KULTMAIL 318 - Sei die Macht

camp

 

Kosmologie im HoloVersum

Bitte betrachten Sie Bäume, Pflanzen, Tiere, Wesen, Landschaften und die unendlichen Weiten der All Raumzeit heute offenen Auges, um Täuschungen durch Unterbewusstsein, Medien, Parteien, Bürokraten oder organisierte Religionen zu vermeiden. Vielen Dank für die Beachtung aller Sicherheitsvorschriften.

Weitere Empfehlungen können wir Ihnen aktuell nicht bieten, zum Bespassungsfaktor jedoch mehr:

 

 

Tonight gibt´s was für die anderen alten Häsinnen und Hasen unter euch, die das Madhouse noch kennen. Die angesagte Disko der siebziger Jahre, in der ich mich natürlich früh rumgetrieben hab, heude also Revival Party an fast derselben Stelle neben dem Gängeviertel im Valentinskamp im Valentinos, see:
http://www.facebook.com/event.php?eid=209257579095561

Ahja, und der Sommer rückt näher, und damit der August und das Chaos Communication Camp, das wird fesch und wir bauen ein HoloVersum Village, auch der legendäre Bus ist wieder dabei: http://www.kult-lab.de/phono/ Links runterscrollen, da sind Fotos, heut ist er wieder blau wie da: http://www.godo-vision.de/

Dank an Peter und Peter und alle ;-)

+

atomschluss

Anti-Atom-Demo um 11.30 Uhr in Hamburg

Kommende Woche entscheidet die Regierung über den Atomausstieg - und es droht eine Mogelpackung. Das wollen wir verhindern und am Samstag in 21 Städten mit zehntausenden Menschen demonstrieren. Sind Sie in Hamburg mit dabei?!

Lieber Claus Cohnen,

alles deutet darauf hin, dass die Entscheidung über den Atomausstieg in der nächsten Woche fällt. Samstag tagt die Ethikkommission ein letztes Mal, Montag beraten Vorstände und Fraktionen der Regierungsparteien, Freitag werden die Ministerpräsidenten hinzugezogen. Und die Gefahr ist groß, dass die Atom-Hardliner einen Ausstieg mit Tricks und Hintertürchen durchsetzen. Etwa mit einer "Revisionsklausel", mit der der Ausstieg später verlangsamt oder gar rückgängig gemacht werden kann.

Kommenden Samstag wollen wir deshalb der Regierung in Hamburg und 20 weiteren Städten mit vielen zehntausenden Menschen klar machen: Wir akzeptieren keine Mogelpackung! Jetzt muss konsequent und unumkehrbar ausgestiegen werden. Ein breites Bündnis aus lokalen Initiativen und bundesweiten Organisationen bereitet die Demos vor.

Kommen Sie am Samstag zur Demo in Hamburg!
Zeit: Samstag, 28. Mai, 11.30 Uhr
Ort: Jungfernstieg / Ecke Ballindamm, Hamburg. Anschließend Demonstration zum Fischmarkt

Helfen Sie mit, innerhalb der letzten 48 Stunden noch richtig viele Menschen für die Demos zu mobilisieren:

Freund/innen und Bekannten per Mail Bescheid sagen...

Auf Facebook posten...

Twittern...

Um Mobilisierungsmaterialien und die Bühnentechnik in allen 21 Städten zu finanzieren, hat der bundesweite Demo-Trägerkreis zehntausende Euro vorgestreckt. Doch noch klafft ein großes Loch in unserer gemeinsamen Kasse. Daher wollen wir bei allen Demos Spenden sammeln - und suchen ganz dringend noch Menschen, die uns dabei am Samstag in Hamburg unterstützen. Können Sie uns helfen? Spendensammler/innen treffen sich um 11.00 Uhr beim Hauptlautsprecherwagen am Jungfernstieg, Höhe Alsterpavillon (für die Spendensammlung während der Demo) und ab 13.00 Uhr an der großen Bühne am Fischmarkt (Höhe Fußgängerbrücke).

Weiter Infos zur Demo in Hamburg finden Sie hier...

Übersicht über alle Demonstrationen...

In Vorfreude auf 21 kraftvolle Demonstrationen

Susanne Jacoby und Christoph Bautz

PS: Auch wenn sich die Regierung auf einen Plan für den Atomausstieg festlegt: Entscheiden müssen die Bundestagsabgeordneten. Mit unserer Bürgerlobby für die Energiewende stellten wir den Abgeordneten von Union und FDP die entscheidenden Fragen: Wie viele Atomkraftwerke gehen dauerhaft vom Netz? Wann steigen Sie endgültig aus? Wie soll die Energieversorgung umgebaut werden?

Lesen Sie unseren Abschlussbericht im Blog...

 

Sowie:

Hier im Karo jetzt die

hinterconti fashion weeks part 2 / freitag / 27. Mai 2011

jb


DIE WELT IST VORSTELLUNG
Jordis Baeker

 

Mode Präsentation
Freitag 27. Mai 2011 ab 20 Uhr

 

hinterconti

hinterconti | marktstrasse 40 A | D-20357 Hamburg

www.hinterconti.de
www.flickr.com/photos/hinterconti/
www.facebook.com/hinterconti.hellsclub

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

sowie Herr phly im Purgy:

phly @ purgatory *** 27/05/2011

freitag, 27/05/2011

 

let it roll!

 

phly

all night long

7 hrs longset


start: 23:30

eintritt: 3 euro

 
 @
 

purgatory

friedrichstr.8

hh - st.pauli

www.purgatory-hamburg.de


www.soundcloud.com/phly
www.pulseradio.net/artists/phly
www.myspace.com/phlyphromhamburg

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

noch ein Tip für Berlin gleich:


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunstfreundinnen und -freunde,

ich lade Sie herzlich zur Ausstellung von Samuel Wiesemann ein, die am kommenden Freitag, den 27.05.2011, ab 19 Uhr, in der GAD Galerie, in der Freienwalder Str. 30, eröffnet wird.

Die inhaltlich wie formal unglaublich vielschichtig gearbeiteten Bilderwelten Samuel Wiesemanns, stehen nicht zuletzt aufgrund ihres ganz eigenen Striches für eine unverwechselbare Position konsequenter malerischer Auseinandersetzung, wie man sie in dieser Ernsthaftigkeit vieler Ortens vergeblich sucht.

 

Mit herzlichen Grüßen,
Edmund Piper


wm

Samuel Wiesemann
Transzendenz der Revolution

 

Eröffnung:
Freitag, 27.05.2011, ab 19 Uhr
 
Galerie GAD
Freienwalder Str.30 13359 Berlin-Wedding
S-Bahn "Bornholmer Straße"

 

Öffnungszeiten
Samstag, 28.05., 15-18 Uhr
Sonntag, 29.05., 15-18 Uhr

_____________

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

des weiteren im Terrace Hill tonight directamente di Napoli:

Flavio Diaz@terrace hill

// FLAVIO DIAZ // Drumcode *Neapel

// LUKE CREED // Gobsmacked Records *Dublin

// CENIT // Raving Loony Records

// CHRIS STALIS & JEANS HOSE back2back // JaMs/ Jet Set Junkies

> http://soundcloud.com/flav io-diaz
> http://soundcloud.com/luke creed
> http://soundcloud.com/ravi ngloonyrecords/sets/cenit/
> http://soundcloud.com/chri s-stalis
> http://soundcloud.com/jean s-hose

http://www.facebook.com/event.php?eid=132684610140764

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

In der seuten Deern bei Chrischan nochmal Sid LeRock:

Sid LeRock in Zur Seuten Deern

Samstag, 28. Mai · 02:00 - 14:00

Er ist wieder da!

Sid LeRock aka Pan/Tone,
oder einfach nur der fetzigste Elektrorocker in unserem Sonnensystem.
Mit seinen letzten Alben, Tout va bien und Tout va plus, erschienen auf Shitkatapult, hat sich der sympatische Franco-Kanadier nicht nur in die Herzen der Fans katapultiert, sondern auch ganz weit nach vorn.
So gut wie jeder Titel dieser Alben geht auf anhieb ins Ohr und von da aus in die Beine.
Mit seiner unnachahmlichen Liveperformance hat er noch jeden Skeptiker eines besseren belehrt.
Rock und Techno schließt sich nicht zwangsläufig aus.

Zur Seuten Deern / Silbersackstrasse 27

Na denn,
Let´s fetz!

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

im Schulterblatt dann morgen im und vorm Haus 73:

KulturKlash

KK

Am 28. Mai 2011 ist es soweit. „Was ist machbar“ lädt ein…
…zu einem ganzen Tag voller Kultur-Highlights im Haus III&70. Ab 13 Uhr bieten junge Hamburger Künstler ein abgefahrenes Programm aus Poetry slamming, Tanz, Malerei, Mode, Photographie, Freestyle HipHop, Akustik-Musik und vielem mehr. Vernissage trifft Bühnenshow, Kunst trifft Kunst!
Abends ab 19.30 Uhr wird die Konzertbühne freigegeben für Bands wie die bekannten Hamburger Kiez-Freunde „Kapelle Herrenweide“, die Lebenskunst-Musiker „Kommune 72“, für „Boflower“, der längst über Rap hinaus gewachsen ist, „Radio Dorfdepp“ und „Unknown Connection Failure“. Weitere musikalische Highlights bieten außerdem „Das Ohlsen Syndrom“ und „Temmy Ton“ mit Band.
Und ab 13 Uhr freuen wir uns unter anderem auf: Beats&Bars Freestyle, Mode von Indochine Mermaid und Superhorst Jansen, die Tänzerin Maike Mohr, Tango Argentino von Joel Gecelter & Stella Gomez und Breakdance von Beat-Boy Delles. Optisch versüßen die Malerin Marie Dresler und Street Art von Anus One euch die Aussicht!

Der gemeinnützige Verein Was ist machbar e. V. möchte mit der Veranstaltung junge Nachwuchskünstler aus Hamburg fördern. Ein Teil der Einnahmen wird an ein Jugendprojekt gespendet.

Samstag, 28. Mai · 13:00 - 23:00

Haus III&70 (Hamburg)
Schulterblatt 73
20357 Hamburg

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Im Bau wird mitgefeiert..

Waagenbau, weisses Armband

Man muss es mal auf den Punkt bringen: So hart feiern wie Herr Kaiser und seine Superkumpels von der Hamburg-Mannheimer können wir wahrscheinlich nicht. Wollen wir aber auch gar nicht, denn alle Incentive-Veranstaltungen dieser Welt können das Eine nicht ersetzen: Style – das Salz in der Suppe sozusagen. Da gehört's auch hin, egal was uns diese Vertreternasen erzählen wollen. Und uns bleibt das entspannende Gefühl, den Menschen nicht jahrein, jahraus unnötigen Quatsch zu verkaufen. Ist ja auch was wert.



Und nu? Wieder ein langes Wochenende im Waagenbau, wieder drei Nächte, in denen sich jeder wie ein Vorstandsvorsitzender fühlen darf. Nur Feierrücktrittskostenversicherung is nich. Heute geht’s los:




Freitag 27.05.
Mo'st Wanted präsentiert:
Figure Label Night mit Len Faki


LEN FAKI (Figure / Ostgut Ton / Podium / Berlin)
Markus Suckut (Figure)
der Mo (Mo´ST WANTED / Waagenbau)
Spocht (Waagenbau)

23:30h, 12 €

Aus Velbert-Langenberg raus in die Welt: Markus Suckut, der die Mo'st Wanted-präsentierte Figure-Labelnacht gemeinsam mit Labelboss und Berghain-Eminenz Len Faki bestreiten wird, ist kein Mann der großen Worte. Geschichten erzählt er aber um so lieber in seinen DJ-Sets voll freundlicher Melancholie, tief verwurzelt in Techno mit unbestreitbarem Hang zum Dub. Und das hat er mit Len Faki gemein: Die Hingabe zu Sets, die nicht in enge Stundenraster passen, sondern viel lieber breitwandig durch den Club rollen, auch mal durchatmen lassen, und, nun ja: erzählen, statt nur Pointen abzuhaken. Musikalisches Fast Food finden wir eh nicht so gut. Und Gourmets nehmen sich gern die Zeit.

&

Samstag 28.05.
Trust in Wax


Trust in Wax Floor:
Glücksradtunes (HipHop, Funk, Disko meets Dubstep, D’n’B & Reggae)

DJ L-Boogie (Toni L, Advanced Chemistry, Heidelberg)
DJ Coolman (5 Sterne Deluxe)
Suro & At
AnBeater
Suppe & Soulutz (Soulfood)

2nd Floor: Elektro
Diskodisaster Crew

Pix: „Notting Hill Carnival“ von Tim Schnetgöke (schnetgoeke.com)

23:00h

So viele DJs, so viel Musik und so viel Wahnsinn. So ein Glück: Der einzig wahre Heidelberger Funkjoker Toni L geht mal wieder als DJ L-Boogie und dreht mit dem ihm eigenen Peter-Bond-Swag an seinem musikalischen Glücksrad, das über Epochen und Styles des Musikprogramms bestimmt. Mit in der Zeitmaschine sitzen der immer noch deluxemäßige DJ Coolmann, die Soulfood-Crew sowie der Münsteraner Wax-Professor At im Team mit Suro und Anbeater – und das war nur der erste Floor, Elektro gibt’s um die Ecke auch noch, dazu Live-Visuals auf beiden Floors und eine Fotoausstellung des vielleicht most soulful Fotografen unserer Breitengrade: Tim Schnetgöke zeigt den Notting Hill Carnival. Uuuh, aaah: Maren Gilzer dreht am Rad vor lauter Vokalen.


WAAGENBAU
Max-Brauer-Allee 204
22769 Hamburg

Infos, Kontakt und mehr auf unserer Website:
www.waagenbau.com

http://twitter.com/waagenbau
http://www.facebook.com/waagenbau
http://www.facebook.com/WaagenbauUrban

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Im Bunker trifft man sich in eitler Runde im Club.... übel & gefährlich..

dEUS/Retreat/Pleasurekraft/WallisBird...

Hallo.

Sie schlucken generell die doppelte Anzahl der empfohlenen
Tablettenmenge? Visieren ausschließlich Hürden an, die zu hoch hängen?
Verlieben sich immer in die schönsten, tollsten, eigentlich
unerreichbaren Menschenwesen? Rennen gegen Wände, bis irgendwas
nachgibt, und das werden nicht Sie sein? Sie machen immer das
Gegenteil von dem, was Ihnen die Vernünftigen raten, schließen
generell keine Versicherungen ab und tragen als Altersvorsorge eine
Zyankalikapsel um den Hals? Sie reisen ausschließlich in Länder, vor
denen das Auswärtige Amt gewarnt hat und sind der festen Überzeugung,
dass Sie jedes Ziel erreichen werden, wenn Sie nur wollen? Sie
streicheln giftige Tiere mit den besten Absichten, springen ständig
überall runter, um zu sehen, wie man unten ankommt, und wenn jemand
'nein' sagt verstehen Sie 'versuch's doch mal'?


Ja dann herzlich willkommen im Club!

 

Freitag / 19:00 / ca. 25,-
dEUS
www.deus.be

Freitag / 24:00 / 8,-
RETREAT NACHT (Turmzimmer)
Live: Quarion (Retreat)
DJs: Session Victim (Retreat), Hunee (Retreat)
www.retreat-vinyl.de

Freitag / 24:00 / 10,-
MASTER & SERVANT (Ballsaal)
Pleasurekraft (Kalle&Kaveh, Miami/Stockholm), Gordon Hollenga (The
Disco Boys, Master & Servant), Alim (Kingdom Kome Cuts)

Samstag / 19:00 / 15,-
WALLIS BIRD & AIDAN (Dachgarten)
www.wallisbird.com / www.myspace.com/floatinghome

Samstag / 24:00 / 5,-
DIE BOYS & EIN GIRL (Turmzimmer)
DJs: Die Boys (Deichkind), Ein Girl (Maral Salmassi)
www.facebook.com/dieboysundeingirl

Samstag / 24:00 / 5,-
THE REVOLVER CLUB (Ballsaal)
www.revolver-club.de

Sonntag / 20:00 / 15,-
JA, PANIK
www.ja-panik.com

Wird schon.

Ue&G

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

ooch morjen @ heliumcowboy´s:

heliumcowboy news #03/2011: Vernissage NINA BRAUN | LOVERS ROCK

nb

Diesen Samstag (also MORGEN), den 28. Mai von 19-23 Uhr, eröffnen wir die Ausstellung LOVERS ROCK von und mit NINA BRAUN bei uns im Bäckerbreitergang 75.

Weitere Informationen weiter unten und auf unserer website.

***

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

click empfiehlt Steffi..:

+++CLICK+++SLEEPLESS+++STEFFI+++

SLEEPLESS @ BAALSAAL, REEPERBAHN 25, 20359 HAMBURG


LADIES & GENTLEMEN,

MY HOUSE IS YOUR HOUSE AND YOUR HOUSE IS MINE!

SAMSTAG 28.05.2011, 24H, 10EURO

STEFFI (OSTGUT TON, KLAKSON, DOLLY, PANORAMA BAR/BERLIN)
HARRE (CLICK)

SLEEPLESS MADE BY CLICK!

www.click808.com www.youtu.be/7zxa8F5XJOY
www.facebook.com/event.php?eid=205845306112801

sleepless in june: the hacker (zone/grenoble)


steffi

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Kata Ruge und die Lovegang lieben Synthies, ick ooch...

 

KANN DENN LIEBE SYNTHIE SEIN? Samstag 28.05.2011 2 UHR at G O L E M downstairs

KANN DENN LIEBE SYNTHIE SEIN?

we simply can`t wait! finally we have a date for our next party! 
synth galore at GOLEM downstairs!!! with katja and frank (LOVEGANG). 
dressing up welcome :)))
we play old tunes, we play new tunes, we play pop, we play obscure. 
we wanna see you dance the oscillation. 

FREE ENTRANCE!!! Come and join us!!! xx k/f 

http://www.facebook.com/event.php?eid=139846546089022

pls 
check out our new LOVEGANG website/blog: 
www.lovegang.net 

and meet the machines here:
www.synthesizerstudio.com


GOLEM
Große Elbstraße 14
22767 Hamburg

www.golem.kr 

synth

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

am Sonnentach zu guter Letzt @ Golden Pudel JTRP

[mfoc] JTRP

Sonntag 29. Mai 22:00 Uhr MFOC/ Golden Pudel Club

JTRP (Deep Teknologi Düsseldorf/ Köln)
jtrp
http://soundcloud.com/jtrp

www.pudel.com
www.mfoc.de

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Licht & Liebe !

by(e)

h©ly©14u5