KULTMAIL 329 - We Do Shine

 

Ahoi you Pirates of Life, Mothers of our Stars


 


 

 

 

 

 

 


Freie Liebe unter Sternen, so lasset uns wärmen, in dieser kalten Zeit, zum Spass sind wir bereit !

Heiter weiter(es) zum Holoversum 23 @ 13. Stock:

HOLOVERSUM 23

 

Das ist der Lenti (Wackelbild) Flyer, den gibt´s dank Wetterfrosch (+ me:) ab Ende nächster Woche In Humbug und Bärlin, wer ihn gern hätte, mag sich melden, wir richten ein paar Verteiler ein, some more Details zum Ablauf: Es wird garantiert Super Flauschig bis HEFTICH :-}
bidde sehr:

 

HOLOVERSUM 23

die Runde geht, Anfang Dez. steigt eine Enweihungssause ebendort, lasst euch überraschen..

 

Tonight: 18.11.2011 Stefan Hauberg: UNTERWANDERTE SCHATTEN

 

hinterconti / freitag / 18. November 2011


Stefan Hauberg:
UNTERWANDERTE SCHATTEN

 


Freitag, 18. November 2011 ab 18 Uhr
Samstag | Sonntag 19. und 20.11 14 bis 20 Uhr

menotaxis jeweils 19 Uhr

unders

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Katja Ruge ist heut nacht mit Synthies im Golem.:

 

Kann denn Liebe Synthie sein? 19.11.2011 Golem

 

dear friends,

our next "Kann denn Liebe Synthie sein? party
takes place this Saturday the 19th of November
at the wonderful location Golem.

http://golem.kr/?p=836

enJOY your robotdance with us and get synthesized.

as this is not enough tune in tonight phonanza fm on 
tide, we play from 19:00-21:00 synthie sounds.

http://www.phonanza.de/kann-denn-liebe-synthie-sein/

lots of love, k. + f.

Kann denn Liebe Synthie sein?
our blog/our shop
http://kanndennliebesynthiesein.tumblr.com/

 

kdl

 

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Blümchen dürfte heut nacht zuerst im Bau warmlaufen..:

Waagenbau on the wheels of steel

Womit man sich so befasst: Der eine legt irrsinnig viel Wert darauf, sein DJ-Set ausschließlich von Vinyl zu spielen, der andere kümmert sich nicht um das Medium, solange der Umgang damit kreativ ist (ja!), und währenddessen wachsen ganze Generationen nach, die noch nie einen Plattenspieler gesehen haben und nur diese bescheuerten schwarzen CD-Rohlinge kennen, die wie Schallplatten aussehen sollen. 2011 drehen sich die Dinge eben anders, auch für die analogen Jungs und Mädchen in einer digitalen Welt.

Wirft man aber einen Blick auf die letzten Jahrzehnte weltweiter Clubkultur, standen sie immer im Zentrum des Geschehens: Die Wheels of Steel. Daran gibt es nichts zu rütteln. (Wer an Plattenspielern rüttelt, kriegt eh Ärger.) Und nicht allzu oft haben wir die Ehre, einen DJ im Waagenbau begrüßen zu dürfen, der die kulturelle Bedeutung des Plattenspielers – ohne Übertreibung – fundamental verändert hat. Grandmaster Flash ist so einer. Und er ist heute im Waagenbau. Geschichte.

UND dann feiern wir 1 Jahr K52.

UND dann feiern wir mit Push the Button und Viva con Agua.

UND dann sind wir aber auch fertig.




Freitag 18.11.
1 Year K52


Benno Blome (Sender Records)
Souki & Windisch (Ursl)
Sammy Lee (K52, Electric Science Fiction)
Spocht (K52, Waagenbau)
Markus Blum (Universum Altona)
Benjamin Eisenbeiss (Floorward)
Rapahel Jozsa (K52, Accord)
Philipp Wolgast (K52, Igloo Rec.)
der Mo (Waagenbau, Mo'st Wanted)
Choco Soon (K52, Kindergarten)
Epikur (Tanzen hilft)
+ Gäste und Live-Act

24:00h

Waagenbau und Glitzer und Glamour? Was man zuerst befremdlich finden mochte, hat sich in den letzten Monaten auf ganz wundervolle Weise unter der Sternbrücke etabliert. Die Macher der Reihen „Tanzt, ihr Huren, der König hat Laune“, „Glory Hole Club“ und „Künstler Community“ feiern ihren ersten Geburtstag mit einem bunten Feurwerk, viel Konfetti und Luftschlangen und so. Dass sie dabei aus einem ganz hervorragend sortierten Pool an DJs schöpfen können, versteht sich von selbst – mehr Allstars geht kaum. Also seid dabei und gratuliert – der Bau hat nämlich auch Laune. Happy Kommune!

&

Samstag 19.11.
Push the Button – The Kids Want Water


Meikl & Klubbaa
(Push the Button / All Guns Blazing)

23:00h, 7 €

The Button! The Button! The Button is on fire! We don't need no water, let the Motherbutton burn! Und das Wasser haben Andere eh nötiger. Im Rahmen der Viva con Agua Wassertage böte es sich beispielsweise an, ganz schrecklich viel zu feiern, wild zu Meikl & Klubbaa und ihrem Maximal-Alarm zu tanzen, dabei ganz viel zu schwitzen und sich halbstündlich mit einer Flasche VCA-Wasser abzukühlen. Selten hat das Brunnenbauen mehr Spaß gemacht, und nie war die Musik dazu lauter, besser und lauter. Und drumherum werden die 20 schönsten Push the Button-Poster ausgestellt – Sammler und Fans können natürlich Drucke erwerben, die Erlöse gehen direkt an Viva con Agua und wir alle direkt durch die Decke.


WAAGENBAU
Max-Brauer-Allee 204
22769 Hamburg

Infos, Kontakt und mehr auf unserer Website:
www.waagenbau.com


http://twitter.com/waagenbau
http://www.facebook.com/waagenbau
http://www.facebook.com/WaagenbauUrban

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

um dann mit der lüttn Deern erst richtich loszulegen...:


Ist denn heut schon Weihnachten?!

Da die letzten Wochen schwer zu überbieten sind, wurde besonders tief in die Trickkiste gegriffen.

Klavier, Klobürste, Trick17 und Wimperntusche zurückgelegt, Den Zauberer am Kragen gepackt und herausgezehrt. Dreimal auf den Stab geklopft, da waren sie.

Sim, Sala & Bim.

Welche sich als Tobi Neumann, Mark Blum
und Wolfgang Klette entpuppten.

In disem Sinne,
Hokuspokus!

Lütt´n Deern / 5 Uhr
Baalsaal / Reeperbahn 25

Tobi Neumann
Mark Blum
Wolfgang Klette

Um fünf ist Startzeit!
Zauberlehrlinge finden sich zwischen fünf und sechs für nen Heijamann ein.

 

http://www.zurseutendeern.de/index.php?option=com_content&view=article&id=70

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

davor gibt´s dort noch mehr Programm:

 


9

7

FR 18.11 / 24 H
TOBI NEUMANN (Cocoon/Berlin)
KATE SIMKO - LIVE (Hello?Repeat, Supplement Facts/Chicago)

SPIEGELSAAL :: I AM THE NIGHT COLOUR ME BLACK
HELENA HAUFF (Birds And Other Instruments / Golden Pudel Club)
PHUONG-DAN (Gatto Musculoso / Golden Pudel Club)

6

SA 19.11 / 24 H
DANIELE PAPINI (Sleep is Commercial, Break New Soil/Berlin)
SAALMEN (Kiez Beats)

SPIEGELSAAL :: Take a Disco
CLAUDE KAISER
JULES SINGER & CB CATCH

.


Baalsaal
Reeperbahn 25 / 20359 Hamburg
baalsaal.com



8Soundcloud





--
www.soundcloud.com/phly
www.pulseradio.net/artists/phly
www.myspace.com/phlyphromhamburg

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Tino im Bunker fehlen die Worte..

MisShapes/Rhythmusgymnastik/TVNoir/Weald/DJOrchester

 


Hey,

erschütternd gut sehen Sie heute wieder aus.
Uns fehlen die Worte. Selber Schuld.

 

Freitag / 19:00 / ausverkauft
ROYAL REPUBLIC
www.wearetheroyal.com

Freitag / 23:00 / 6,-
MIS-SHAPES (Turmzimmer)
www.mis-shapes.de

Freitag / 24:00 / 8,-
RHYTHMUSGYMNASTIK – HAMBURG EDITION (Ballsaal)
Mit: Mc Rene & Mambo Kurt (King of Heimorgel)
www.rhythmusgymnastik.de

Samstag / 19:00 / 12,-
TV NOIR KONZERT
Yasmine Tourist & Wolfgang Müller
www.tvnoir.de

Samstag / 24:00 / 8,-
WEALD (Turmzimmer)
Efdemin (Dial/Naif, Berlin)
René Dachner (Weald)
www.weald.de

Samstag / 24:00 / 8,-
DJ ORCHESTER (Ballsaal)
www.facebook.com/djorchester

Sonntag / 19:00 / 23,-
THE PUPPINI SISTERS
www.thepuppinisisters.com

Ja. Nö. Doch.

Ue&G

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Die Illusion des Ego lädt die Family...

EGO - FR 18.11. The Family & Friends /// SA 19.11. Mario & Vidis



Liebe Freunde,

das Wochenende im EGO.

Freitag: DIGITALISM OFFICIAL AFTER SHOW PARTY w/ The Family & Friends

Samstag: SATURDAY I'M IN LOVE w/ Mario & Vidis + Miss Bliss

Wir freuen uns.



---------------------------------

EGO
Talstraße 9, St. Pauli
www.mein-ego.com

---------------------------------



Freitag - 18.11.2011 | 23:59 Uhr

DIGITALISM OFFICIAL AFTER SHOW PARTY

The Family & Friends (Kitsune/ Hamburg)


1 


---------------------------------



Samstag - 19.11.2011 | 23:59 Uhr

SATURDAY I'M IN LOVE

Mario & Vidis (Future Classic, Silence Music/ Vilnius)
Miss Bliss (Hamburg)


2 3



---------------------------------



NEXT:

Do.24.11. SAVE YOURSELF w/ Kim Ann Foxman + Liem & Lohhof

Fr.25.11. SMALLVILLE w/ C-Beams aka Break SL & Sandrow Mitschke -live-

Sa.26.11. SATURDAY I'M IN LOVE w/ Steve Bug + H.O.S.H.

 

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

some more Hints by Partysan: http://nord.partysan.undercore.org/archiv.php?id=23

 

+ Phätt wird´s sicher auch tonight im Docks beim:

HHighgrade Disharmonic Orchestra @ Docks Hamburg

Freitag, 18.11.11 23:00


Docks
Spielbudenplatz 19
Hamburg, Germany

HIGHGRADE DISHARMONIC ORCHESTRA 3H LIVE

aka

TOM CLARK
DANIEL DREIER
TODD BODINE
PHILIP BADER
DALE

Support by:
Minimal Lounge
Miyagi
Paul’s Büro

Entry: 8 €


Experimentierfreude hat das Berliner Label Highgrade in seiner zehnjährigen Geschichte schon immer bewiesen, nun werden wieder neue Wege gegangen:
Das „Highgrade Disharmonic Orchestra“ spielt auf. Damit will das Label Freunden elektronischer Tanzmusik mehr bieten: Einfach aufgelegt wird woanders, hier präsentieren die Artists, was sie können. Die „Hardware“ für ein Live-Event dieser Art ist klar. Spannend wird die Show durch die „Software“: Todd Bodine, Tom Clark, Philip Bader, Daniel Dreier und Dale wollen ihre musikalische Kreativität bündeln und dem Publikum die „Highgrade“-Philosophie mit ihren Tracks näher bringen. Im Vordergrund von Highgrade LIVE steht dabei die Performance, Qualität als Maßstab drängender Rhythmen.
Das Ergebnis wurde am 26. Juni im Watergate präsentiert. Kaum eine andere Location eignete sich für die Premiere des „Highgrade Disharmonic Orchestra“ besser, gehört der Club mit dem unvergleichlichen Blick über die Spree doch seit Jahren zu einer der Stammadressen für die Mitglieder der Highgrade-Familie.
Nichts anderes als Events dieser Art darf man von dem Berliner Label erwarten, das die Clubszene und das Spektrum der elektronischen Musik bereits seit zehn Jahren mit seinen Events und Releases bereichert. Individualität und Kreativität standen und stehen hier immer im Mittelpunkt der Arbeit an der musikalischen Front.
Das Debut Album der Jungs „Multilayer“ wurde im September 2011 released und eine Tour quer durch Europa geplant. Am 18.11. geben sie sich die Ehre und halten im Hamburger „Docks“. 3 Stunden Live bedeutet 3 Stunden Spannung, Exstase und Euphorie. Damit das Quintett nicht allein dasteht, gibt es auch noch einen mehr als ausreichenden Support von Minimal Lounge, Miyagi und Paul’s Büro.

www.highgrade-records.de

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Am So. @ Pudel´s:

 

Sonntag 20. November MFOC/ Golden Pudel Club

Tür: 21:00 Uhr

Konzert Beginn: Pünktlich 22:00 Uhr !!!



Live: NIOBE (Tomlab/ Köln/ Düsseldorf)

& Nikacis (Golden Pudel Club)

niobe

 


Niobe is the brainchild of Yvonne Cornelius, and her debut, Radioersatz, was a mysterious and surreal journey full of peculiar sounds, colourful arrangements and unusual vocals. In addition to producing this music, Cornelius also performs all of the vocal tracks. Her vocals are often filtered, sounding as if they were recorded usingold or cheap microphones, and the words are often cryptic and defy easy interpretation, acting more as textures than as signs.

Her vocal style is built around "tongue sounds"; her voice wavers and quivers, contributing to an atmosphere of uneasy enchantment present throughout these songs. The instrumental arrangements, which open up in broad sweeps, are also inventive and unpredictable. Surprising sounds interrupt the flow of some unusual rhythms, synthesized, live or sampled instrumentation. From the rhythm of some very jolly bass bubbles in the first track to a mellow acoustic guitar loop in the closing number, Niobe takes you on a strange and dreamlike voyage with her unique and inventive sound.

Yvonne Cornelius was born in Frankfurt and has been living in Cologne since 1994. For over a decade she has developed a uniquely individual approach to electronic production, as well as a style of singing ranging from diva-esque acrobatics to comic excess. Concerts in Mexico City, at Berlin's Volksbuehne or the
Batofar in Paris have already exposed her to an international audience.     


http://www.tomlab.com


Niobe will release her 6th solo album in september on Tomlab rec.
The album features the turntablist Marc Matter (from Institut Fuer Feinmotorik) and the jazz drummer Christian Thomè (also collaborator of Markus Stockhausen). Matter and Thomè will join Niobe on her live shows too.

 
 
Watch a video preview of the album here:
 
http://www.youtube.com/watch?v=kbNLA_5Jk8I

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

reicht dann ja auch, let´s groove on

Love ´n Peace

Hugs :)

h©l©14u5