KULTMAIL 284 - Love my Dear

 

Die Kaiserin - Wachstum

 

Hola mi contemporáneas y gamberros,

die Sonne lacht, wir können sie sogar wieder sehen hier in Humbug und es kommt allegmeines Strahlen und Wohlwollen auf. Mir geht´s gut, es geht voran die Zukunft wird gemacht, wär doch gelacht. Sehr schön finde ich die Deep Filed 3D Animation von Hubble. Nach neuesten Erkenntnissen hat das Universum heute einen Radius von ca. 47 Milliarden Lichtjahren, schaut mal hier: http://www.youtube.com/watch?v=oAVjF_7ensg die anderen Videos von Tony Darnell sind ebenfalls sehenswert... ;-)

Denn man tau, am Fr. den 18.6. findet im Waagenbau ein spezieller Event statt, neben Len Faki, Marc Snider, dem Mo und vielen anderen Protagonisten gibt´s dort weitere Highlights, das ist nebenbei auch mein nächster Geburtstag. Wer dabei sein mag, darf sich gern melden, weitere Details dann in der kommenden Woche.

Diese Woche steigt einiges, z. B. am So bei vermutlich sonnigstem Wetter der zweite Open Air Streich der Grünanleger in Entenwerder:

Grünanlage presents HI FIVE Mobilee | Entenwerder | 06.06.10

ge

Liebe Freunde,

Was für ein Wetter kommt da endlich auf uns zu!!!

Dazu passend haben wir uns nach dem Wahnsinn im Schanzenpark auch für den zweiten Streich des Sommers etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Zum ersten Mal in unserer 7 jährigen Geschichte präsentieren wir euch ,diesen Sonntag den 06.06.10 im Entenwerder Elbpark ab 14.00 Uhr, ein Label Spezial unter freiem Himmel.
Natürlich nicht Irgendeines. Die Rede ist von Anja Schneider´s Erfolgsimprint Mobilee Records. Dieses feiert 5 jähriges Bestehen und nimmt dies zum Anlass für eine besondere Hi Five Mobilee Tour, auf welcher auch bei uns, auf der Grünanlage, halt gemacht wird.

Natürlich wird auch die Grand Madame, Anja Schneider selber, nicht fehlen. Des Weiteren im Gefolge der in Hamburg zurecht geliebte Act Pan Pot und der Live Act Exercise One
Jay Pauli`s Support aus den eigenen Reihen ist Ehrensache.

Line Up:
Anja Schneider | Mobilee Records
Pan Pot | Mobilee Records
Exercise One | Mobilee Records
Jay Pauli | Grünanlage / Ware


Datum:
Sonntag, 06.06.2010 von 14.00 - 22.00 Uhr

Adresse:
Entenwerder Festwiese, Entenwerder Stieg 1 (S-Bahn Rothenburgsort)

Eintritt:
frei



Hier noch mal der wichtige Hinweis:

Trinkt an unserer Bar!

...denn nur so lässt sich sowas auch in Zukunft hier in Hamburg verwirklichen. Wir wollen keinen Zaun und ihr auch nicht!


Afterhour ist ab 22.00 Uhr im Waagenbau, welcher ja bestens mit der S-Bahn erreichbar ist.


Bitte nutzt eure und die von uns zur Verfügung gestellten Mülltüten und lasst nichts liegen, damit wir noch oft wieder kommen dürfen!


Lasst uns tanzen wie ein Mobilee im Wind!

Eure Grünanleger

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

vorher, nämlich heute hier im 4Tel Performance in der Marktstr. 137, da geht was, mehr weiß ich auch grad nich, ahdoch, nun kommts mir wieder... nee doch nicht, einfach mal schaun.

+ seit gestern eine Ausstellung auf Empfehlung des Skam: Neoikonosophie , Pansemiotik und Transentivismus, ahja..

SKAM empfiehlt: MIKA NEU "DER MENSCH ALS ZEICHEN" - Neoikonosophie - Pansemiotik - Transentivismus

mika

Eröffnung am Donnerstag, den 03. Juni 2010 um 19 Uhr

Opening Thursday, June 3rd 2010, 19h

Mit lebendigen Ziegen, Fleisch-Nachbildungen, �Urformen� und �neoikonosophischen� Wand-Objekten geht Mika Neu der Frage nach: Wie wurden wir, wer wir sind? In einer installativen Anordnung wird der Versuch unternommen, eine Entwicklungsgeschichte der Identitätsfindung nachzubilden. Ausführungen zu Eigentum, Aberglaube und den Anfängen der Kultur stellen die Frage nach Her- und Zukunft. Abschließend bieten �transentivistische Entkopplungen� einen möglichen Ausweg aus der kollektiven Identifikation.

Ausstellungsdauer: 04. Juni - 23. Juli 2010

Duration: June 4th - July 23rd 2010

GALERIE MELIKE BILIR

Klosterwall 4
D-20095 Hamburg

Tel.: + 49.40.38665677
Mobil: + 49.172.7165776

info@melikebilir.com
www.melikebilir.com

Öffnungszeiten: Mittwoch - Freitag von 15 - 19 Uhr, Samstag von 14 - 17 Uhr und nach Vereinbarung
Business hours: Wednesday - Friday 3 - 7pm, Saturday 2 - 5pm and on appointment

Bis bald,

Euer SKAMteam

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Im Purgy in der Davidstr. heute wieder Mr. flying Phly himself:

phly @ purgatory

freitag, 04/06/2010

 

let it roll!

phly

 6 hrs set

start: 23:30

eintritt: 3 euro

@

 purgatory

friedrichstr.8

hh - st.pauli

www.purgatory-hamburg.de


--
www.myspace.com/phlyphromhamburg

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Marco Morelle ist heut bei Christian in Hong Kong zu Gast:

stupid

Wann:
Freitag, 04 Jun 2010, 22:00


Wo:
Hongkong
Paul-Roosen-Str. 31
St.Pauli
Hamburg
22767
Stadtplan zeigen

 

Es darf wieder steil gegangen werden! Diesen Freitag erwartet uns in Hongkong eine musikalische Darbietung der besonderen Art. Nicht Mainstream und schon gar nicht das was man überall hört. Marco Morelle ist bekannt für seinen ganz eigenen Stil. Laßt euch mitnehmen auf eine Reise in die musikalischen Weiten der elektronischen Tanzmusik!

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Phillip, ein Freund aus Bern hat mir den Link geschickt, er ist der links auf der Bühne mit der Fahne ;-)das war die Generalpürobe des Muse Gigs in Bern diese Woche, sehr amtliche Licht- uund Bühnenshow.. have a look:

http://www.youtube.com/watch?v=yC8O5VHalXw&feature=autofb

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

 

@ Ballsaal Oliver Koletzki et al.:

ok

Fr 04.06.2010 / 24 H
Oliver Koletzki (Stil Vor Talent)
Chris Gruber (Baalsaal Rec / Supplement Facts / 8Bit)
8Oliver Koletzki auf Myspace
5Dieses Event auf Facebook
Oliver Koletzki feat. Fran - Hypnotized (Dapayk Rmx)

1

Sa 05.06.2010 / 24 H
Carte Blanche (DJ Mehdi+Riton)
Preocoop (Baalsaal Rec)

7DJ Mehdi auf Myspace
6Riton auf Myspace
4Dieses Event auf Facebook
Carte Blanche - In The Mix
Gerne laden wir zur limitierten GL bis 1.00 Uhr ohne Begleitung ein.
Hierzu bitte eine Email bis Samstag 18 Uhr an guestlist@baalsaal.com. Einlass unter Vorbehalt
WATCH OUT:

DO 10.06 :: 23 H
JEUDI
Davide & Kilian (ThisIsSick)
Shakes Milano

FR 11.06. :: 24 H ::
Dinky (Cocoon.net)
Eurokai (Liebe*Detail)
3Dieses Event auf Facebook
FACT Mix - Dinky - Nov 09

SA 12.06. :: 24 H ::
Sleepless with
Norman Nodge (MDR, Ostgut Ton, Berghain/Berlin)
Harre (Click)
2Dieses Event auf Facebook
(working title # 198)


Baalsaal
Reeperbahn 25 / 20359 Hamburg
baalsaal.com

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

im Bau is 1990, da gings grad ma los bei uns mit Techno, ich sach nur Break the Knackwurst...

Waagenbau like it's 1990

Weißt du noch, wo du 1990 warst? Für manche von uns ist die Zeit von Helmut Kohl, Matthias Reim, Roxette und Milli Vanilli ja erschreckend gut im Gedächtnis abrufbar geblieben, andere wiederum waren da noch nicht mal angedacht und dürfen heute trotzdem schon im Clubs rumspringen, Auto fahren und sogar die Achtziger cool finden. Nur Roxette mag halt immer noch keiner.

Sicher ist jedenfalls, dass nicht viele von uns vor 20 Jahren schon so nachhaltigen Einfluss auf die elektronische Tanzmusik hatten wie der Stargast unseres Wochenendes: Joey Beltrams Produktionen waren so etwas wie eine Initialzündung für den ungeahnten Techno- und Rave-Wahn, der Anfang der Neunziger nicht nur Europa überrollte, und dankenswerterweise schafft der Mann es, auch 2010 nicht als Abziehbild seiner selbst, sondern als überlegener DJ und Produzent durch die Weltgeschichte zu ziehen. Freitag bei uns. Fuck yeah.


Fr 04.06.
Hamburg – Berlin


Joey Beltram (Drumcode Records / New York)
Toni Schütze (Gerberei / Schwerin)
Birnbaum & Decat (Rodeo / Modern Art of Music / Berlin)
Thomas Irgang (Modern Art of Music / Berlin)
Dan Reed (Ostklang / Modern Art of Music / Berlin)
Matthias Mann (HamburgBerlin)

24:00h, 12 €

Schwere Geschütze werden aufgefahren: Wenn nämlich Joey Beltram seinen Besuch ankündigt, dann darf der geografische Rahmen von Hamburg-Berlin ruhig mal bis rüber nach New York gestreckt werden. Immerhin haben wir es mit einem der wichtigsten Innovatoren des Techno zu tun, der schon als Jungspund 1990 mit „Mentasm“ oder „Energy Flash“ von Queens aus die europäische Rave-Welt auf links gedreht hat und auch 20 Jahre später nichts von seiner Spielfreude und Relevanz eingebüßt hat – ob nun als Festival-Headliner in allen Ecken des Globus, als Labelbetreiber oder mit epischen Dancefloor-Viechern wie seinem 2009er Huntemann-Remix („Shanghai Spinner“) oder der „Scorpion EP“ auf Drumcode. Da kündigt sich ein derartiges Monster von Nacht an, dass es an Verstärkung nicht mangeln darf: Neben Toni Schütze, beheimatet in der Schweriner Gerberei, ist auch Resident Matthias Mann zur Stelle, auf dem zweiten Floor ergänzt durch eine Abordnung des Berliner Projekts Modern Art of Music. Kann der Juni besser anfangen?


&

Sa 05.06.
Urban Sessions


23:00h

Musik ist nicht dann geil, wenn sie perfekt ist, auf Hochglanz poliert und mathematisch durchkalkuliert, sondern wenn sie lebt, atmet und tatsächlich passiert. Was sich jetzt wie esoterisches Geblubber lesen mag, ist in Wahrheit die Grundlage der Urban Sessions im Besonderen und die Basis von Funk und Soul im Allgemeinen: Ecken und Kanten, Spontaneität und kleine Fehlerchen machen aus simplem Bumm-Tschak erst einen Groove, der deinen Hintern bewegt. Und so läuft's auch bei den Urban Sessions. Eine immer neue Kombination von Sänger- und RapperInnen, DJs und Instrumentalisten trifft sich zum musikalischen Blind Date, Proben sind grundsätzlich überschätzt, die Hauptsache ist, dass abwechslungsreiche Stile, Charaktere und Ideen aufeinander treffen. Aber was soll die graue Theorie, wenn man Samstag auch einfach im Waagenbau mitfeiern kann?



WAAGENBAU
Max-Brauer-Allee 204
22769 Hamburg

Infos, Kontakt und mehr auf unserer Website:
www.waagenbau.com

http://twitter.com/WAAGENBAU
http://www.facebook.com/pages/Waagenbau/32264716649

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

jauhau, am morgigen Samstach eh das 100 Jahre FC St. Pauli Strassenfest "St. Pauli feiert St. Pauli" + dann offenbar doch Pudel´s Schnauze mit Genehmigung... wozu das ?

Samstag 05. June 15:00 Uhr Pudel Open Air Bühne 

100 Jahre FC St. Pauli Strassenfest 

 "St. Pauli feiert St. Pauli"

Straßen- und AnwohnerInnenfest in St. Pauli Süd
Hein-Köllisch-Platz bis Bernhard-Nocht-Straße
& auf der Pudel Open Air Bühne ab 15:00 Uhr


mit


DJ DSL (St. Pauli SoundSupporters)
Rüftata110 (MFOC/ Golden Pudel Club)
Kassetten Dj Stumpi aka Rocko Schamoni
Mark Ernestus feat. Tikiman  (Rhythm & Sound Berlin)


http://www.mfoc.de
http://www.dj-dsl.com
http://www.basicchannel.com
http://hardwax.com/basic-channel
http://www.rockoschamoni.de
http://www.fcstpauli100.com
http://www.fcstpauli.com
http://www.pudel.com




Sonntag 06. June MFOC/ Golden Pudel Club

Live: HEY O HANSEN & SUTCHE & FELLO


Nachdem wir mit "Sonn und Mond" im vergangenen Jahr einen Einblick in das 15 jährige Austrodub-Oeuvre der beiden Österreicher in Berlin geben durften. legen sie jetzt prompt einen Longplayer nach, der es in sich hat: "We So Horny - Serious Pleasure Riddims" kombiniert traditionelles Riddim Material von anno dunnemals mit sound-engineering Skills von morgen. Wir sind begeistert und fliegen mit der Horn-Section ganz weit raus ins All. Austrodub - der weisse Dub der übernächsten Generation. Kondensiert, konzentriert, minimal und auf dem Punkt. Für alle, die bei 'roots' noch immer feuchte Augen kriegen, 'dubstep' schön langsam abhaken und dabei sicher sind, dass es immer weiter geht, dass der Bass die Welt zusammenhält. Als LP (gemastert & geschnitten von der Band selbst) und als Download.


http://www.pingipung.de
http://vimeo.com/10525752
http://www.myspace.com/heyohansen

http://www.mfoc.de
http://www.pudel.com

Schnauze hat ne Genehmigung !!

Entgegen anders lautenden Gerüchten hat Schnauze ne Genehmigung

und das 100 Jahre FC St. Pauli Strassenfest findet Morgen statt !!

 

100 Jahre FC St. Pauli Straßenfest

 "St. Pauli feiert St. Pauli"

Straßen- und AnwohnerInnenfest in St. Pauli Süd
 
 
Ab 12:00 h:
Kaffeeklatsch und Kuchenberge am gelben No-BNQ-Büdchen,

Bildercollagen zu den Häusern der Bernhard-Nocht- und Erichstraße.
 
Ab 15:00 h auf der Pudel Open Air Bühne:

DJ DSL (St. Pauli SoundSupporters)
Rüftata110 (MFOC/ Golden Pudel Club)
Kassetten Dj Stumpi aka Rocko Schamoni
Mark Ernestus feat. Tikiman (Rhythm & Sound Berlin)
 
Um 21:15 h:

BPC FLASHMOB, Treffpunkt Bernhard-Nocht-Straße 69: BUSINESS PUNK CITY.  Ein kollektives Spektakel von und mit dem Schwabinggrad Ballett, u.a. Katrin Bahrs, Petra Barz, Sasha Essayie, Ted Gaier, Charalambos Ganotis, Elmar Günther, Frank John, Sylvi Kretzschmar, Tina Petersen, Christine Schulz, Christoph Twickel . BUSINESS IN PUNK CITY ist eine Produktion von Schwabinggradballett und Kampnagel, gefördert von der Behörde für Kultur, Sport und Medien Hamburg.
 
Danach an der Balduintreppe: Filmvorführung!

Abwertungskit (6‘30“, D 2009). Eine kurze Anleitung zum Miete selber drücken. Regie/Schnitt/Kamera: Margit Czenki, Produzent: Es regnet Kaviar, Drehbuch: Christoph Schäfer, Cast: Anneliese Petersen, H.C. Tantzen, Lolle Fitz, Rainer Speck


Die Strategie der Schnecke (115‘, Kolumbien 1993). Ein altes Mietshaus in einem Vorort der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá. Der Besitzer, ein neureicher Yuppie, will das Haus entmieten, die Bewohner auf die Straße setzen. Diese entwickeln jedoch einen schlitzohrig-genialen Plan, wie man die noch verbleibende Zeit bis zum angedrohten Rauswurf nutzen kann: DIE STRATEGIE DER SCHNECKE... Regie/Drehbuch: Sergio Cabrera, Cast: Frank Ramírez, Fausto Cabrera, Florina Lemaitre, Humberto Dorado, Victor Mallarino.

http://www.pudel.com

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Im Bunker ist Tino auf Krawall gebürstet..:

 

Druschba!

Derzeit besonders beliebt: der Rücktritt.
All die Kochs, Köhlers und Cornys treten ab, nach hinten oder seitlich
weg, dass es nur so knattert im Dachstuhl der Runkelrepublik. Das
finden wir gut. Einfach mal aufhören, alles hinschmeißen, in ein
schwarzes Loch springen, Schnauze halten und weg sein – Spitzensache,
auf jeden Fall.
Da fallen uns doch gleich ungefähr sechtausendachthunderteinundzwanzig
andere Personen des öffentlichen Lebens ein, denen wir ebenfalls den
hurtigen Abgang anempfehlen möchten. Denn im Gegensatz zu all diesen
Luschen sind wir natürlich wie immer auf: Angriff geschaltet! Krawall
gebürstet! Attacke gepolt! Bumm, Tschack, Boing!

Folgendes erwartet die geneigte Newsletterleserschaft in den folgenden
Tagen in unserem Strandbungalow der feinen Lebensart:

1. Spitzenprogramm
Mehr dazu unten. Keinen Bock, jetzt schon wieder jede Veranstaltung
einzeln durchzukauen. Sie wollen sich ja auch mal ihre eigene Meinung
bilden, nicht wahr? Und die Links zu den Künstlern können Sie ja wohl
noch selber in die Internetmaschine kopieren, oder, Sie Schnuckel?

2. Näher zur Sonne
Ja guck, plötzlich Wärme und Licht und Leben auf der Straße, wo eben
noch (Trostlosigkeit). Freuen Sie sich mit uns nicht nur auf den
Sommer, freuen Sie sich auch auf unsere DACHTERASSE, genannt
DACHGARTEN!
Jetzt neu mit illegalem Grünzeug, botanischen Kostbarkeiten,
Brennesseln in Kesseln und exklusiven DJ-Mixes als
Hintergrundbeschallung. Und am morgigen Samstag dann endlich: das
erste von zahlreichen, jetzt schon unvergesslichen
DACHGARTENKONZERTEN! Es spielen Folk-Pop-Darling Florian Horwath &
Band, dessen Album von Sven Regener produziert wurde und an dessen
Schlagzeug Element Of Crime-Drummer Richard Pappik sitzt. Ist aber
alles wurscht, allein der Ausblick ist den Besuch wert, wenn dann erst
noch die Band spielt, werden Sie zurücktreten wollen, und zwar vom
Leben, weil Ihnen das alles viel zu viel ist – und zwar des Guten!

3. Is doch egal jetzt...

Heute, Freitag / 21:00 / 12,- (ab 23:00 8,-)
DATSCHA PARTY (Ballsaal)
Live: Hlamkin & Orchestra
www.datscha-projekt.de

Heute, Freitag / 24:00 / 9,-
WEALD pres. !k7 DJ Kicks Tour (Turmzimmer)
James Holden (Border Community) & René Dachner (Weald)
www.weald.de

Morgen, Samstag / 20:00 / 15,-
TO ROCOCO ROT & SVEN KACIREK (Ballsaal)
www.myspace.com/torococorot / www.svenkacirek.de

Morgen, Samstag / 20:00 / 15,-
FLORIAN HORWATH & BAND (Dachgarten)
www.florianhorwath.com

Morgen, Samstag / 24:00 / 5,-
KISS KISS CLUB (Turmzimmer)
www.myspace.com/kisskissclub

Bedauerlich,

Ue&G

PS:
Während sich die Bonzen verpissen, bläst unser heiß geliebtes und
inniglich bewundertes Schwabinggrad Ballett zum Angriff. Spielt die
Recht-Auf-Stadt-Oper ‚Business Punk City’ flashmobmäßig da, wo sie
hingehört. (Freitag 21:15, Neumühlen, Elbtreppe /// Samstag 21:15
Bernhard-Nocht-Straße 69)

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

während in der anderen Bunkerstation 1 Jahr Funkenflug zelebriert wird, auch sehr nett..:

Beginn:
Samstag, 5. Juni 2010 um 00:00
Ende:
Sonntag, 6. Juni 2010 um 10:00
Ort:
TERRACE HILL, Bunker Heiligengeistfeld,Hamburg
Straße:
Feldstr. 66

funk1

Liebe FUNKENFLIEGER...

Man glaubt es kaum schon 1 Jahr lassen wir mit Euch die Funken Fliegen..
Erinnerungen kommen hoch

Wisst ihr noch wie alles begann?
2000 WUNDERKERZEN und der gemeinsame Funkenflug um 21.30 Uhr bei der Grünanlage....;) daraufhin folgten
Luftballons von Decken fallend ,Chantalle auf der Schaukel,Konfetti,Seifenblasen,Masken,RiesenPropeller in Bäumen Strassenmalkreide Bilder in der ganzen Schanze, Planschbecken,Megaplakate,Leuchtschwerter,Laternen mit Diskokugeln,WasserEis und Obst für alle, kleine Xmas Geschencke für Jeden,Federn, Grillen mit Euch,Fingerfarbe,Stewardessen Outfits,blinkende Haarreifen mit Figuren, 500 selbstbemalte CDs,SchanzenOpenair, Krähenwieseopenair, KubikParty,Bismarkopenair Secret Partys, Afterauas..;) in Klingel3 und Spice Bar, Oles tolle Videos, EUCH, all unsere Helfer und natürlich die MUSIK !!!!!

Manchmal war es anstrengend aber dank dem Lächeln auf Euren Gesichtern wenn Ihr Nachhause geht erfreut es uns Jedesmal weiterzumachen DANKE DAFÜR!!!!

UND um das kräftig zu zelebrieren laden wir am 5.6 zu unserem Jubiläum ins TERRACEHILL... Seid Euch sicher es erwartet Euch eine Nacht mit einer Menge Überraschungen als Dankeschön für Eure Unterstützung.

EUER PILOT an diesem Abend ist kein geringerer als JULIEN CHAPTAL (Remote Area,Planetgong NEDERLANDE) der Pariser der inzwischen in Amsterdam lebt und in Holland einer der beliebtesten Acts ist auch bekannt durch Releases mit Shinedoe, 2000 and One, Kabale Und Liebe & Daniel Sanchez, Bart Skils & Anton Pieete, Polder, Lauhaus & Boris Werner und spätestens sein Track Mamdaye sollte Euch zum Tanzen bewegen.

Seine CO PILOTEN sind SPOCHT (Waagenbau-HH) FRANKY DA SOUZA (Cuz we Love-HH) DER DOM (FrauGorbatschowa-HH) und natürlich JULIAN SCHAUB (Funkenflug-HH).

Für die Optik sorgen an diesem Abend ITAKA (FF-HH) und FELIX THE CAT (BERLIN) die das Terracehill an diesem Abend mit 6 Beamern in eine komplett andere Welt verwandeln-man darf gespannt sein...

also Hoch wollen wirs Feieren 3 maaaaaaaaaaaaal Hoch....;)

bis dahin.. Wir freuen uns...

LG Herr und Frau Funken...;)

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

das EGO hat nach wie vor ein paar Macken..

EGO - Fr.04.06. DIY Birthday w/ Audiofly + Solomun // Sa.05.06. Jus-Ed + Dionne + Julius Steinhoff




Liebe Freunde,

das Wochenende im EGO..

Freitag: 7 Years of DIY w/ Audiofly + Solomun

Samstag: SMALLVILLE w/ Jus-Ed + Dionne + Julius Steinhoff

Wir freuen uns.


---------------------------------

EGO 
Talstraße 9, St. Pauli
www.mein-ego.com

---------------------------------

Freitag - 04.06.2010 | 23:59 Uhr

7 YEARS OF DIY - BIG BIRTHDAY BASH

Audiofly (Supernature, Get Physical/ Barcelona)
Solomun (Diynamic/ Hamburg)                 

 

www.myspace.com/audiofly
www.myspace.com/solomunakaplay


---------------------------------

Samstag - 05.06.2010 | 23:59 Uhr

SMALLVILLE

Jus-Ed (Underground Quality/ Detroit)
Dionne (Smallville/ Hamburg)
Julius Steinhoff (Smallville/ Hamburg)

 
www.undergroundquality.com
www.myspace.com/juliussteinhoff

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und bei Olli im Jice mal wieder was feines, vor allem KEIN GOA ! Marc Raum et al., see:

05.06.10 - Peak fein, Juice Club, Hamburg

peak1

peak2


Unter dem Motto „Peak fein“ wird am 05.06. im Juice Club Hamburg ein besonderer musikalischer Leckerbissen präsentiert. Niemand Geringerer als Marc Raum, der seit 1990 die Clubs erobert, wird mit seinen facettenreichen, minimalen Klängen die Stimmung zum Höhepunkt treiben. Denn spätestens nach erscheinen der EP „Cover my soul“ bleibt kein Zweifel, dass Stillstehen bei seiner Musik nicht möglich ist.

Außerdem wird Monday Morning, der Teil des DJ- Teams Minimal Lounge ist, mit seinen verspielten Melodien, die alles andere als ruhig und trocken sind, den Club zum Beben bringen.

Support kommt vom talentierten Ma-Cell, der durch sein Platten drehen in zahlreichen Hamburger Clubs ein Begriff ist und an diesem Abend seinen Geburtstag nachfeiert sowie vom Newcomer Felix Stolzenberger, der sich in Mecklenburg- Vorpommern bereits einen Namen machen konnte. Beide werden dem Abend stilvoll den letzten Schliff verleihen.

Facts:

Peak fein / 05.06.2010 * 23:00
Juice Club / Stresemanstrasse 204-206 / 22769 Hamburg

Line Up:

Marc Raum (Rennbahn rec. Berlin)
Monday Morning (minimal lounge Hamburg)
Ma-Cell (Partysan Nord, Nightbeats booking)
Felix Stolzenberger (BKI Hamburg)

http://www.juice-club.net

 

so, Entenwerder Grünanlage hatten wir ja schon für So., danach gibt´s noch 2 after auas, sowohl im Bau als auch im Universum Allton A, und wer auf dem Weg noch mal Hey-O-Hansen sehn mag, kann dafür mal eben im Pudel einkehren..:

 

[mfoc] hey ho ... let`s go

hey

muchas gracias CIAlex, immer wieder genial deine Comic Art... ;-)

 

Womit wir auch am Ende wärn, ich hoffe ihr amüsiert euch fürstlich und schafft was weg,

Love ´n Piece

greets

by(e)

h©ly©14u5