María Guzmán y González (Gonzo Club, Buenos Aires/Hamburg)

Bitte beachten Sie außerdem und beehren Sie dann diese Veranstaltung
mir Ihrer Anwesenheit, denn es wird Ihnen gut tun:

Montag, 12. April / 20:00 / Polittbüro
PREISVERLGLEICH – THOMAS BERNHARD ÜBERTREIBT
Mit Burghart Klaußner & Nina Petri
Die literarische Auszeichnung, wie Thomas Bernhard sie erlebte und
gänzlich unausgewogen zu einer Prosakomödie verarbeitete, ist kein
Zuckerschlecken. Im Gegenteil.Demütigend ist zum Beispiel, was für
Dilettanten solche Preise vergeben. „Nun hatte ich also genau in jenes
Ministerium zu gehen und mir von gerade jenen Leuten einen Preis
anhängen lassen, das und die ich zutiefst verabscheute.“
Nervenaufreibend ist ferner die Anwesenheitspflicht des Künstlers beim
Festakt. „Links und rechts von uns waren die Honoratioren der Stadt,
auch der Bürgermeister mit seiner schweren Kette. Ich drohte in dieser
Festsaalluft zu ersticken. Alles war voller Schweiß und Würde.“ Gemein
ist, wenn andere Anwesende wesentlich entspannter sind. „Als ich
einmal zu ihr hinblickte, sah ich, dass die Frau Minister Firnberg, so
ihr Name, eingeschlafen war, denn die Ministerin schnarchte, wenn auch
sehr leise, sie schnarchte, sie schnarchte das leise
Ministerschnarchen, das weltbekannt ist.“ Anstrengend ist, sich eine
Dankesrede ausdenken zu müssen – und dann auch noch zu erleben, dass
diese nicht wirklich gut ankommt. „Ich war mit meinem Text noch nicht
zuende gekommen, da war der Minister mit hochrotem Gesicht
aufgesprungen und auf mich zugerannt und hatte mir irgendein mir
unverständliches Schimpfwort an den Kopf geworfen. In höchster
Erregung stand er vor mir und bedrohte mich, ja, er ging mit vor Wut
erhobener Hand auf mich zu.“ Tröstlich sind also – erstens – die
Skandale, die die Preisverleihungen an Thomas Bernhard nicht ganz
unbeabsichtigt verursachten, und – zweitens – dass jeder Preis auch
mit einer Geldsumme verbunden ist…
(alle Zitate aus „Meine Preise“, erschienen 2009, rund dreißig Jahre
nach der Niederschrift.)
www.polittbuero.de

Ja toll, geht doch.

Ue&G

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

zum Schluss noch wat Berlin, im Butzke zwitschern die Vögel, ick jloop ick hör dir trapsen...:

wenn DIE VÖGEL zwitschern und die nachtigall trapst am 10.04.2010 /// ritterbutzke /// 23.59

CLUB del MATE


Wann:
Samstag, 10 Apr 2010, 00:00


Wo:
ritterButzke
ritter/ecke Lobeck str
berlin x-berg
Berlin
10179
Stadtplan zeigen

cdm

CLUB del MATE...ick hör dir trapsen /// 10.04.2010 /// 23.59 /// RitterButzke

wenn Tuba, Posaune, Trompete und Blockflöte live in der Ritterbutzke einkehren sind DIE VÖGEL eingeflogen. 
Frisch aus dem Nest PAMPA records des Meisters DJ KOZE geschlüpft , erobern sie mit ihrer andersartigen liveperformance. mit den eben genannten akkustischen LIVE Instrumenten, die Dancefloors dieser Welt. Das ist Techno, das ist House. 
Die Jungs, kennt man durch  Projekte wie EGOEXPRESS 

Der Rest der lustigen Vogelschar zwitschert von Chicago nach Berlin und piepst geschwindt den Tanzmichmal2bday der ganz jungen PartyCrew.

stelzenvögel MIKADONAUTEN with the ELSTER, 
Panoramapixeltapete TRITAMIN & PIXEL-ROYAL
tschiep tschiep. 

Hof im Garten mit Musik und Drinks, Sonne, Lachen und noch mehr. 
everybody needs a personal club mate (clubfreund)....oder einen CLUB des FREUNDES. YEAH

DIE VÖGEL live - band (pampa records)
KATE SIMKO (spectral/gostly -chicago-)
JENS BOND (highgrade/bar25)
MARY JANE
MIRIAM SCHULTE


tanzmichmal2bday
KATOVL MENOVSKY
M.NUMBERGER
RON WILSON

MULTIscreenpixelTapete
TRITAMIN & PIXEL-ROYAL

-----------------------------------------------
no fashion no victims - only fun, nice people and really good music
-----------------------------------------------

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

so Jungs un Deerns, dat langt fürs erste, die Sonne lacht - auch bei nacht,

seid frivol

your´s sunny soul

©©