KULTMAIL 283 - Ich bin so frei


Highdiddeldiho, apropos Freiheit,

und wieder naht ein Wochenend, angesichts der weltweiten Desaster und Mafia mit ihren Vasallen in den Parlamenten, könnte einem fast der Appetit und Spass vergehen, doch genau den werden wir dennoch haben.
Die Banken Mafia erpresst Menschen und Politik wie gehabt. Da bereichern sich skrupellose Wirtschaftsverbrecher auf Kosten der Allgemeinheit, also uns, und diese Woche meint Herr Ackermann nur zynisch, wenn die Banken stärker reglementiert würden, würde das den Menschen und der Wirtschaft schaden. Es ist wirklich makaber mittlerweile, die Herren wollen eben weiter ihren kriminellen Machenschaften nachgehen, genauso wie die Vorstände der Chemiemafia, der Atommafia, der Ölmafia, der Drogenmafia, der Energiemafia, der Menschenhändler und Waffenmafia und all ihre Marionetten.
Für ihre Geburtstagsfeier erhalten sie dann das Bundeskanzleramt zur freien Verfügung während die Milliarden an „Rettungspaketen“ die Bevölkerung so ausbluten, dass immer mehr in Armut enden.. „Freie“ Marktwirtschaft eben, Wirtschaftsbosse und Konzerne haben alle Freiheit der Welt zu tun, was sie wollen... Und zur Ablenkung gibt’s dann den European Song Contest, auwei, ich fand das vor 40 Jahren schon eine Zumutung und heute klingt es für mich immer noch wie erbrochene Fäkalien... Friede, Fortschritt und Veränderung waren der Geldmafia eben schon immer ein Dorn im Auge, siehe Flick und Krupp und ihre Finanzierung der Nazis.. Die Massen werden derweil geknebelt und von Sekten a lá katholische Kirche oder Faschislamisten unter Opium (fürs Volk) gesetzt.. Friede den Hütten, Krieg den Palästen, dahin, wo er herkommt... Nundenn, soweit die Wurst zum Sonntag, wenden wir uns lieder den erfreulicheren Aspekten des Kosmos zu:

In unserer Trash Galerie hier im 4Tel heut der haarige Gral - Neulich im Wurmbezirk..:

28.05.2010 Marijpol – Der haarige Gral / Sebastian Feld – Neulich im Wurmbezirk

hinterconti / freitag / 28. Mai 2010 / double-feature


Marijpol – Der haarige Gral
Sebastian Feld – Neulich im Wurmbezirk

Marijpol – Der haarige Gral
Komposition und Motive von Altarbildern sind das Raster für neue, bizarre Kulte auf grossformatigen Bleistiftzeichnungen.

Sebastian Feld – Neulich im Wurmbezirk
“Sakristeien gleichen doch in ihrer Atmosphäre, dem miefigen Keller einer Provinz-Videothek.” (anonym)

 

Zwischen Unbehagen und Faszination – Eine phobische Tuschewelt aus katholischer Altlast, Erwachsenen-Filmen und bizarrem Weltgeschehen.

Ausstellungseröffnung 28.Mai 2010, 20:00 Uhr
Öffnungszeiten: 29. & 30. Mai / 12:00 bis 18:00 Uhr

marijpol.blogspot.com
myspace.com/walkingbodybag

sf

 


 

hinterconti

hinterconti | marktstrasse 40 A | D-20357 Hamburg

www.hinterconti.de
www.flickr.com/photos/hinterconti/
www.myspace.com/hinterconti
www.facebook.com/hinterconti.hellsclub



x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

heute des nachts ist uns phly Phillipos erneut im Purgy zu Gast:

freitag, 28/05/2010

 

let it roll!

phly

 

start: 23:30

eintritt: 3 euro

@

 

purgatory

friedrichstr.8

hh - st.pauli

www.purgatory-hamburg.de
--
www.myspace.com/phlyphromhamburg

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

ebenfalls heute feiert das FSK mit Frau Gorbatschowa im Hafenklang:

Frau Gorbatschowa @ Hafenklang! Tanz dir deine Meinung!

FSK, das Freie Sender Kombinat, sendet seit 10 Jahren. Der Sender ist eine der letzten verbliebenen Stimmen gegen den Medienmainstream in Hamburg. FSK muss keine Rücksichten nehmen – solange es genug Leute unterstützen. Der Sender erhält weder staatliche oder städtische Förderung noch Werbeeinnahmen.

Tanz deine Meinung!

Beginn:
Freitag, 28. Mai 2010 um 23:00
Ende:
Samstag, 29. Mai 2010 um 14:00
Ort:
Hafenklang

 

gorba

http://www.fsk-hh.org/

LineUP:

2Toon - PLUX

Pelle Buys - Sender Records

Mark Blum - Bar 25

Kopfthema - Rotzige Beatz

Amir N. - Bypass

Pruzza - Tanzschule Strandhaus

Fritz Holzhauer - All You Can Dance

Der Drahtzieher - All You Can Dance

Hocker - Frau Gorbatschowa

Marvin - Frau Gorbatschowa

Fadluigi - Frau Gorbatschowa/ Brückenschlag

Dom - Frau Gorbatschowa

VJ: ITAKA Funkenflug / 3dmcrew

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

im Bau heute ein elektronischer Arm:

Waagenbau Watch Channel Zero

Und, sonst so? Och. Muss, ne? Draußen ist es relativ mild für einen Januartag. Drinnen kann man ganz entspannt mal staubsaugen und extra laut Public Enemys „Don't Believe the Hype“ hören, während andernorts nur über eine gewisse Lena und diesen Grand Prix, der schon lange nicht mehr so heißt, diskutiert wird, und über die Frage, ob Bernd Eichinger für seinen nächsten Film denn einfach die gleiche Besetzung verwenden kann wie für den letzten. Und wieso gibt Polens Innenminister nur dem kleinen Justin Bieber die Schuld am Hochwasser? Wurde mit dem nicht gerade das Leck im Golf von Mexiko gestopft?

Wir verkriechen uns angesichts all dessen lieber weiter in unserem Bau und stellen den Wecker auf wenn die Welt wieder in Ordnung ist – und zwar genau dann:


Fr 28.05.
Der Elektronische Arm


1st Floor: Minimal-Tech-House

Bardia vs. Mario (Electroart / Plux)
Amir (Bypass)
Wolfgang Klette (Tanzschule Strandhaus / Prima)
Jay (Grünanlage)
Julian (Funkenflug)

2nd Floor: NuDisco, Baile Funk, Dubstep, Breaks

Hoch 10 Disco Mob

24:00h

Nicht, dass beim Elektronischen Arm jemand auf selbigen genommen werden soll, nein: Viel lieber strecken wir ihn in alle erdenklichen Richtungen aus, laden Freunde aus dem Hamburger Nachtleben ein und basteln uns so immer wieder ein Lineup aus DJ- und Veranstalterkollegen, das nicht nur Kräfte, sondern auch zahllose gute Geschmäcker bündelt. Da wär ein Doppelpack aus Electroart-ist Bardia Salour vs. Plux-Initiatior und Tapirliebhaber Mario Heinrich, begleitet von Vertretern der Tanzschule Strandhaus, von Bypass, Funkenflug und der wieder erblühenden Grünanlage. Neben dieser minimalistisch-technoiden Allround-Synergie steht dann auch noch der mächtige Hoch 10 Disco Mob bereit, um den zweiten Floor mit Breaks aller Art in einen begehbaren Subwoofer zu verwandeln. Selige Umarmungen im Morgengrauen inklusive.


&

Sa 29.05.
MJ Night


MJ DJ-Team

23:00h

Es lebe der King: Allen Beteiligten wird die allererste, hoffnungslos improvisierte Waagenbau-Nacht zu Ehren Michael Jacksons noch lange intensiv im Gedächtnis bleiben. Die daraus entstandene Partyreihe steht wie kaum eine andere für echtes Miteinander, seit sich damals spontan Hunderte Fans auf einem Memorial-Floor trafen, um sich diese diffuse Betroffenheit nicht alleine aus dem Leib tanzen zu müssen. So hingebungsvoll wie in dieser Nacht kannte man das vorher nicht. Auch die mittlerweile vierte offizielle Nacht zu Michaels Ehren wird wieder ein außergewöhnliches Event, das seinen Teil dazu beitragen soll, einen der größten Künstler unserer Zeit in Erinnerung zu behalten. Dass man nächtelang zu Musik der Jackson-Familie feiern kann, steht ohnehin außer Frage, und fertig sind wir damit noch lange nicht. Nur Fans, bitte.



WAAGENBAU
Max-Brauer-Allee 204
22769 Hamburg

Infos, Kontakt und mehr auf unserer Website:
www.waagenbau.com

http://twitter.com/WAAGENBAU
http://www.facebook.com/pages/Waagenbau/32264716649

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

+ im Ego dann Marc Romboy und unser alter HouseHase Michi Pohl:

EGO - Fr.28.05. Marc Romboy + Michi Pohl // Sa.29.05. Matias Aguayo + Tobias Schmid

Liebe Freunde,

hier das Wochenende im EGO..

Freitag: UNTITLED w/ Marc Romboy + Michi Pohl

Samstag: AUTO.MATIC.MUSIC w/ Matias Aguayo + Stefan Sieber + Tobias Schmid

Wir freuen uns.


---------------------------------

EGO 
Talstraße 9, St. Pauli
www.mein-ego.com

---------------------------------

Freitag - 28.05.2010 | 23:59 Uhr

UNTITLED

Marc Romboy (Systematic Recordings)
Michi Pohl (Hamburg)                   


mbmp 

www.myspace.com/marcromboy
www.myspace.com/michipohl


---------------------------------

Samstag - 29.05.2010 | 23:59 Uhr

AUTO.MATIC.MUSIC

Matias Aguayo (Kompakt/ Buenos Aires)
Stefan Sieber (&nd/ Augsburg)
Tobias Schmid (&nd/ Hamburg)

 

 mats

www.myspace.com/bumbumbox
www.myspace.com/tobias.schmid


---------------------------------


NEXT: 

Fr.04.06. 7 Years of DIY w/ Audiofly + Solomun

Sa.05.06. Smallville w/ Jus-Ed + Dionne + Julius Steinhoff


x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

der Ballsall bietet &ME:

 

Fr 28.05.2010 / 24 H
&ME (Keinemusik / Frontroom)
Holger Zilske Aka Smash TV
(Playhouse / BPitch Control)
4Holger Zilske auf Myspace
3Dieses Event auf Facebook
André Stubbs, Chopstick & Johnjon - Maskcatcher (Holger Zilske & Dave DK Remix)
M.in & Patrick Kunkel - Late At Night (&ME RMX) by &ME
Gerne laden wir zur limitierten GL bis 1.00 Uhr ohne Begleitung ein.
Hierzu bitte eine Email bis Freitag 18 Uhr an guestlist@baalsaal.com
WATCH OUT:

DO 03.06 :: 23 H
JEUDI
This Is Sick Night

ME & STEVE (Foo)

FR 04.06. :: 24 H ::
Oliver Koletzki (Stil Vor Talent)
Chris Gruber (8bit, Baalsaal Rec., Supplement Facts)
2Dieses Event auf Facebook
Oliver Koletzki feat. fran - Hypnotized

SA 05.06. :: 24 H ::
CARTE BLANCHE (DJ Mehdi + Riton)
1Dieses Event auf Facebook
DJ Mehdi & Riton aka Carte Blanche - In The Mix


Baalsaal
Reeperbahn 25 / 20359 Hamburg
baalsaal.com

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

dann hier das Beton Bunker Programm, heute mal Liebe..:

BoysBoysBoys / M.Dede / FC St.Pauli / ThePhenomenalHandclapBand

 


Sehr verehrte ebenfalls Verwirrte,

immer wieder wurden wir von unseren Gästen und anderen Abenteurern
gefragt, wie das mit der Liebe geht. Weil wir ein Musikclub sind und
kein Orakel, haben wir dann immer das gemacht, was wir am besten
können: Wir haben all die Ratlosen in unser Lustschloss gelockt,
Rauschmittel und aphrodisierende Musik zugeführt und uns gefreut, wenn
sie sich eifrig umwarben und gegen Morgen dann hemmungslos
übereinander herfielen. Jeder Gast, der nicht allein nach Hause ging,
war unser Gewinn. Wir wähnten damit alle Fragen beantwortet, aber
Quatsch da, der Ärger ging gerade erst los. Die Gäste kamen wieder.
Ihr Treiben wurde wilder, die Fragen drängender, allenthalben
schwerste Verwirrung bei Männlein, Weiblein und Zwischenwesen. Ob wir
denn nun endlich mal das Rätsel lösen könnten? Den Schleier lüften?
Das Mysterium entwirren?
Nein, können wir nicht. Aber dieses Filmchen kann es:
www.youtube.com/watch?v=N1naG4CyB0I

Heute, Freitag / 24:00 / 8,-
BOYS BOYS BOYS präs.: TUTTI FRUTTI (Turmzimmer)
Munk (Gomma), Matt Moroder (Glossy Edits /Little Leaf Rec.) & DJ
Poingi (Clash Of The Titans, Israel)
Hamburgs hippstes Modemekka lädt zu Ausschweifung und Partyfetz.
Italo Pop, Disco, House – extrem tanzbare Knallerhäppchen serviert von
DJ Poingi aus Tel Aviv, Giogios Sohn im Geiste Matt Moroder und, jetzt
kommt’s, dem Chef des phänomenalen Münchner Gomma Labels: Munk.
www.boys-boys-boys.de

Morgen, Samstag / 19:00 / ca. 23,-
MERCAN DEDE & SECRET TRIBE
Türkische Nächte - Türk Geceleri
Sie erleben hier die atemberaubende Zusammenführung von moderner
Elektronik und klassischer türkischer Musik. Mercan Dede versteht sich
wie kaum ein anderer auf die Vereinigung von handgemachten Klängen der
traditionellen Instrumente Ney, Kanun und Baglama mit digitalen
Technobeats. Hier trifft anatolische Folklore auf Clubmusik westlicher
Großstädte, die Sufi-Spiritualität Zentralasiens auf das Lebensgefühl
der Moderne. Und mittendrin: ein Derwischtänzer.

Morgen, Samstag / 23:00 / 7,-
100 JAHRE FC ST. PAULI - AFTERSHOWPARTY
Präsentiert von St. Pauli Soundsupporters
DJ DSL, DJ exel.Pauly, Bongo Disco, Sillywalks, Frank Spilker,
Rüftata, Pascal Finkenauer, Soundsupporters Crew u.v.a
Das große Fest nach dem Festival im Millerntorstadion. Die 100 Jahre
alte Bolztruppe feiert sich und den Aufstieg, und alle machen mit.
Enormfete auf drei Floors und mit dutzenden Top-DJs. Auch nicht übel:
Die kompletten Eintrittseinnahmen gehen an Fanräume e.V.
www.fcstpauli.com / www.soundsupporters.org

Sonntag --- FÄLLT AUS!
TOKYO POLICE CLUB
Das Konzert wurde leider abgesagt, ein Nachholtermin ist in Arbeit.

Love, Love, Love

Ue&G

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Johou, das Freihafen Happening am Afrikahöft wurde leider abgesagt wegen Unwetter Warnung. Am Samstach dann ab morgens Frühklub im Purgatory, Morning Glory:

Datum:
Samstag, 29. Mai 2010
Zeit:
06:00 - 22:00
Ort:
purgatory

 

am Tage feiern die begossenen Pudel beim Elb SPD Jazz Früschoppen:

[mfoc] PUDEL ELB SPD Jazz Frühschoppen



29. Mai 2010 15:00 Uhr Auf der Pudel Open Air Bühne


In Kooperation mit dem ElbJazz Festival

PUDEL ELB SPD Jazz Frühschoppen

pj

Live:

Badun (Rump Recordings / Aaarhus Denmark)

Der PUDEL APPARAT Spielt Sun Ras NUKLEAR WAR !!


DJs:

Mit Schirm, Charme & Charlotte (Pudel / Hamburg)
Booty Carrell (Groove City / Salzburg)
Rüftata110 (Pudel / Hamburg)


http://badun.dk/
http://www.myspace.com/badunband
http://soundcloud.com/badun

http://www.pudel.com

http://www.elbjazz.de

+

abends dann auch nett die Neueröffnung der heliumcowboy Galerie im Bäckerbreitergang:

heliumcowboy artspace is extremely pleased to announce the official opening party of the NEW gallery space at Bäckerbreitergang 75, in the neighborhood of St. Pauli on Saturday 29 of May at 8 p.m.

Our new residence is a beautiful historical brick stone building, formerly used by the city of Hamburg as the Lost & Found. In the new space, we will be able to offer our artists 170 sqm of exhibition space, as well as a studio for installation work on site.

With this step, heliumcowboy artspace expands and moves from its temporary location at Hachmannplatz to the heart of town – to the neighborhood of St. Pauli, where it has been founded by Jörg Heikhaus in 2003.

Since its opening, the gallery has showcased over 26 local and international artists, such as Nina Braun, Casey McKee, Alex Diamond, Boris Hoppek, Jon Burgerman, moki, or Victor Castillo, to name a few. Additionally, the gallery has participated on established international Art Fairs, such as SCOPE Miami, New York, and Basel and lately on VOLTA Art Fair in Basel and New York.

We are very happy to welcome a shooting star of the US-Westcoast to inaugurate the new and unique gallery location: San Francisco based artistJeremy Fishwill be present to set up his solo exhibitionThe Road Less Traveledin Hamburg.

Via his roadtrip with stopovers in Austin, Denver, Pittsburg, Seattle, but also in Cologne at Arty Farty gallery, Jeremy will bring along a whole body of new works – transforming our gallery space into a world with symbols and characters that he had been developing over the past ten years.

Jeremy’s art is about storytelling through imageries which combine the pop with the gothic. He finds his visual motifs in his everyday environment, thus, observations and impressions of the urban life can be tracked down as the source for narration. Consequently, his current project The Road Less Traveled is based on the idea of showing six different exhibitions on six different locations.

By setting out for new places, Jeremy takes his fortune into his own hands: he pitches his stories into the world and, at the same time, he seeks for new inspiration for his imageries:

"The Road Less Traveled is an expanding year long project about traveling to new places, making new friends, and feeding my archive with strange new experiences and situations to build works that reflect these times and travels." (Jeremy Fish)

Jeremy Fish (*1974 in Albany, New York) lives and works in San Francisco, California. He received a degree in Fine Arts at SF Art Institute in 1998, and applied his visions to skateboard decks by Think, REAL and The Unbelievers. He worked with Nike Skateboarding designing the Air Classic SB shoe, and has also collaborated with hip-hop artist Aesop Rock for several projects and the albumThe Next Best Thing.Until today, Jeremy Fish’s work receives increasing international popularity. He works his designs on to t-shirts, skateboards, and vinyl toys, and launched his own clothing companysuperFishal. Furthermore, his art is shown in exhibitions worldwide.

Last winter, the Laguna Beach Art Museum opened Weathering the storm, the artist's first museum solo show. At present, his work is part of group shows at the Andy Warhol Museum in Pittsburgh and at the Urban Superstar show at the MADRE Museum in Naples, Italy.
Text by Isabel Abele

Datum:
Samstag, 29. Mai 2010
Zeit:
20:00 - 23:00
Ort:
hamburg / NEW heliumcowboy artspace
Straße:
Bäckerbreitergang 75

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

in der Flora gibts am Sa. Flora forever Soli mit Brainstorm:

brain

 

Samstag, 29.05.2010
Party
BRAINSTORM – Rote Flora forever-Soli
Brainstorm (Halle)
KiEw / out of line
incite/ / AV / hands (AV-Konzert um 2 Uhr in der Halle!!)
Taciturn Redux vs. Soeur Estaque Immakulata / tut/rur
SaturmZlide / fich-art / aztralcazino tonträger
Mutterkorn / brainstorm / lordraimfoundation
Punisher / acidwars / brainstorm
T.A.G. / tresor berlin / basstard sound crew
B_Raute / basstard sound crew

Braincore (Keller)
iGoA / terrornoize industry rec.
Moleculez / the devil’s brood
Inkubator & Niemahnt / -HN-
Jealousy / schlachthof productions
ARG / beatbrothers / swiss
The Meat Freak vs. Nelis / nordcore
DemonLaw / hamburg hardcore
Dj JigSaw / hamburg hardcore
CraP_cillA / mental arrested / coreboard

Raum Drei (oben)
Ma-Cell / nightbeats / partisan nord
Tails / auf die ohren
Kurt Raschel & Dirty Barrow / electro fantasma
M.O.M.O & Kristellar / etb / ill / oscom
Bella / electro fantasma
Der Schuh / electro fantasma
Brainstorm
Einlass: 22 Uhr

---
incite/ 
eye-catching experimental audiovisual art 
dynamic distorted idm-beats 
criss-crossing art and club worlds 
immersive synaesthetic experience for ears and eyes

http://www.incite.fragmentedmedia.org
http://www.incite.fragmentedmedia.org/images/incite-infotext.pdf
http://www.myspace.com/incitefm
---

http://www.myspace.com/brainstormhamburg

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Martink lädt ooch am Sa. in den Hühnerposten zu Tranceport:

x-x-x TrancePort diesen Samstag und Bootsparty am 10 July x-x-x

trance

ACHTUNG !!! AB DIESEN SAMSTAG KÖNNT IHR TICKETS FÜR DIE EINZIGE TRANCE & HOUSE BOOTSPARTY AUF DER MS MAX BRAUER
VORRESERVIEREN - NATÜRLICH AN DER KASSE BEI TRANCEPORT !!!
DIE LEGENDÄRE BOOTSPARTY FINDET AM 10.JULI 2010 STATT. DJS: NATÜRLICH ALLE BOOTSPARTY-RESIDENTS,
SOWIE "mr.party himself" DJ WOODY VAN EYDEN, MICHI POHL UND VIELE WEITERE TOP-DJS.
SOUND: ALLES WAS DAS BOOTSPARTYHERZ SICH WÜNSCHT - alt & neu
 
TICKETS BESTELLUNG UNTER: Tel.: 0171 4340713

dc

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

in Bärliehn tanzen am Sa. wieder die Pyonen, this time @ k:pax:

dt

die tanzen (drinnen & draussen) ---- Samstag, der 29.05. - Sonntag, der 30.05. // (indoor & open-air) K:Pax - Markgrafendamm 18 Berlin - Friedrichshain S-Bhf Ostkreuz- 23:00 Uhr. dj. - sharon schael - cinthie - anais - hof gutow - hubertus schacht - gregor heyden - herr süss & herr sauer - dj set - sheldon drake - philipp adam - :: licht. - pyonen - mrtz - ---: www.py

Wann:
Samstag, 29 Mai 2010, 23:00


Wo:
k:pax
markgrafendamm 18
berlin
Berlin
10245
Stadtplan zeigen

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Razamba, das soll denn ooch jenüjen, feiert schön und habt euch liep, bis gleich grüßt euch

el

h©ly©14u5