KULTMAIL 294 - Love my Dear, Sei jetzt hier !

XIII Tod - Reife, Wandel, Tranformation

 

Groove on you shiny Diamonds,

der Flashmob vor der Kultur(entsorgungs)behörde des Herrn Stuth ist vorbei, Doku gibt´s vermutlich heut abend auf N3: Stuth und Ahlhaus, holt den Hut raus !
Ihr kriegt uns hier nicht raus ! Leute vom Schauspielhaus, das ist unser Haus, schmeisst doch endlich Stuth und Aal und Haus aus Hamburch raus !
Tote Künstler auf der Strasse mit Schalmeien, Uniform und Gesang, sowas sollte häufiger stattfinden.. Jede Woche ein spontanes Volksbegehren gegen den alltäglichen Politikerwahnsinn..

Woch is um, drum jetzt bum bum:
Tonigth the knave transforms to Knight, Democracy transforms to Leid ? So oder so ähnlich könnt es heut postdemokratisch zugehn ab 8 pm @ hinterconti:

24/9/2010 ROTOPOL'S SECRET SERVICE

hinterconti / freitag / 24 September 2010

24/9/2010
Rotopol’s Secret Service

comic festival

Ausstellungseröffnung:
Freitag, 24. September 2010 / 20 Uhr

Öffnungszeiten:
Samstag, 25. September / 12 – 18 Uhr
Sonntag, 26. September / 12 – 18 Uhr

Beteiligte Künstler: mcbess, Markus Färber, Dustin D’arnault, Guy Vallez, Reuno, Ben Newman, Veronique Meignaud, Jeremy Enecio, Adam Hancher, Josh J. Holinaty, Jack Teagle, Jack Hudson, Sam Bosma, Frederik Jurk, Ines Geißer, Sebastian Stamm, Nina Kaun, Rita Fürstenau, Michael Meier, Martin Wörister, jeanspezial, Loïc Zimmermann, Björn Rune Lie, Karlo Ghokasian, Alberto Vazquez, Lisa Röper, Liesbeth de Sterke, Lore Smolders, Nils Knoblich, Alexander Draude, Stacey Rozich

Die Rede von der postdemokratischen Gesellschaft ist den Politikwissenschaftlern und Soziologen ein beliebtes Sujet. Dass die Menschen mit dem Beginn des 21. Jahrhunderts in ein postdemokratisches Zeitalter eingetreten seien, ist eine von den Medien häufig reproduzierte These, die bei Befürwortern von Demokratie zu einigem Nachdenken führt.

Der kleine Produzentenverlag Rotopol hat sich der Beleuchtung des postdemokratischen Lebens mit einer Ausstellungsreihe angenommen – jede der veranstalteten Gruppenausstellungen steht dabei unter einem Thema, das sich mit einem Teilaspekt der postdemokratischen Entwicklung beschäftigt.
Das Thema für die in Hamburg gezeigte Gruppenausstellung ist “Secret Service”.

www.comicfestival.kikipost.com

 

hinterconti

hinterconti | marktstrasse 40 A | D-20357 Hamburg

www.hinterconti.de
www.flickr.com/photos/hinterconti/
www.myspace.com/hinterconti
www.facebook.com/hinterconti.hellsclub

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

während auf der sündigen Meile das Reeperbahnfestival seinem Höhepunkt entgegen fiebert, feiert das Jungvolk mit etwas aktuellerer Musik..:
(da fällt mir ne Party ´96 im Gaswerk ein, meine Kindheitsidole The Sweet und Slade in der einen Halle, und in der anderen Halle ein fetter Techno Event. So um 1 warn noch ein paar verstreute Gestalten bei den Rock´n Rollern, während es auf dem Technofloor richtig abging und der Laden aus allen Nähten platzte, kommt ein Musiker von Sweet ins Office, O-Ton:
Tonight Rock and Roll lost against Techno... ;-)

whatever, hat ja allet wat, also das richtich junge Volk feiert heut zB aufm Pferdemarkt im Grünen Jäger, und unser vielversprechende Nachwuchs DJ Robin "Robo" Klein heizt ihnen krass ein:

 

Nachtaktiv Electro Soundsystem


Heute um 00:00
Ort Grüner Jäger / Neuer Pferdemarkt 139
Eintritt : 4 €

nachtaktiv

Dj´s :

DIAMOND DISCO live

ROBO KLEIN

STUMPF BLEIBT TRUMPF

BENNO

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

denn man tau, Jendrik lädt heut ein zweites mal in die Klingel3, ein weiterer Besuch von Bimmel:

 

Kommenden Fr machen wir das nochmal. Wasn? Ach ja, siehste, vor paar Monaten war tatsächlich Dj Urgestein Bimmel in der Klingel, quasi Omen weil Nomen. Und es hat mächtig gerappelt in der Schwitzkiste! Deswegen jetzt ein zweiter Schuss mitten in den Fuchsbau und wer letztes Mal abwesend war und deswegen nicht da, darf sich diesmal auf eine rasante Abfahrt freuen, denn Bimmel setzt reichlich, ich sag - REICHLICH Tanzkraft frei!

Ich selber werde mein bescheidenes bestes dazu tun, Rummsdibumms und die grad noch zulässige Dosis radioaktiver Euphorie für die schönste Tanzdiele der Stadt.

Viel Spass uns allen!

dingdeep

 

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

im Ballsaal heute Eurokai & Mathias Kaden und morgen KASPER BJøRKE mit Dabrink & Phly:

BAALSAAL NEWS

24.09 :: MATHIAS KADEN (Freude am Tanzen, Vakant, Jena) + EUROKAI ::
25.09. :: SIDEKICK presents KASPER BJøRKE (hfn music, Copenhagen) ::

Fr 24.09.2010 / 24 H
Mathias Kaden (Freude Am Tanzen / Vakant / Jena)
Eurokai (Liebe*Detail)

kaden

 

Sa 25.09.2010 / 24 H
SIDEKICK PRESENTS
Kasper Bjørke (HFN Music / Copenhagen)
Dabrink & Phly (s-e-n)

kasper

sk2

 

Hallo Freunde,

am Samstag Abend (25. September) werde ich die Clubveranstaltung
SIDEKICK mit meinem Freund DJ Phly fortsetzen.

Nachdem unser "Good Old Buddy from Sweden", JOEL MULL 
uns einen unvergessliche Abfahrt beim SIDEKICK OPENING bescherte,
habe wir am Samstag einen weiteren Global Player aus Skandinavien am Start:
Kasper Bjørke (hfn music)
www.hfn-music.com
www.kasperbjorke.com
www.soundcloud.com/kasperbjorke

Dieser smarte gut aussehende Däne schert sich nicht um Gengregrenzen. 
Er verbindet schweisstreibenden Techno mit handgemachten Indieklängen 
und bastelt eine Soundcollage, die einzigartig ist. Spannende Unterhaltung 
MADE IN COPENHAGEN!

Für Vorspeise und Nachtisch stehen DJ Phly und meine Wenigkeit am Herd.

Gegen 23.59 Uhr beginnen wir im BAALSAAL, Reeperbahn 25, Sankt Pauli.

Wir freuen uns schon sehr auf dieses Festmahl!!!
Also bis Samstag Nacht,
Bernd "Dabrink"

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

wobei der Kasper noch ein Special Set am Sa. abend mit Bernd und Phly in der Hamburger Botschaft gibt, c:

Ich noch mal ;-)


Ganz frisch reingekommen:
SIDEKCK WARM UP: 20.30 bis 22.30h
Beta Lounge in der Hamburger Botschaft
Sternstrasse 67 HH
Natürlich mit Kasper, Phly und mir.

Und danach gehts ab. Im Baalsaal. Klar.

Kaspers aktuelles Video:
http://www.youtube.com/watch?v=dBArczb8gFs

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

da ham wir ja nettes Programm vor der Tür hier, auch das Ego hat internationale Gäste, Nina Kravitz, Lawrence, Edu & UNER:

EGO - Fr.24.09. Nina Kraviz + Lawrence + Smallpeople /// Sa.25.09. Edu Imbernon + UNER



Liebe Freunde,

das Wochenende im EGO.

Freitag: SMALLVILLE w/ Nina Kraviz + Lawrence + Smallpeople

Samstag: SATURDAY I´M IN LOVE w/ Edu Imbernon + UNER

Wir freuen uns.


---------------------------------

EGO 
Talstraße 9, St. Pauli
www.mein-ego.com

---------------------------------

Freitag - 24.09.2010 | 23:59 Uhr

SMALLVILLE

Nina Kraviz (Rekids, Underground Quality/ Moskau)
Lawrence (Dial)
Smallpeople (Smallville)

nk lawrence

 
http://www.mixcloud.com/podshot/nina-kraviz-sexnsoul/


---------------------------------


Samstag - 25.09.2010 | 23:59 Uhr

SATURDAY I´M IN LOVE

Edu Imbernon (Eklektisch, Barraca Music/ Valencia)
UNER (Diynamic/ Barcelona)


ei uner

www.myspace.com/eduimbernon
www.myspace.com/uner

NEXT: 

Fr.01.10. Oliver Koletzki & Fran + David August

Sa.02.10. Wolf+Lamb Showcase

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

der Bunker ist so ausgebucht, dass die Mails jetzt schon Mittwochs halbwöchentlich kommen müssen, interessiert ja mal wieder kein Schwein...:

Tachchen,

seit dem frühen Morgen laufen hier im Saal die Proben für die
Veranstaltung am Abend. Das ist gut. Das Künstlerpack soll auch mal
knechten. Der Künstler liegt ja den ganzen Tag nur rum, und abends
fällt ihm dann ein Satz aus dem Gesicht oder eine kleine Melodie, und
dann freut er sich und liegt schon wieder. Aber nicht mit uns. Hier
wird rangeknallt, einstudiert und abgeliefert. Trotzdem bitten wir
Sie, verehrte Gäste, die Veranstaltung heute Abend NICHT zu besuchen.
Denn das Motto der beliebten Veranstaltungsreihe DIE UNTÜCHTIGEN
lautet diesmal: KÜNSTLERPECH. Und das größte Pech des Künstlers ist's
bekanntlich, wenn sich niemand für ihn interessiert. Also bitte.

Heute, Mittwoch / 20:00 /
DIE UNTÜCHTIGEN - KÜNSTLERPECH
Lesung und Konzert mit Fabian Hinrichs, Ferris MC, Pheline Roggan,
Dennis Moschitto & 1000 Robota
Mit Texten von Camus, Bernhard, Fitzgerald u.a.
Den Künstler bei der Arbeit, also bei der Ausübung seiner Kunst
versagen zu sehen, kann zu den Höhepunkten dessen gehören was die
Kunst zu bieten hat. Auf dem schmalen Grat zwischen Gelingen und
Scheitern entsteht jenes sonderbare Flimmern, von dem sich das
Publikum so gerne blenden lässt. Dieser Abend erzählt vom Scheitern
bei der Überquerung jenes schmalen Grates.

Morgen, Donnerstag / 20:00 / 20,-
DARK TRANQUILITY & GÄSTE
www.darktranquillity.com

Freitag / 20:00
REEPERBAHN FESTIVAL
Live: Junip, MIT, Schachthofbronx & Saalschutz
Anschließend: New Kids From The Block – Audiolith Party!
www.reeperbahnfestival.com

Freitag / 24:00 / 8,-
MIRAU NACHT (Turmzimmer)
Live: Tensnake (Mirau/Permanent Vacation), Erdbeerschnitzel (Mirau)
DJs: Iron Curtis (Mirau) & Akaak (Klingtsogut!)
VJ: Aufderlichtung
www.miraumusik.com

Samstag / 20:00
REEPERBAHN FESTIVAL
Live: Hjaltalín, LoneLady, Wax Tailor & Superpunk
Anschließend: Revolver Club
www.reeperbahnfestival.com

Samstag / 24:00 / 5,-
THE REVOLVER CLUB
www.revolver-club.de

Dienstag / 20:00 / ca. 12,-
F.R.
www.myspace.com/effarr

Donnerstag / 20:00 / 12,-
FESTLAND, SCHOOL OF ZUVERSICHT & PASCAL FUHLBRÜGGE (Turmzimmer)
www.festland.tv / www.schoolofzuversicht.com / www.fuhlbruegge.net

Donnerstag / 20:00 / 8,-
BUNKER SLAM (Ballsaal)
www.bunkerslam.com

EBENFALLS BEACHTENSWERT:

Polittbüro / Montag 27. September / 20:00 / 15,-
VERS- UND KADERSCHMIEDE
Woody Allen: „Vernunft kann irreführend sein“
Mit: Jochen Busse, Hilke Rusch & Robert Stadlober
www.polittbuero.de

Küsschen,

Ue&G

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

ja unbedingt sicher zu empfehlen ist ein kleiner Theaterbesuch im Polittbüro nicht nur am Montag, aber das zieh ich mir gern wieder rein, bitte pümktlich um 20.oo Uhr dazustossen :-)

Jau, wat dann, ahsoja, im Brandshof tut sich ooch so einjes, Donnerstags ist dort ausgewähltes Kino zu erleben, und diesen Sa. fallen die Berliner Bachstelzen ein...:

Zoran verrät schon mal was:

Sa. 25.9.2010 @ Brandshof - Brandshofer Deich + so

Wie auch immer aber auf jeden Fall: am Samstag dann sind wir mit der gesamten Stelzerei
in Hamburg zugange. Und alle schon ganz aufgeregt: Hamburg, Kulturstadt auf höchstem
Niveau, Perle an der Elbe — haben die da nicht Angst vor den verrohten Berliner
Grobunterhaltungsvertretern? Kann der gemeine Hamburger wirklich mal loslassen und so
richtig aus sich rausgehen? Regnet es da nicht den ganzen Tag und die gehen ohnehin
nicht vor die Tür? Egal. Hauptsache, wir kommen da erstmal an demnächst, trotz allgemeiner
toter Hose in der Birne und kein Saft in die Beene, dann wird das schon werden.

Aber jezt mal Butter bei die Fische: die da sind da:


Piloka Krach (bachstelzen / berlin) live!
Skinnerbox (doxa / bachstelzen) live!
Reecode (bachstelzen) live!
Dirty Doering (bar 25 / berlin)
Kate Moss (bar 25 / berlin)
Hari (bar 25 / berlin)
David Dorad (bachstelzen / bar 25 / berlin)
Sebo & Madmotormiquel (bachstelzen / berlin)
Nerone (mutek.ES - moog - Barcelona)
Matt Moroder (little leaf / glossy / hamburg)
Soukie & Windish (time has changed / hi freaks / hamburg)
Sutsche (hamburg)
The Sorry Entertainers (bachstelzen / berlin)
Bobbie (thier / hamburg)
Zini (spass am dienstag)
Spreedelay (mikado stolper)

and die lebende Diskokugel BellaBerlin (importexport / berlin)

Alles wichtige und mehr dazu jetzt dann wirklich gleich. Also morgen, spätestens
übermorgen oder so. Weil, ist ja schon bald, das Fest, und vielleicht wollt ihr ja wissen
was da genau passiert oder so, könnte ja sein, und dann wäre es ja nicht nett wenn
wir das nicht sagen würden. Nech? Eben.

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

dat wird üppich wird dat, an der Sternbrügge kommen heut die Coffee Junkies auf die Bohne:

Waagenbau, ganze Bohne

Jetzt stehen wir alle mal kurz auf und applaudieren: Heute ist der offizielle Tag des Kaffees. Wieso und weshalb, das lassen wir mal eben beiseite, aber ein bisschen Respekt hat sich dieser unverzichtbare, geröstete Held des Alltags schon verdient. Ohne ihn würde es der deutschen Wirtschaft wesentlich schlechter gehen, alleine durch hippe, neumodische Cafés, von denen derzeit eins auf etwa drei Einwohner kommt – und man will gar nicht wissen, wie viele Gewaltakte in Büros auf der ganzen Welt vorfallen würden, gäbe es morgens keinen Kaffee.

Also: Danke, lieber Retter von Seele, Kreislauf, Stoffwechsel und, mal ehrlich, Welt. Wir halten uns so gern an dir fest. Nur heute Nacht trinken wir vielleicht doch was anderes, während Matt John das tut, was er eben so tut. So schaut's bei uns aus:


Freitag 24.09.
Sender Nacht


Matt John (Minus, Clonk, Perlon)
Benno Blome (Sender/Highgrade)
der Mo (Waagenbau)

24:00h

Befasst man sich mit Matt John, fallen gern Worte wie Poesie und Euphorie, aber auch Kompromisslosigkeit – und damit ließe sich der Bar 25-Resident und Minus-Artist wohl treffend erklären: Seine legendär überlangen Sets, die gerne mal den halben Sonntag füllen, seine flirrenden, raumgreifenden Produktionen, die ihre Erdung in Kicks und Snares finden, all das macht den langjährigen Villalobos-Kollaborateur zu einem wichtigen Geschichtenerzähler der Afterhour-Parallelwelt. Seine Musik lässt man als Gast nicht einfach hinter sich, wenn man morgens aus dem Club stolpert, sondern nimmt sie mit nach draußen, ins Diesseits. Und das ist wohl auch die Mehrdimensionalität, auf die Matt John abzielt. Sender Records lädt dazu gerne ein und stellt als Gastgeber auch Benno Blome und Resident der Mo ans Pult.

&

Samstag 25.09.
Destination Kingston


Massaya Soundsystem (HH)
Mangotree (Nürnberg)

23:00h, 8 €

Während eine populäre Frikadellenbraterei gerade einen frevelhaften „Nürnburger“ anbietet und dafür auch noch mit Uli Hoeneß wirbt, möchten wir an diesem Wochenende symbolisch die Ehre der klassischen Nürnberger Rostbratwurst verteidigen: Der Franke an sich kennt da keinen Spaß, und wir sowie das Massaya Soundsystem erklären uns gern solidarisch. Allerdings hat die heute achtköpfige Crew, die seit rund 9 Jahren regelmäßig und erfolgreich „More Fire“ in ihrer Heimat veranstaltet, auch anderes im Kopf als deftige Grillplatten: Hier landen heiße Dancehall-Tunes, leckere Dubs und pikante HipHop- und Soca-Beilagen auf den Tellern – wer mit Liebe brät, brät halt am besten. People unite under the mango tree!



WAAGENBAU
Max-Brauer-Allee 204
22769 Hamburg

Infos, Kontakt und mehr auf unserer Website:
www.waagenbau.com

http://twitter.com/WAAGENBAU
http://www.facebook.com/pages/Waagenbau/32264716649


und dahinter im Gewerbedschungel klingt im Universum uns der All Ton A entgegen, heut feiert dort Mossi die ersten 30 mit Einritt würfeln..

stoneagemusic:

Geburtstag Mossi (Leverkusen strasse 25)

mossi

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

noch ein paar Nerds treffen sich am Sa. am Hafen im 08/16

25.09.10 - Nerd-kNights pt. 1: Society beyond Daylight (incl. G.Nom's 34th Birthday), 08/16, Hamburg

nerds

n2

Elektronisches Tanzvergnügen

mit

Tails (Auf die Ohren / Berlin)
--> http://www.myspace.com/aufdieohren

Whodini (Brainstorm / Hamburg)
--> http://www.myspace.com/_whodini_

Ma-Cell (Partysan Nord / Hamburg)
--> http://www.myspace.com/ma-cell

Hagen (ElectroFantasma / Hamburg)
--> www.myspace.com/electrofantasma

+ Special Guests


25.09.10 - ab 22 Uhr

Club 08/16
Große Elbstraße 16
22767 Hamburg

Eintritt: 0 EUR

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

+ gar nicht weit von dort klingt am So. Shortstuff durchs Gemäuer:

 

Sonntag 26. Sep 22:00 Uhr MFOC/ Golden Pudel Club


SHORTSTUFF (Ramp, Planet Mu, Punch Drunk/ UK)

short

 

http://www.myspace.com/djshortstuff

http://www.pudel.com
http://www.mfoc.de

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

,hopp hopp, gehabt euch wohl, viel Spass ihr Lümmels und Lütten, lasst euch beglücken,

by(e)

h©ly©14u5