KULTMAIL 293 - Don´t cry, fly high

XII Der Gehängte - Loslösung, Neue Perspektiven

 

Hola chicas y hijos guappos,

und weiter geht´s, last week war fein, die Astronauten im Universum haben nach dem Augustenpassage Fest gleich bis Sonttag abend weiter gefeiert, während ich lieber gechillt hab und dann am So. im Schanzenpark wieder fit war. Eine sehr angenehme Jahresabschlußparty trotz Regen, bei der Bühne war´s dennoch trocken wegen vieler Bäume. Nun also zu den nächsten Highlights:

Im hinterconti gibt´s heut:

17/09/2010 DER HIMMEL IST KEIN KUGELFANG

hinterconti / freitag / 170 September 2010

17/9/2010

Ann-Christin Urbarz & Hermine Wiese
Der Himmel ist kein Kugelfang

Zeichnungen / Malerei / Fotografie / Installation

Eröffnung: 17/09/2010 ab 20 Uhr
Samstag / Sonntag 14-18 h geöffnet

himmel

 

hinterconti

hinterconti | marktstrasse 40 A | D-20357 Hamburg

www.hinterconti.de
www.flickr.com/photos/hinterconti/
www.myspace.com/hinterconti
www.facebook.com/hinterconti.hellsclub

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

heut nacht dann die zweite Deep in der Bar Morphine, baze.djunkiii, Timo Weiner und Phly geben ihr bestes:

deep2

Location:

Bar Morphine
         Reeperbahn 136
         Hamburg St. Pauli
         Einlass via Hinterhof / Ritze

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

ab durch die Ritze, ein Stück weiter auf der unseligen sündigen Meile feiert der Ballsaal seinen 3. Geburtstag, is auch schon wieder so lange her:

Fr 17.09.2010 / 24 H
3 JAHRE BAALSAAL CLUB WITH
CASSY (COCOON.NET)
MAAYAN NADAM (MISS FITZ / WOLF+LAMB / PERLON / OSLO)
CHRIS GRUBER (BAALSAAL REC / SUPPLEMENT FACTS REC)
PREOCOOP (BAALSAAL REC)

was auch click empfiehlt:

Liebe Musikfreunde,

 
»It´s a Birthday thing« unsere Empfehlung für das Wochenende!!!

Freitag 17.09.10, 24h

3 Jahre Baalsaal

Cassy (Cocoon, Panoramabar/Berlin)
Maayan Nidam (Miss Fitz, Wolf+Lamb/Berlin)
Chris Gruber (Baalsaal)
Preocoop (Baalsaal)

3y

+ Sa. dort

Sa 18.09.2010 / 24 H
LOO & PLACIDO (ELECTRONIC POPSTAR KILLERS / PARIS)
MARC DEAL (MOONBOOTIQUE REC)
H.I.T.S.

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Das Ego hat gleich zwei Specials am Start, am Freitach rockt Seth Troxler mit Solomun und Sa. ist Thomas Schumacher im Haus:

Liebe Freunde,

das Wochenende im EGO.

Freitag: UNTITLED w/ Seth Troxler + Solomun

Samstag: SATURDAY I´M IN LOVE w/ Thomas Schuhmacher + Talking Props

Wir freuen uns.


---------------------------------

EGO 
Talstraße 9, St. Pauli
www.mein-ego.com

---------------------------------

Freitag - 17.09.2010 | 23:59 Uhr

UNTITLED

Seth Troxler (Crosstown Rebels, Wolf + Lamb/ Detroit)
Solomun (Diynamic/ Hamburg)   


 seth solo
 
www.myspace.com/sethtroxler
www.myspace.com/solomunakaplay


---------------------------------


Samstag - 18.09.2010 | 23:59 Uhr

SATURDAY I´M IN LOVE

Thomas Schuhmacher (Get Physical/ Berlin)
Talking Props (Murmur, Suara/ São Paulo)


ts tp


www.myspace.com/ultimatethomasschumacher
www.myspace.com/talkingprops

---------------------------------



NEXT: 

Fr.24.09. SMALLVILLE w/ Nina Kraviz + Julius  Steinhoff + Dionne

Sa.25.09. Edu Imbernon + UNER

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

im Bau fetzt heut Plux, eminor und HamburchBerlin mit massiv LineUp:

Ein durchaus freundliches Duett: Das Hamburger Qualitätsimprint Eminor und die Puristen der Soliditätsserie HamburgBerlin zücken alle verfügbaren Asse, um ein Irrsinns-Lineup hochkarätigster Avantgarde-Elektronik zu feiern. Jeremy P. Caulfield, schillernde Figur hinter Dumb Unit, surft unbeirrbar an vorderster Front des zeitgenössischen Minimalismus und entlockt seinem Laptop konzentrierte Schubkraft.

Der Pariser Grenzgänger Octave veröffentlicht sonst auch gerne auf Hawtins Minus-Label und schert sich glücklicherweise wenig um House-Doktrin und musikalische Zurückhaltung, während die Niederlande mit Ronald van Norden einen Mann des Subtilen ins Rennen schicken, der aus Understatement Euphorie entstehen lässt. Vervollständigt wird die Nacht von Marco Morelle, Mark Blum und dem umtriebigen Gastgebergespann Wahrlich, Klüber & Mann. Vielzuviele tolle Menschen eigentlich für so wenig Text.

Facts:

HAMBURG-BERLIN meets PLUX  /  17.09.2010 * 00:00
Waagenbau  /  Max-Brauer-Allee 204  /  22769 Hamburg

Line Up:

jeremy p. caulfield ( dumb unit / berlin )
octave live ( m_nus / eminor / paris )
ronald van norden ( eminor / amsterdam )
marco morelle ( universum / hamburg )
mark blum ( hamburg )
jonas wahrlich ( eminor / plux / 2toon / hamburg )
mathias klueber ( hamburgberlin )
matthias mann ( hamburgberlin )

dabei ist´s glat wohl temperiert im Bau..:

Waagenbau wohltemperiert

Das ging jetzt aber schnell. Während man vor nicht allzu langer Zeit noch auf den dritten Hochsommer des Jahres hoffen konnte und sich überlegt hat, vielleicht doch einen Roller anzuschaffen, um dann schneller an den Badesee zu kommen, braucht man heute den Helm höchstens, um nicht im Sturm von morschen Markisen auf dem Gehweg erschlagen zu werden. Und bevor man „Das war's dann wohl mit dem Sommer“ sagen kann, sitzt man mit einer Extraschicht Klamotten auf dem Sofa und spielt das alte Ich-heize-erst-im-Oktober-Spiel.

Andererseits – richtig übelnehmen kann man's dieser Stadt ja auch wieder nicht. Wohl dem also, der wie der Autor dieser Zeilen schon im Sommer in erbitterten Diskussionen mit dem Vermieter den Anspruch auf ein zeitgemäßes Raumthermostat durchsetzen konnte und schon jetzt die Wohlfühltemperatur für Oktober programmieren kann. Und: Das neue High-Tech-Thermostat hat ungelogen eine sogenannte Partyfunktion.

Was einfach zu schön zum Thema führt, um jetzt noch erklärt zu werden.


Freitag 17.09.
Hamburg-Berlin meets Eminor


Jeremy P. Caulfield (Dumb Unit / Berlin)
Octave (live) (M_nus / Eminor / Paris)
Ronald van Norden (Eminor / Amsterdam)
Marco Morelle (Universum / Hamburg)
Mark Blum (Hamburg)
Jonas Wahrlich (Eminor / Plux / 2toon / Hamburg)
Mathias Klueber (Hamburgberlin)
Matthias Mann (Hamburgberlin)

24:00h

Ein durchaus freundliches Duett: Das Hamburger Qualitätsimprint Eminor und die Puristen der Soliditätsserie HamburgBerlin zücken alle verfügbaren Asse, um ein Irrsinns-Lineup hochkarätigster Avantgarde-Elektronik zu feiern. Jeremy P. Caulfield, schillernde Figur hinter Dumb Unit, surft unbeirrbar an vorderster Front des zeitgenössischen Minimalismus und entlockt seinem Laptop konzentrierte Schubkraft. Der Pariser Grenzgänger Octave veröffentlicht sonst auch gerne auf Hawtins Minus-Label und schert sich glücklicherweise wenig um House-Doktrin und musikalische Zurückhaltung, während die Niederlande mit Ronald van Norden einen Mann des Subtilen ins Rennen schicken, der aus Understatement Euphorie entstehen lässt. Vervollständigt wird die Nacht von Marco Morelle, Mark Blum und dem umtriebigen Gastgebergespann Wahrlich, Klüber & Mann. Vielzuviele tolle Menschen eigentlich für so wenig Text.

&

Samstag 18.09.
Push the Button


Jack Beats
Meikl & Klubbaa

23:00h

Hüftgelenk Ahoi: Wenn Jack Beats dir ein paar gepflegte Beatprothesen aufs Zwerchfell zimmern, wird auch dem Letzten klar, wieso dieses Team zu den Über-Acts der Saison gezählt werden muss. Beni G und Plus One haben sich schon in den Neunzigern in britischen Turntablism-Crews (Scratch Perverts, Mixologists) die Finger wundgecuttet und kloppen heute einen hochklassigen Remix nach dem anderen raus: La Roux, Fake Blood, Diplo, Lady Sovereign oder Boy 8-Bit kamen alle schon in den Genuss der Wobble-House-Behandlung von Jack Beats, von eigenen Releases auf Hervés Cheap Thrills ganz zu schweigen. Auf unserer Website gibt’s zur Vorbereitung den Radio 1 Essential Mix zu hören, der beweist, dass Jack Beats auch krasse DJs sind und nicht nur Softwareschrauber, die lieber im Studio sitzen. Samstag!



WAAGENBAU
Max-Brauer-Allee 204
22769 Hamburg

Infos, Kontakt und mehr auf unserer Website:
www.waagenbau.com

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

am Samstach heisst uns Tobi L. Andre Lodemann aus Berlin im Pudel willkommen:

Poke My Flat 
gastkahn: Andre Lodemann (Best Works, Berlin) 
willkommhöft: Tobias Lampe (Poker Flat / hfn )


SA 18.09.10 / 23 UHR @ Golden Pudel Klub / Schutzgebühr 2€ 


poke =  auch hawaiianischer fischsalat oder die kermesbeere (phytolacca americana), auch der schubs 

my = yours ?

flat = golden pudel club 

andre lodemann  http://www.myspace.com/andrelodemann

lodemann

wir freuen uns auf euch !  :)

*************************************************************** 
Poker Flat Recordings
web: www.pokerflat-recordings.com
www.myspace.com/pokerflat 

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

das Fundbureau hat am Sa. Berlin´s Ostfunk im Hause:

Sa.  18.09.2010 

OSTFUNK – THE TOUR 2010 - "OSTFUNK COMPILATION RECORD RELEASE”

Darauf haben viele lange gewartet: Berlins größte Techno-Party geht endlich auf große
Deutschlandtour und bringt den berühmt-berüchtigten Feier-Spirit der Ostfunk-Family auch in
Deine Stadt!

mehr da: http://www.fundbureau.de/

+ da: http://www.ostfunk-berlin.de/

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Aus dem Bunker klingt die Antwort auf alles in subtiler Eleganz...:

Oh nein,

ist schon wieder Donnerstag, muss schon wieder DER NEWSLETTER verfasst
und verschickt werden, damit die da draußen erfahren, was hier drinnen
los ist, sonst macht das alles keinen Sinn, und Zeitung liest ja
keiner mehr, geht auch niemand mehr in die Kirche, man muss die
Menschen in der Matrix abholen, und zwar geschickt. LEICHT LESBAR muss
der Newsletter sein, ein bisschen LUSTIG und wie nebenbei die GROßEN
THEMEN DES LEBENS abhandeln, denn wir betreiben hier kein
Vergnügungslokal, sondern ein KOLLUSSEUM DER KONFLIKTLÖSUNG, einen
TEMPEL GEGEN DEN HASS, was man so natürlich nicht schreiben kann; man
muss es den Leser spüren lassen, jedes Mal aufs Neue, in VOLLENDETER
ELEGANZ und SUBTILER BRILLANZ.
Hat schon wieder nicht geklappt.

Freitag / 23:00 / 5,-
MIS-SHAPES (Turmzimmer)
www.mis-shapes.de

Freitag / 23:00 / 8,-
DATSCHA PARTY (Ballsaal)
www.datscha-projekt.de

Samstag / 19:00 / 16,-
FOREST FIRE (Turmzimmer)
www.myspace.com/fuckforestfire

Samstag / 22:00 / 16,-
BOHÈME SAUVAGE (Ballsaal)
www.boheme-sauvage.de

Samstag / 24:00 / 8,-
WEALD (Turmzimmer)
Daniel Bell (7th City/Accelerate, Detroit), Lawrence (Dial), René
Dachner (Weald)
www.weald.de

Macht ja nix.

Ue&G

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

trotz vollem Programm in der letzten Woche lädt das Universum All Ton A zur equinox:

Universum Alltona equinox fest 18.09.10

equinox

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

am So. bei nacht ist im Pudel bei den mother fuckkern Jodey Kendrik zu erleben:

[mfoc] Jodey Kendrik

Sonntag 19. Sep 22:00 Uhr MFOC/ Golden Pudel Club

JODEY KENDRIK (Rephlex/ UK)

jodey


http://www.myspace.com/plusten

http://www.pudel.com
http://www.mfoc.de

+ schwupp ist schon Tag und Nacht Gleiche, nun geht´s bis Dezember erstmal abwärts mit der Sonne, danach allerdings steigt sie auch schon wieder...

ich steig dann auch mal auf, see you all soon,

cheerioo

+ so

h©ly©14u5