KULTMAIL 326 - Macht ja nix


Liebe Schwestern, Brüder, Engel und Kinder,

der kalte Herbst hat Einzug gehalten, wegen Arbytes Überlastung gabs noch etwas Pause, das kann vorkommen bei mir. aber dafür bin ich ja noch und wieder da, mehr dazu dann an der Bar. Alles in Allem lläuft´s großartig hier, wir haben üppich Spass und es geht voran mit Allem, die Zukunft wird gemacht ! In der politischen Satire hat sich nicht viel geändert, es werden weiterhin Billionen an die Banken verteilt und die Mär verbreitet, dass es sich um die Euro Rettung handelt, obwohl es eh kaum jemand mehr gllaubt. Liegt wohl daran, dass die Banken Vertreter der Bundesregierung ihren Souverän das Volk für völlig verblödet hält, wofür sie ja ausreichend tun.. Und dennoch wird der globale Aufschrei immer lauter und deutlicher, am morgigen Samstag finden daher in vielen Städten weltweit Demos statt, die Infos für Hamburch auf dem Rathausplatz findet ihr da.

http://www.echte-demokratie-jetzt-hamburg.de/2011/10/10/aufruf-zum-internationalen-aktionstag-am-15-10-11/

Denn man tau, hier kommt Programm:

Im hinterconti hIer im 4Tel heut "Nur einmal getragen":

Fr. 14.10.2011 — NUR EINMAL GETRAGEN - Johanna Pudel

hinterconti / freitag / 14. Oktober 2011

nur einmal

Johanna Pudel
NUR EINMAL GETRAGEN

Sammlung 2009—2011

Eröffnung: Freitag, 14.10.2011 ab 20 Uhr
Ausstellung: Sa. 15. und So. 16.10.2011 geöffnet von 14 bis 18 Uhr

 


hinterconti

hinterconti | marktstrasse 40 A | D-20357 Hamburg

www.hinterconti.de
www.flickr.com/photos/hinterconti/
www.facebook.com/hinterconti.hellsclub


hinterconti wird gefördert von der Hamburger Kulturbehörde

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

In der Prinzenbar heut ist Svenni Dohse zu Gast, see:

KAPRI in der Prinzenbar mit Sven Dohse

Tri, Tra, Trullala! Obacht! Nicht stören ich bin gerade im Studio, fleissig am arbeiten! Jawohl Hr. Dohse - wir wollen gar nicht lange rabimmeln sondern sie nur anlässlich unserer nächsten Kapri am 14.10.11 ab 23:00 in der Prinzenbar, zum musikalischen Zwischenbericht bitten.
Mit dabei die frechen Rave-Nasen Conrad&Schuster (Tunnel Damage, HH) und nadürlisch als grooviges Gewissen des Abends Klette*Krone (Die Sieben Und Zwanzig, HH).

Aremmpemmpemm...

KAPRI
Freitag, 14.10.2011,
Beginn: 23:00 Uhr,
Prinzenbar, Kastanienallee 20, Hamburg

Line up:
-Sven Dohse (Bar25, Berlin)
-Conrad&Schuster (Tunnel Damage, HH)
-Klette*Krone (Die Sieben Und Zwanzig, HH)

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Im Kulturamt in der Stresemannstr. 204 heute Nacht Zwo Punkt Null:

Willkommen zum dritten kulturträchtigen Abend in den heiligen Hallen des Kulturamtes zu Hamburg. Wir haben wieder tolle Gäste aus den unterschiedlichsten Hamburger Elektronik-Milieus eingeladen. Die Kulturbotschafter der heutigen Feierlichkeiten sind:

Chris stAlis & JeAns hOse. Das DJ Team lässt keine Fragen offen und zieht alle in ihren musikalischen Bann. Die beiden sind auch auf dem Veranstaltungssektor keine Unbekannten, so veranstalten Sie unter anderem die JaMs oder Lust-Partys.

Max Matteo, bekannt durch die Stille Wasser Openairs, gräbt heute tief in der Plattenkiste und wird uns passend zum Wetter mit seinen Sommertunes beglücken.

Selbstverständlich dürfen heute auch nicht die Initiatoren Daniel Bruns und Danjel Litzki fehlen. Sie sind ein Garant für volle Tanzflächen auf denen Sie uns mit moderner, zeitgenössischer, elektronischer Tanzmusik beglücken werden.

Unser Neuzugang ist Till Maurice. Till, der momentan mit Daniel Bruns im Studio sitzt, hat einige Releases in petto, die bald auf Envelope Records und deepdub recordings erscheinen werden. Heute wird er mit seinen Tunes das Kulturamt zum beben bringen.

Wir freuen uns auf ein weiteres kulturträchtiges Kulturamt und hoffen Euch zahlreich zu sehen.

LineuP:
Chris stAlis & JeAns hOse (Sankt Pauli Recordings/JetSetJunkies/JaMs/Lust.)
MaxMatteo (IV / Zyklus)
Daniel Bruns (deepdubrec. / nacht 2.0)
Danjel Litzki (MFK / [Saetisfai] / Das Kulturamt)
Till Maurice (Envelope Rec / deepdubrec.)

Das Kulturamt
Stresemannstraße 204
Hamburg
Start: 23:00 Uhr
Preis: 5.00 €

+ es startet gegen Midnight im Silber: Liebe, Bärbel Holunder

lbh


LINEUP:

BENJAMIN BRUNN - LIVE! (smallville, thirdeye, areal)
RIZZOKNOR - LIVE! (bachstelzen, fusion, bar25, zürich)
MARCO COSTANZA (ex-sorry entertainers, berlin)
... NATALIE NOVAK (rss disko, mireia, obstgarten disko)
AKAAK (klingtsogut!, sutsche)
JENDRIK ROTHSTEIN (deep aid, mordhorst)

 

Liebe Bärbel Holunder,

schön, dass wir endlich feierlich miteinander verabredet sind! Es haben sich auch schon so einige kunterbunte Gäste für den 14./15.10.2011 fest angekündigt. Zudem wird ein ausserordentlicher Mob sehr delikater Musikunterhalter die 14 stündige Tanzsession deluxe im Silber besorgen.

Jetzt pass auf:

Benjamin Brunn live... nicht vermutlich, sondern definitiv einer der
wunderbarsten und authentischten Acid House Acts der Stadt, der Landes, des Kontinents, des Globus... Du glaubst, dies sei übertrieben? Du glaubst falsch und das ist auch gut so. Herrn Brunns zahlreiche Veröffentlichungen, solo als auch mit Move D, spielen in der obertiefsten Etage der ersten Tanzliga. Kein Laptop, nur Maschinen und SOUL.

Marco Costanza... ex-SorryEntertainers fame, jaja, schon gut, schon gut. Viel wichtiger ist, Du musst eines verstehen: Nur ein echter Dj kann die richtig schönen Musikschallplatten mit dem xtra Quantum Energie aufladen und Deinen Kopf, Dein Herz, Dein Tanzbein zu einer glücklichen Einheit verbinden. Nein, bitte nicht die Hände falten, die Hände gehen hoch in die Luft, Du hast gar nichts gemacht, sie sind einfach hoch gegangen und amüsieren sich dort oben, hören gar nicht mehr auf...

Natalie Novak... Prima Djanista und Knöpfchendreherin in gleich mehreren musikalischen Universen: Sugarwater, RSS Disko und Mitgastgeberin der unvergleichlichen Obstgarten Disko und seit kürzlich zu recht stolze Mitinhaberin des Mireia Labels. Du sagst, soviel Disko in einem Satz, das macht skeptisch?
Neinneinnein, Skepsis tanzt nicht gut und ist hier sowieso falsch platziert. Die Novak flasht Dich RSS mäßig hinauf in die kosmische Disko, versorgt Dich aber auch im freundlichen Technokeller, sei gewiss. Dein Anwalt rät Dir sowieso, sei niemals unterdosiert und beweg dich wie ein Flamingo!

Akaak... der Mann stolpert vielleicht mit milder Schlagseite durch den Set, nicht den Dj Set, sondern durch Dein Gesichtsfeld, über den Dancefloor, querfeldein und gradewegs in die Hitze der Musik hinein, gaaanz tief hinein. Aber er fällt niemals hin, nie. Die Klingtsogut! Partys und die Schnecken-Techno Bewegung Sutsche gehen auf´s lustvolle Konto des tadellosen Dj Hipsters, brauch es mehr Kommentar?

Jendrik Rothstein... es ist unklar, hat der HHer Dj Opi mehr Worte oder Schallplatten? Auf eine wundersame Weise macht das keinen wesentlichen Unterschied, die Musik endet nicht, die Worte erschöpfen sich nicht, der Wahn und die Liebe wollten Hochzeit feiern. Deep Aid ist genau genommen keine Partyreihe, sondern eine Wirkung, Rezeptpflichtig zwar, aber unter der Hand, nunja...

Aus Zürich reisen Rizzoknor an. Die 3 köpfige Band begeisterte bereits dieses Jahr auf dem Bachstelzenfloor zu Lärz und trieb ihr buntes und schweisstreibendes Unwesen in der Bar 25. Unvergleichlich im Sound, irgendwo zwischen Grateful Dead inspirierter Psychedelia, Kraut, Jazz und Techno Club, jammen sich Rizzoknor querbeet in Hypnose, und Dich gleich mit!
Fragt man, wie das ankommt, lautet die Antwort so:

Wie reagieren KonzertbesucherInnen auf eure Musik?
Sie tanzen und ziehen sich aus…

Liebe Bärbel Holunder, schlaf Dich gut aus und krieg keinen Kater von der Vorfreude allein, bis heute Abend !

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Ab 6 Uhr dann macht Seuten Deern Christian einen drauf mit den üblichen Verdächtigen, diesmal im Ballsaal, see:


Lütt´n Deern und die Büchse der Pandora

Liebe Freunde,

wir haben die Büchse der Pandora, und bei uns ist sie sicher nicht sicher.

Reingeluschert haben wir natürlich auch schon.

Wir sahen dort diverse Laster und viel Musik, Zwischen all dem saß eine Art Mensch mit Diskokugelkopf. Nachdem klar war das er wohl vom Sterne Paloma kommt wurd es uns schnell zu bunt. Wir standen plötzlich in einem Worthagel

Techno, Rave, Party, NOW!

Zack!

Da war die Büchse auch schon wieder zu. So ja nun nich, min Jung.

Den lassen wir erst am Samstag raus.

Zwei begabte Künstler unseres Sternensystems, Mark Blum und Zoran Zupanic werden aufpassen, das unser Intergalaktischer Freund auch hält was er verspricht!

Zoran ZupanicMark BlumDisckokugel

Lütt´n Deern und die Büchse der Pandora

Sa. 15.10. / 6:00 Uhr / Baalsaal / Reeperbahn 25

Zoran Zupanic

Mark Blum

Spezialgast vom Planenten Paloma

8 Euro – im Jogginganzug 5 Euro

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und ebenda get´s am Sa. abend gleich weiter mit sleepless:

SLEEPLESS @ BAALSAAL, REEPERBAHN 25, 20359 HAMBURG


Liebe Musikfreunde, 

Killkillkill the DJ!

Samstag 15.10.2011, 24h, 10Euro

Chloé (Kill the DJ/Paris)
Harre (Click)

Chloé mag dancing hassen, für Euch kann das keine Ausrede sein!
Dezent aber unerbittlich flutet sie den Wartesaal zum Glück mit Minimalismus, Schmutzelectro und Pop
und alle müssen mit. Auch Harre, the patient boy.

Sleepless made by Click!

Click presents: November Sat. 12th  
9 Jahre CLICK! Aril Brikha - live  

www.click808.com http://youtu.be/CtvI-KizJhE
www.facebook.com/event.php?eid=253544414681873&ref=ts

chloe

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

zwischendurch am Sa. nachmittag lädt die Hamburger Botschaft mit den DJ´s Cranque und Schuhe..:

Samstag, 15. Oktober · 16:00 - 23:00
Ort
|||| Hamburger Botschaft
Sternstraße 67

|||| Beta Lounge Hamburg presents
||||| in affiliation with nsec:

|||| 15 JAHRE SPANIER IN HH

|||| 16:00 DJ DC SCHUHE
|||| 17:30 BOOTY CARRELL
|||| 19:00 S DOT KIRBY
|||| 20:30 CRANQUE

|||| http://www.flickr.com/photos/spanier

||| hosted by the Beta Lounge Crew
|||| + Dr. Olt & The Encoders

|||| Hamburger Botschaft / Sternstr. 67
|||| Sa. 15.10. 2011 16.00 - 22.00 cet

|||| transcontinental support by Sanchez de Wit & the S.F. Massive
|||| livestream on http://www.betalounge.com/

|||| props to everybody supportin us...

|||| one love...

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

@ EGO:

EGO - FR 14.10. Daniel Bell /// SA 15.10. Guy Gerber



Liebe Freunde,

das Wochenende im EGO.

Freitag: SMALLVILLE w/ Daniel Bell + Lawrence + Smallpeople aka Dionne & Julius Steinhoff

Samstag: SATURDAY I'M IN LOVE w/ Guy Gerber + Square Room Heroes + Jakob Seidensticker & Bardia Salour

Wir freuen uns.


---------------------------------

EGO
Talstraße 9, St. Pauli
www.mein-ego.com

---------------------------------


Freitag - 14.10.2011 | 23:59 Uhr

SMALLVILLE

Daniel Bell aka DBX (7th City, Plus 8/ US)
Lawrence (Dial, Smallville)
Smallpeople aka Dionne & Julius Steinhoff (UQ, Smallville)


 1 5 6


---------------------------------


Samstag - 15.10.2011 | 23:59 Uhr

SATURDAY I'M IN LOVE

Guy Gerber (Supplement Facts/ Tel Aviv)
Square Room Heroes (Claap Records/ Thessaloniki)
Jakob Seidensticker & Bardia Salour (Dance For Fans)


 3 2 4
 

---------------------------------

NEXT: 

Do.20.10. SAVE YOURSELF w/ Liem & Lohhof

Fr.21.10. UNTITLED w/ Todd Terje

Sa.22.10. SATURDAY I'M IN LOVE w/ Catz 'N' Dogz + H.O.S.H.

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

ooch am Sa. im Bau Push the Button again:

Waagenbau und Lebertran

 

Hamburg leidet. Die letzten Sonnenstrahlen absorbierend blinzelt man, wegen erster Erfrierungen schon ganz steif, in den Freitagnachmittag, sagt ohne Unterlass Dinge wie „das war's dann mit dem Sommer“ und spricht über die nahezu apokalyptische Tatsache, dass man die Heizung benutzt. Schnell noch ein paar Würfel Karamelsirup in den Eiskaffee, denn am Wochenende wird’s ernst: Höchste Zeit das Haus mit Brettern zu vernageln, bevor die Eisbären kommen und einem an den Lebertran wollen. Da, ein Pinguin! Ach nein, doch nur der Kellner, der Heizdecken und Feuerholz feilbietet. Puh.

Das Leben ist hart. Gemäßigt hart, in der gemäßigten Klimazone. Aber was bleibt einem schon? Ein Hoch auf fossile Brennstoffe, Pelzmäntel und wohlerzogene Schlittenhunde. Wir machen Party in der Polarstation wie Coolio und Reinhold Messner droppt leichtfüßig (hihi) die Beats. Der Club, der aus der Kälte kam:


Freitag 14.10.
HipHop is …


DJ 5ter Ton (Massive Töne)
DJ Mixwell (Samy Deluxe)
DJ Henster (HipHop Open)

2nd Floor:
Bassblüten

B-Ju (Error Broadcast)
Raadsel (Saturate!)
Subp Yao (Saturate!)
Joney (ill)
Liquid Rockz (Saturate!)

23:00h, 7 €, ab halb eins 9 €

Der Schwabe als solcher hat's nicht leicht, seit er irgendwelchen undifferenzierten Gentrifizierungsgegnern als prototypisches Feindbild dient. Wir hingegen sagen: Kommt her, Schwaben aller Länder, und feiert. Allen voran tun das heute nämlich, weisch, 5ter Ton von den Massiven Tönen und sein Stuttgarter Homeboy DJ Henster, die gemeinsam mit dem Hamburg-Representer DJ Mixwell einen Rucksack, ach was, ein ganzes Gepäckabteil voller HipHop mitschleppen, um es unter der Sternbrücke auszukippen. Und wer sich schon darin suhlt, kann auch gleich auf dem zweiten Floor ein paar Bassblüten pflücken, wo unter der Leitung des Über-Beatheads B-Ju das allmächtige Boom, das Tschack und gepflegte 60 Hertz regieren. Gell.

&

Samstag 15.10.
Push The Button


Meikl & Klubbaa

23:00h, 7 €

Willkommen im Hause Meikl & Klubbaa. (Ja, das gehört jetzt mal eben den beiden.) Bitte geben Sie ihr Gehirn an der Garderobe ab. Wir werden es während Ihres Aufenthalts generalüberholen, reinigen und auf die neueste Firmware aktualisieren. Ab Sonntagmorgen verfügen Sie dann über ein On-Screen-Display (so Terminator-mäßig), ein Navigationssystem und, wenn sie den Kopf um 15° nach rechts neigen, über kristallklaren Empfang des Push the Button-Radioprogramms. Rund um die Uhr. Wie? Nein, nein. Wir installieren auch sicher keine Überwachungssoftware, versprochen. Man versteht ja sowieso nichts bei dem Lärm. Samstagnacht!


WAAGENBAU
Max-Brauer-Allee 204
22769 Hamburg

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Im Bau wird´s wie üblich philosophisch.

Giegling/ShouOutLouds/JustusKoehncke/WastedGermanYouth/LimaLimon

Freunde,

auch wir wissen, dass wir nichts wissen, darum bitten wir hin und
wieder die Weisen um Rat; in Momenten der Schwäche nämlich, der Scham,
also meistens am Morgen danach, richten wir den Blick gen Himmel und
hoffen auf Erlösung, auf ein Zeichen, vielleicht auch nur auf eine
riesige Kopfschmerztablette, die in der Mitte so einen
Stimmungsaufheller hat, wie bei den Waschmaschinen-Tabs in der Mitte
ja auch oft so ein Ding ist, der Klarspüler nämlich – und genau das
brauchen wir am Morgen danach: Etwas, das den Schmutz wegspült, den
Schmerz vertreibt und für Klarheit sorgt. Aber vom Himmel kommt wie
immer nichts, nur Regen, also wenden wir den Blick nach unten, aber
nicht in Demut, sondern in ein gutes Buch, auf die Worte eines der
zahlreichen Weisen, die einst durch die Welt wandelten wie wir ...

 

Mäßigung ist eine verhängnisvolle Sache. Nichts ist so erfolgreich wie
der Exzess.
Oscar Wilde

Es ist eine Forderung der Natur, dass der Mensch mitunter betäubt
werde, ohne zu schlafen; daher der Genuss im Tabakrauchen,
Branntweintrinken, Opiaten.
Goethe

Die Straße des Exzesses führt zum Palast der Weisheit.
William Blake

… und es geht uns sofort ein bisschen besser. Wir wissen nun wieder,
was zu tun ist. Und frohen Mutes schreiten wir voran.

 

Freitag / 24:00 / 8,-
GIEGLING (Turmzimmer)
Momd aka Monkey Mafia (Wighnomy Brothers)
MBeck (Freude Am Tanzen)
Familie Humboldt (Giegling)
www.giegling.net / www.freude-am-tanzen.com

Freitag / 21:30 & 24:00 / 15,- & 8,-
MUSIKEXPRESS KLUBTOUR (Ballsaal)
Präsentiert von ckone
Konzert (21:30): Shout Out Louds
Party (24:00): Justus Köhncke LIVE (Kompakt)
Frag Maddin LIVE (Jeudi Rec.)
Doctor Dru (Jeudi Rec.)
www.musikexpress.de

Samstag / 24:00 / 8,-
WASTED GERMAN YOUTH presents RAVE TUT GUT BENEFIZ (Turmzimmer)
Spencer Parker (REKIDS/BUZZIN FLY)
Penner & Muder LIVE (Moodmusic)
Stassy & P.Toile (Techno Taverna/Mothership)
Matthias Meyer & Patlac (Liebe*Detail)
Robin Drimalsk (Watergate)
www.rave-for-the-kids.net / www.wasted-german-youth.com

Samstag / 24:00 / 5,-
LIMA LIMON (Ballsaal)

Sonntag / 19:30 / 22,-
SEKSENDÖRT
www.seksendort.com.tr

Bless you.

Ue&G

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und das war´s dann Mädels, habt reichllich Spass und liebt euch alle !

Hugs 'n Kisses

by(e)

h©ly©14u5