KULTMAIL 339 - Mehr als Schein

 

Halli Galli Alarm,

nun hab ich soo viele nette Mails bekommen (mille grazie :-) in denen ich augefordert wurde, weiter die KM zu hacken, also geht's nun natürlich weiter. Waren auch einige interessante Vorschläge dabei, was ich verändern könt, na mal sehn, ob ich das doch auch mal als Blog oder so mache. Ich sitz hier in unserem neuen kleinen Büro am Michel und die Kinder stehn vor den Fenstern und staunen über all die lustigen 3D Bilder, Hologramme und Plakate, ich freu mich ja immer, wenn Kinder sich freuen.. ;-)

Auch sonst läuft alles Bello, wir haben zu tun und ständig machen wir tolle neue Sachen. Ahja, ab September gibt es dann eine neue Website (3D-Agent !) auf der frau/man ganz einfach ein eigenes Wackelbild oder sogar ein Hologramm von sich selbst, dem Freund/der Freundin, Mutti, Fiffi oder was auch immer machen kann.

Einen Bericht über Hologramme mit mir gibt es in ca. 2 Wochen auf Galileo zu sehen, in dem das dann auch beschrieben wird. Ich werde den Sendetermin rechtzeitig bekannt geben, wobei ich jetzt schon weiß, dass ich in der übernächsten Woche voraussichtlich keine KM schreiben kann, da bin ich ein paar Tage in Mailand. Da war ich echt lange nicht mehr, genau genommen schlappe 36 Jahre ;-) Im Jahr 1976 gab's dort ein großes Anarchisten Festival mit 250.000 Besuchern mitten im Parco Lambro, und als für ein Fest noch mehr Essen benötigt wurde, ist kurzerhand eine Meute von 100 Leuten oder so nackend in einen Supermarkt gestürmt und hat das Essen "besorgt".. ;-) Die Verfolger haben dann auch brav am Rand des Parks aufgegeben, denn in den Park haben sie sich einfach nicht getraut.. :-) Menno, was für ne kleine Anekdote aus Claussi's bewegter Jugend..

Nun eher was zur Gegenwart, denn wir leben ja alle im hier und jetzt. Und jetzt sind ebenso bewegte Zeiten, it's time for a real change in the world, and times are changing..

Das Wetter scheint nicht so richtig mit zu spielen dies WE, die Vuuv findet sicher dennoch statt und mich reizt es, Scotty und Amrisha einen Besuch abzustatten und mir die neue Laser Show reinzuziehen, so let's see..

Und gegen Putin's neue Geheimdienst Diktatur getarnt als Regierung könnt ihr hier aktiv werden:

http://www.avaaz.org/de/free_pussy_riot_free_russia_a/?slideshow

Yep, hier in Hammaburch dann auch das Schanzenfest, dort gibt's einige nette Tanzmöglichkeiten, zB:

Das Open Air im Flora Park ab Sa. 12 Uhr

Liebe Freunde , seit Monaten freuen wir uns schon darauf....

Am 25.8.2012 findet das diesjährige Schanzenfest unter dem Motto der Proteste, Streiks und Aufstände gegen soziale Kürzungen in Griechenland statt.Mehr dazu weiter unten....

Von subspAce wird es zur Grundfinanzierung des Festes (Bühne,viele andere Kosten) wieder eine Soli OA im Flora Park geben.Ihr findet im Park Soli-Getränke-Stände wo ihr zum gewohnt kleinen Preis euer Bier etc bekommt und auch eine Sektbar haben wir für euch am Start!

Lineup subspAce Floor:

Dubit *live* ( Berlin/Italy/Soluxion Records ,Genesa,CDM)

Modes*live*(Italien;Manege;FRUCHT,Divided))

Fad Luigi ( HH/ Plastik!, Frau Gorbatschowa)

Felix Lorusso (HH/ Plastik!,der Hut,CDM)

Ira&I (HH/ CDM,subspAce,Plastik!)

Im Anschluß freuen wir uns, euch auf der Aftershow im Fundbureau bei Plastik! wieder zu sehen.


Plastik!/ 24 Uhr/ 5 Euro/ Fundbureau
mit
Plankton/MADA/Felix Lorusso/Fad Luigi/Ira&I

mehr da:

http://wohininhamburg.wordpress.com/2012/08/17/schanzenfest-partys-2012-reclaim-it-all-zukunftsmusik-subspace-flora-park-bass-forward-the-revolution/

+ in der Rosenhofstr. in der Ecke ist ebenso hoppeln angesagt..

Zukunftsmusik @ Schanzenfest

Rosenhofstr. ab 14 Uhr

Und wieder ist ein Jahr wie im Fluge vergangen und das Schanzenfest steht Ende des Monats an.

Tagsüber mit vielen Möglichkeiten sich den öffentlichen Raum anzueigenen. Sei es nun durch einen selbst"verwalteten" Flohmarkt oder der Schaffung des Freiraums für Darbietungen der unterschiedlichsten Art.

Wir werden dieses Jahr wieder unser Soundsystem in der Kurve der Rosenhofstraße aufstellen und wollen friedlich ohne Stress mit euch dort zusammen feiern.

Musikalisch wird es eine fröhliche Reise geben. Wir werden zu um 14 Uhr mit einem Chill-In starten und uns dann ein wenig Tempomäßig steigern.

Wir freuen uns auf Euch und diesen speziellen Tag!!

Line up:

Air´l Air (Raendna)
Hotzpod (Raendna)
Bodega (Minimal Anders)
Suit Up (Minimal Anders)
DJ Magical

Bitte beachtet auch:

"Das diesjährige Straßenfest im Schanzenviertel steht unter dem Motto der Proteste, Streiks und Aufstände gegen soziale Kürzungen in Griechenland. Mit dem Fest soll Solidarität gezeigt und Geld gesammelt werden zur Unterstützung von antirassistischen sozialen Bewegungen und Menschen, die von Repression betroffen sind. Von den Ständen auf dem Straßenfest wird zu diesem Zweck eine solidarische Spende erwartet."

Also lasst euch nicht Lumpen und plaziert Eure Silbertaler in den Spendendosen auf dem Fest.

______________________________________________________
Und bitte werft mal einen Blick auf einen Film über die Rosenhofstraße und "liked" ihn wenn euch das Thema und der Trailer gefällt.

"Uwe, Klaus und Werner sind vom Aussterben bedroht. Sie bewohnen eine Zwischenwelt, ein Biotop mitten in der Stadt. Sie leben mit steigenden Mieten, dem Massensterben des Einzelhandels und den Auswüchsen des Partytourismus. Ein Film über den schleichenden Prozess der Gentrifizierung."

http://rosenhofstrasse.de/
https://www.facebook.com/Rosenhofstrasse

 

+ weitere Floors gibt's auch, zB vor dem Mandalay auf dem Pferdemarkt, schaut euch einfach um..

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Im hinterconti dann tonight:

 

24.8.12 Eröffnung: WILLIAM JOYS — TURN OUT THE LIGHTHOUSE

HINTERCONTI / Freitag 24. August 2012:

TURN OUT THE LIGHTHOUSE

— WILLIAM JOYS

wj

Opening: Freitag, 24. August 2012, 20 Uhr
hinterconti, Marktstraße 40A, 20357 Hamburg

Im Anschluss zu den Performances I - II der vergangenen Woche eröffnet William Joys am kommenden Freitag die Ausstellung TURN OUT THE LIGHTHOUSE.

Williams Joys ist ein weiterer Gast unserer Sommer Residenz, die von April bis Ende September 2012 im Hinterconti stattfindet: Über einen Zeitraum von zwei bis vier Wochen werden die Räume dabei von eingeladenen künstlerischen Gruppen oder Einzelpersonen als Wohnfläche, Arbeitsraum und Präsentationsfläche genutzt.

Weiteres zu den Performances & der Präsentation im Hinterconti:
facebook.com/events/351431731604420/


hinterconti

hinterconti | marktstrasse 40 A | D-20357 Hamburg

www.hinterconti.de
www.flickr.com/photos/hinterconti/
www.facebook.com/hinterconti.hellsclub

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Im EGO:

Liebe Freunde,

das Wochenende im EGO.

Freitag: TANZEN HILFT! w/ Robosonic + Epikur + Tanzen hilft! DJ Team

Samstag: SATURDAY I'M IN LOVE w/ DJ T. + Miss Bliss  

Wir freuen uns.

    

---------------------------------

EGO
Talstraße 9, St. Pauli
www.mein-ego.com

---------------------------------



Freitag - 24.08.2012 | 23:59 Uhr

TANZEN HILFT!

Robosonic (OFF Rec, Jackmode/ Berlin)
Epikur (Tanzen Hilft!)
Tanzen Hilft! DJ Team (Tanzen Hilft!)

   
 Robosonic  Tanzen Hilft DJ Team  


---------------------------------



Samstag - 25.08.2012 | 23:59 Uhr


SATURDAY I'M IN LOVE

DJ T. (Get Physical/ Berlin)
Miss Bliss (Hamburg)

   
 DJ T.  Miss Bliss


---------------------------------

NEXT:

Fr.31.08. MUSIK GEWINNT FREUNDE w/ Kollektiv Turmstraße + Alex Q + YokoO + Ken Hayakawa

Sa.01.09. SATURDAY I'M IN LOVE w/ Dixon

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

am Sa. abend gibt's auch wieder filme direkt bei mir vor der Hautür:

 

KAROfilme - Teil 2, Samstag 25. August, 20 Uhr

Wer den ersten Filmabend versäumt hat, der ist herzlich zum zweiten Teil des Programms eingeladen:

"KAROfilme auf dem Platz..."
(Im Anhang der Programm-Flyer zu beiden Terminen)

Kommt vorbei und bringt eure Nachbarn mit,
Christoph

--------------------------------

KAROfilme auf dem Platz - Teil 2

25. August, 20 Uhr
"Platz der Genossenschaft"
Marktstraße Ecke Grabenstraße
Karolinenviertel, Hamburg

An diesem Abend:
"Anstehende Räumung Laeiszstraße ...", o. A., 1989
"Bambule in Hamburg", Stefanie Platen und Timo Selengia, 2003
"Hai nun - Volksbadinitiative St. Pauli", Volksbadinitiative und mpz, 2003
und andere Filme

Mit dabei:
der Filmemacher Timo Selengia

Teil des Projekts "Name it", Christoph Rauch 2012.
Gefördert durch das Programm "Kunst im Öffentlichen Raum",
Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg.

--------------------------------

MieterInnengenossenschaft Karolinenviertel i.Gr.
Marktstraße 102
20357 Hamburg
Tel.: 040-87096743
E-Mail: info{äd]karogenossenschaft.de
Internet: http://www.karogenossenschaft.de/

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

and tonight, Freitach ab 23.42 oder so:

pokemyflat august 2012 NEU

DIESEN FREITAG: POKE MY FLAT PRESENTS THE RETURN

Golden Pudel Club

Sankt Pauli Fischmarkt 27 - Hamburg
Fr. 24.08.2012 | 23.00h
3.00 € Schutzgebühr

feat. Dabrink (Weissraum)
& Tobias Lampe (Poker Flat / hfn / SEN)

flat = golden pudel club
poke = auch hawaiianischer fischsalat oder die kermesbeere (phytolacca americana), auch der schubs
my = yours ?

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und statt FRONT! nun am SA.: Danger @ Brandshof


Liebe Leute,

am Sastag ist es endlich soweit.. aber lest selbst:



Pressetext: Finn Johannsen
 
Auf der ganzen Welt sind unzählige Clubs gekommen und gegangen. Es gibt aber nur wenige, die gehen und trotzdem bleiben, und zwar als untilgbar lebendige Legende in den Köpfen derer, die es erleben konnten. Hamburg hatte so einen Club. Und was für einen. Die unleugbaren musikalischen Impulse (von Disco ausgehend alles was auch heute noch zählt), die dafür zuständigen fantastischen DJs (und zwar alle, plus illustre Gäste), das unfassbare Publikum (alle alle alle sind gemeint), der ganze wöchentliche Wahnsinn (an mehreren Tagen der Woche), das ganze mythische Gesamtkunstwerk (jede Devotionalie ist ein Zeugnis ablegendes Artefakt geblieben).
 
Im Keller des Club im Heidenkampsweg 32, nähe Berliner Tor, sind mehr Erinnerungen geprägt worden als in anderen Clubs anderswo im Land, und anderswo sonst. Wahrhaftige Erinnerungen, gestützt von Worten und Taten derer, die dabei waren, und alles was erlebt wurde gerade deswegen weiterbestimmen, weil sie selber so davon so nachhaltig bestimmt worden sind. Wodurch eine Geschichte geschrieben wurde und wird, die wichtig ist, wegweisend, schillernd, imposant, neiderregend auch, und auch einschüchternd.
 
Die Erinnerungen sind tatsächlich immer noch so detailliert und unmittelbar da, als wäre in all den Jahren seit der Schließung dieses Clubs 1997 gar nichts weiter passiert. Natürlich ist eine ganze Menge passiert, aber nicht genug, um diese Party in den Köpfen der Augenzeugen von einst mit einer anderen Party zu ersetzen. Und viele dieser Augenzeugen haben danach nachweislich alle möglichen anderen Clubs ausprobiert. Aber dieser eine Club, der ist immer noch die erste Wahl, auch wenn er sich realistisch gesehen gar nicht mehr wählen lässt.
 
Je länger diese Erinnerungen zurückliegen, desto sentimentaler werden sie, und unsachlicher. Und sie werden immer unwirklicher für diejenigen, die den Club nur aus Erinnerungen anderer kennen. Daraus kann eine besserwisserische Haltung auf der einen, und eine ablehnende Haltung auf der anderen Seite entstehen. Das wäre aber niemals im Sinne des Clubs gewesen. Und darum gehört diese Legende auf den Prüfstand. Und zwar im vollem Umfang, und zwar möglichst bald.
 
Das aber ist nicht so einfach. Das Publikum von einst ist in alle Winde zerstreut, und auch wenn es nur diese Ankündigung braucht um sie wieder zu sammeln... Die Räume des Clubs, sie sind in der Zwischenzeit anders, zu anders. Es darf nicht versucht werden, das Spektakel dort zu rekonstruieren, weil es nichts mehr zu rekonstruieren gibt. Alles wurde mitgenommen, aufbewahrt, oder auch entsorgt. Oder schlimmer: umgebaut, entfremdet, entweiht.
 
Gleichwohl ist der Club noch so präsent, dass er durchaus wieder aufleben kann. Es müssen nur die dabei sein, die damals dabei gewesen sind, und zwar möglichst viele, und möglichst viele, die endlich dabei sein wollen. Und sie müssen die Legende gemeinsam prüfen.
 
Fast das komplette Personal von einst tut alles, damit das geschehen kann. Die DJs, Tür, Garderobe, Bar. Und: eine beachtliche Menge der Platten von damals warten ebenfalls auf ihren Einsatz. Nur die, die den Club 1983 gründeten, sind nicht mehr da. Weil sie nicht mehr leben. Sie können es nicht mehr erleben, was jetzt passiert. Was sehr sehr traurig ist, aber auch erklärt, warum sich alle Beteiligten so verdammt viel Mühe geben, dass diese einmalige Auferstehung des Clubs dreißig Jahre nach der Eröffnung sich des Anlasses würdig erweist, und hoffentlich darüber hinaus.
 
Und können wir jetzt endlich mal einen Namen hören?
 
Der Name ist Danger!, wie die Schilder die dann aufflackerten, wenn die Ekstase am größten war.
 
25.8.2012 ab 22:00h
Brandshof
Brandshofer Deich 114
 
Lasst es brennen.
 
Lasst uns brennen.
 
Sehr sehr bald!

https://www.facebook.com/events/381712078554726/



x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

und ebendort heut auch schon was:

Freitag, 24.08.2012 ab 0.00 Uhr
AEROMACHINE (Baalsaal Records, Bucarest)
SPIELTRIEB (Baalsaal Records, Berlin)
CHRISTOPHER LAWRENCE (Kater Holzig, Baalsaal Records, Berlin)
ENNIO 


Samstag, 25.08.2012 ab 0.00 Uhr
KØSTER (makes some music sometimes)

DIE CODES FÜR DIE GÄSTELISTE:
FR: wildlife   SA: wallach inc.
(Anmeldung unter www.chapeau-hamburg.de)

************************** ************************** ********
Chapeau! Restaurant ~ Dinner ab 20 Uhr *Reservation only*
Reservierung unter 0151.196 0 9992
************************** ************************** ********


Brandshofer Deich 114 - Hamburg
www.chapeau-hamburg.de

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

Im Bunker werden Geldnoten gebunkert..:

Ey!
Im Grunde koennen wir uns - in manchen alltaeglichen Belangen - recht gluecklich schaetzen. Geldnoten, so eklig sie auch sind, wenn man bedenkt, wer sie unter welchen Umstaenden schon in den Pranken hatte, haben zumindest eine angemessene Groesse. Zumindest, wenn man sie mit den im vergangenen Jahrhundert ausgegebenen Passauer "Notpfennigen" vergleicht, die in etwa Briefmarkengroesse besassen. Stellen Sie sich das Gefummel an im Zwielicht liegenden Tresen vor! Bergeweise liegen die zum Bierkauf benoetigten Zettelchen auf der Theke, Barpersonal und durstige Gaeste verbringen den Abend mit dem Abzaehlen von Papierfetzen, anstatt sich aufs Zapfen bzw. Zechen konzentrieren zu koennen. Einmal in den Geldberg gehustet, verteilt sich der Reichtum im ganzen Raum. Nein, so, wie ist es ist, ist es ja zumindest praktikabel.
Versuchen Sie es mal hier:

Highlights im August:

www.youtube.com/user/UebelGefaehrlich?feature=watch

Freitag / 19:30

SLAM AUF DEM DACH (Dachgarten)

www.bunkerslam.de

Freitag / 24:00

EX!T (Turmzimmer)

www.exitparty.de

Freitag/24:00

OH MY GOD ITS TECHNO MUSIC (Ballsaal)

Gtronic
Epik
Duo Synchron

www.omgitm.com

Samstag / 16:00

PORTLAND OPEN AIR (Grossmarkt Hamburg)

Live:

Deichkind

Peaches (DJ MC Extravaganza)

Supershirt

Alle Farben

u.v.m.

Samstag / 24:00

REVOLVER CLUB (Ballsaal)

www.revolver-club.de

Samstag / 24:00

COMPOST BLACK LABEL NIGHT (Turmzimmer)

Thomas Herb & Show-B (Compost/Muenchen)

Deo & Z-Man (Compost/Opsm)

www.compost-records.com

 

Di.28.8./19:00 Roger & Demograffics

www.rogerswelt.de

Do.30.8./20:00 Bunker Slam

www.kampf-der-kuenste.de

Und wieso der Stadtkaemmerer von Passau sich diese beknackte Groesse fuer Banknoten ausgedacht hat, das berichtet naechste Woche:
Ihr
Uebel & Gefaehrlich

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

am Sonntach lädt ein weiteres Pudel Open Air:

Pudel Garden Live V

 

Sonntag 26. August 2012 Ab 15:00 Uhr
-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -
Pudel Garden Live V
-- -- -- -- -- -- -- -- -- --
Open Air Open
-- -- -- -- -- -- --

Es musste erst Zeit werden für das letzte Teilchen des ganzen Wunders. Es musste erst Sommer, erst August werden um zu verstehen, es mussten erst 3 ganze Zauberabende und Tage vergehen um bereit zu sein, bereit für das Finale, bereit für die Königin des Spektakels, für den kardinalen Abschluss dieser ungeheuerlichen Serie die alle nur andächtig „Pudel Open Air“ rufen!

Jetzt wird das magische Quartett geschlossen und wieder wird es Zuckersüßes und Blitzschlaues regnen.

Sagt es allen weiter: Noch einmal wird die ganze gesegnete Gemeinde in die Zukunft schauen können an nur einem Abend, man wird sich von Liebe erzählen und die Musik wird alles bewegen dabei- wie eine Spirale im Kreis. Und dann wird man sich von den Plagen frei rufen, von den dumpfen Schlägen sich wegzappeln, wird die Gesichter der Neider und der Gierigen vergessen für erste gesegnete Augenblicke, betäubend immun sein gegen die Fratzen der einsamen Geschäftsleute, die verständnislos ihre klebrigen Blicke aus den kalten Stockwerken richten in den Taumel des Glückes, den WIR feiern, als Vorschlag und Wunsch, als kollektive Reife, Tausende und Abertausende von PUDEL, so rein und so zusammen und so entlastet von vereinzelten Kötern, die alle andere Welt nur zu seinen gefangenen Kellnerrinnen einsperrt.
Tanz also PUDEL, tanz draußen, open air, in offener Luft, im Garten, vor deinem Haus, tanz wie nie zuvor, du strahlendes Geschöpf, glitzere wie nie zuvor im Schall deiner Freude und Freunde!
Es ist kaum zum Abwarten auf dich, auf dich,
UNSER GOLDENER PUDEL


Live:

Bus (Scape Records Berlin)

Praezisa rapid 3000 (Doumen Records Leipzig)


DJ:

Rvds (Its/ Golden Pudel)
Marga Glanz (Groove City)
Viktor Marek (Golden Pudel)
Rüftata110 (MFOC/ Golden Pudel)
Superdefekt (MFOC/ Golden Pudel)
Daniel Meteo (Shitkatapult Berlin)

www.soundcloud/prarzisa

www,meteosound.net/feelin-dank

 

~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~

GOLDEN PUDEL CLUB im AUGUST 2012

~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~


~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~~~~~ ~~~~
Freitags Braindance, Mindstep & Alcopop

2408 Poke my Flat

http://www.pokerflat-recordings.com/



~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~~~~~ ~~~~    
Samstags Pirate Park City Fun

2508 B-Music: Tony deVal & Cobra Trolley

http://www.finderskeepersrecords.com/



~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~~~~~ ~~~~
Sonntags Musik Fetischisten Ohren Charakter

2608 Ab 15:00 Uhr Pudel Garden Live V & Club w/

           Praezisa Rapid 3000, Bus, Daniel Meteo,
           Marga Glanz, Viktor Marek, Rvds,
           Rüftata110, Superdefekt

http://www.pudel.com/openair.php



~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~~~~~ ~~~~ ~~~~
Montags Montag

2708  LC Knabe

 
~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~ ~~~~

http://www.pudel.com


--

x©x©x©x-----------------------------------------------x©x©x©x

+ bald wird unsere Bankenkanzlerin weggebasht :-) Ich geh denn jetzt poofen ne Runde, bin dann mal wech..

Lasst euch gehen,

con besos de

h©l©14u5